Alluaudiopsis marnieriana

Antworten
perez-suares
Beiträge: 353
Registriert: 22. November 2008, 14:42

Alluaudiopsis marnieriana

Beitrag von perez-suares »

Diese Pflanze, verwandt mit Alluaudia, fand Prof. Rauh 1959 auf Madagaskar ca.45km nördlich von Toliara ( keine genaueren Angaben).
Der Typenstandort soll zerstört sein, gibt es die Pflanze noch in Sammlungen ? Zum Vermehren aus Samen braucht man male und female
Pflanzen.
Seit vielen Jahren steht diese Pflanze bei mir auf Gran Canaria im Gewächshaus, gepfroft auf Alluadia procera. Im Mai blüht die Pflanze
mit ca. 2cm großen Blüten über mehrere Tage.
perez-suares
Dateianhänge
Allaudiopsis marnieriana - Kopie.JPG
Alluaudiopsis marnieriana, Blüte.JPG
perez-suares
Beiträge: 353
Registriert: 22. November 2008, 14:42

Re: Alluaudiopsis marnieriana

Beitrag von perez-suares »

Zu dieser Pflanze erhielt ich von Walter Röösli vor ein paar Tagen folgende Antwort:
"Ich mag mich noch bestens erinnern wie Rauh mir erzählte wie der Fund dieser Art für ihn abgelaufen ist.
Erst am Abend im Hotel erinnerte er sich an die roten Blüten, die er im Gestrüpp beim Vorbeifahren gesehen hatte.
Am folgenden Tag fuhr er an die Stelle zurück und konnte feststellen, dass er eine neue Didiereaceae gefunden hatte.
Die Art ist leider in Kultur sehr schwierig zu halten und ohne Pfropfung funktioniert das nicht."
perez-suares
Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1760
Registriert: 1. September 2008, 14:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Alluaudiopsis marnieriana

Beitrag von michael »

vielen Dank fürs zeigen der in Kultur sehr seltenen Art.
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten
Antworten

Zurück zu „Weitere Gattungen/Andere Sukkulenten allgemein“