DKG Online Zoom Vorträge

Benutzeravatar
KuaS
Beiträge: 53
Registriert: 28. Juni 2018, 17:09
Kontaktdaten:

Re: DKG Online Zoom Vorträge

Beitrag von KuaS »

Einladung zum Online-Vortrag am Donnerstag, den 10. Juni 2021, 19:30 h

Grenzübergreifendes Wüstenwunder … im Sukkulentenparadies IAi-IAis Richtersveld Transfrontier Park

Iris_Zacharias.jpg

Referentin: Iris Zacharias

Der Vortrag führt uns durch den 5.000 Quadratkilometer großen, grenzüberschreitenden IAi-IAis Richtersveld Nationalpark, Südafrikas einzige Bergwüste. Die Fotos wurden während Aufenthalten im Richtersveld Gebiet auf mehreren Reisen nach Südafrika und Namibia aufgenommen. Die karge, wilde Landschaft kann nur im Geländewagen und zu Fuß erkundet werden.

Im Richtersveld kommen ca. 1.615 Pflanzenarten (ohne Subspezies und Flechten) vor, von denen etwa 140 Spezies endemisch sind. Da 80% der Pflanzenarten, Sukkulenten sind, wird dies allgemein als eines der artenreichsten Gebiete mit der höchsten Sukkulentenvielfalt angesehen. Zwischen Mitte August und September können kurzfristige Niederschläge die Landschaft in ein Blütenmeer verwandeln. Unter den rauen Bedingungen können nur wenige Tiere überleben. Doch mit etwas Glück kann man Kudus, Klippspringer, Steinböcke, Bergzebras, Reptilien und mehrere Vogelarten entdecken.

Das weitere Vortragsprogramm findet ihr unter https://www.dkg.eu/online-vortraege/

Besprechungs-ID und Passwort werden 30 Minuten vor Beginn der Vorträge im Online-Portal der DKG unter www.dkg.eu bekanntgegeben.

Viele Grüße
Sabine
Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Beiträge: 119
Registriert: 8. Dezember 2016, 12:06

Re: DKG Online Zoom Vorträge

Beitrag von Sabine »

Einladung zum Online-Vortrag am Donnerstag, den 24. Juni 2021, 19:30 h

Cristatformen und andere Kuriositäten bei Kakteen

Daniel-Beck-2021-2.jpg

Referent: Daniel Beck

In diesem Vortrag geht es in erster Linie um Cristatformen bei Kakteen, es werden Bilder aus der Kultur und vom Standort gezeigt. Auch die Kultur und Vermehrung, sowie die Frage “Wie entsteht eigentlich eine Cristatbildung” kommen zur Sprache. Neben Cristaten gibt es auch Bilder anderer Kuriositäten bei Kakteen, wie diverse Cultivare und spannende Neufunde der letzten Jahre. Seien Sie gespannt, es gibt Bilder, die sicher alles, nur nicht alltäglich sind! Abschließend zum Vortrag gibt es noch Diskussion zum Thema mit Fragen.

Besprechungs-ID und Passwort werden 30 Minuten vor Beginn der Vorträge im Online-Portal der DKG unter www.dkg.eu bekanntgegeben.

Mit diesem Vortrag endet die regelmäßige Zoom-Vortragsreihe der DKG und wir legen nun eine Sommerpause ein. Aber es wird sicherlich nicht die letzte Veranstaltung dieser Art sein. Bitte behalten Sie unsere Webseite im Blick, www.dkg.eu, wo auch zukünftig unsere Zoom-Veranstaltungen angekündigt werden.

Ein herzliches Dankeschön geht an all die Referenten, die uns zu einem abwechslungsreichen und spannenden Programm verholfen haben, die uns Einblicke in die verschiedensten Bereiche der Sukkulentenwelt ermöglichten, aber auch an die Moderatoren, die mit ihrer angenehmen Art immer souverän durchs Programm geführt haben, nicht zu vergessen die Organisatoren, die im Hintergrund den Weg für die Vorträge bereitet haben.

Last but not least danken wir allen unseren Zuschauern für ihr Interesse und hoffen auf ein gesundes Wiedersehen im Herbst/Winter!

Viele Grüße
Sabine
Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Beiträge: 119
Registriert: 8. Dezember 2016, 12:06

Re: DKG Online Zoom Vorträge

Beitrag von Sabine »

DKG-Zoomvorträge - es geht weiter!

Jetzt gehts also wieder los! Das lange Warten auf die Fortsetzung der DKG-Zoomvorträge hat ein Ende: Für die Monate November, Dezember, Januar und Februar ist jeweils ein Vortragsabend geplant. Der Fokus liegt dabei auf der internationalen Zusammenarbeit von Kakteen-Organisationen und dem weltweiten Interesse an Kakteen und anderen Sukkulenten.


Der Start ist am Donnerstag, 18.11.2021 um 19.30 Uhr.
In einer Kooperation mit der Schweizerischen Kakteen-Gesellschaft werden zwei sehr interessante Themen angeboten:

Der Präsident der SKG, Herr Dr. Alfred Studer, nimmt uns mit in das südwestliche Texas.

Unterwegs in der Big-Bend-Region

Big Bend Dr. Alfred Studer klein.png

Die Big-Bend-Region im südwestlichen Texas liegt im Norden der Chihuahua-Wüste. In der faszinierenden Landschaft mit ganz verschiedenen Vegetationszonen findet sich eine Vielfalt von Kakteen und anderen interessanten Pflanzen. Auf mehreren Reisen hat Dr. Studer das Gebiet zu Fuß, im Geländewagen und auf dem Fluss Rio Grande erkundet.

Nach einer kleinen Pause stellt Dr. Detlev Metzing eine vielgestaltige und beliebte Kakteengattung näher vor: die Gymnocalycien.

Gymnocalycium – in Kultur und Natur

Gymnocalycien Dr. Detlef Metzing.jpg

Zu den Favoriten vieler Kakteenfreunde gehört die Gattung Gymnocalycium – zu Recht! Ihre Formenvielfalt umfasst etwa einen Zentimeter kleine, fein bedornte Pflänzchen ebenso wie mehrere Dezimeter große und derb bedornte Vertreter, die zudem meist unkompliziert in der Pflege sind und willig blühen. Im Vortrag schauen wir uns eine Auswahl der Arten an – im Topf und an den heimatlichen Wuchsorten.

Wie gewohnt werden die Referenten im Anschluss an die Vorträge gerne Fragen beantworten.

Notiert euch bitte folgende Termine für die weiteren Zoom-Abende (jeweils donnerstags):
16. Dezember 2021, 13. Januar 2022, 17. Februar 2022

Besprechungs-ID und Passwort werden 30 Minuten vor Beginn der Vorträge im Online-Portal der DKG unter www.dkg.eu bekanntgegeben.

Viele Grüße
Sabine
Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Beiträge: 119
Registriert: 8. Dezember 2016, 12:06

Re: DKG Online Zoom Vorträge

Beitrag von Sabine »

Einladung zum Online-Meeting der DKG am Donnerstag, 16. Dezember 2021, 19:30 h

Die Entwicklung der Kakteen und Sukkulentenliebhaberei in China in den letzten 30 Jahren

IMG-20211023-WA0001 klein.jpg

Der Referent Xiaobin Yao wird den Zuhörern die Entwicklung der Kakteen- und Sukkulentenkultur in China in den letzten Jahrzehnten zeigen - die botanischen Gärten, die Züchter, die Erschließung des Wissens und neuer Arten sowie die Vermehrung von Kakteen und anderen Sukkulenten. Bei diesem Vortrag bekommt man einen Eindruck, wie gut diese exotischen Pflanzen in China gedeihen. Xiaobin Yao freut sich über die Gelegenheit, eine engere Kommunikation zwischen China und Deutschland auf diesem Gebiet zu fördern.

Besprechungs-ID und Passwort werden 30 Minuten vor Beginn der Vorträge im Online-Portal der DKG unter www.dkg.eu bekanntgegeben.

Viele Grüße
Sabine
Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Beiträge: 119
Registriert: 8. Dezember 2016, 12:06

Re: DKG Online Zoom Vorträge

Beitrag von Sabine »

Einladung zum Online-Meeting der DKG am Donnerstag, 13. Januar 2022, 19:30 h

Weihnachtskakteen an ihren natürlichen Wuchsorten

Referent: Andreas Hofacker, Präsident der DKG

Wir reisen in den atlantischen Bergregenwald (Mata Atlântica) Brasiliens und besuchen die Weihnachtskakteen (Schlumbergera) an ihren natürlichen Wuchsorten. Dabei lernen wir die ökologischen Gegebenheiten an den Wuchsorten kennen, die uns Hinweise zur Kultur geben.

Weihnachtskakteen an ihren natürlichen Standorten (1).jpg

Schlumbergera-Hybriden

Referent: Ruud Tropper

Schlumbergera-Hybriden erfreuen uns mit ihren besonderen Blüten wenn sich viele andere Sukkulenten in tiefem Schlaf befinden. In den letzten Jahren entstanden viele neue Kreuzungen, die für Bewunderung sorgen. Der Vortrag erläutert die unterschiedlichen Formen von Pflanzen und Blüten bei Schlumbergera

WEihnachtskakteen pg2091 juarez x branca 2020120801.JPG

Besprechungs-ID und Passwort werden 30 Minuten vor Beginn der Vorträge im Online-Portal der DKG unter www.dkg.eu bekanntgegeben.

Viele Grüße

Sabine
Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Beiträge: 119
Registriert: 8. Dezember 2016, 12:06

Re: DKG Online Zoom Vorträge

Beitrag von Sabine »

Einladung zum Online-Meeting der DKG am 17. Februar 2022, 19:30

Sukkulenten und deren Begleitvegetation im Westen Südafrikas

Referent: Dr. Michael Pinter

Südafrika.jpg

Südafrika ist ein Mekka für Liebhaber*innen sukkulenter Pflanzen – vor allem der zwergig wachsenden Arten. Viele davon sind auch in unseren Sammlungen vertreten und wohlbekannt, andere wiederum kennt man bei uns kaum. Fündig wird man bei den bekannten Touristenhotspots genauso wie in den abgelegenen Bereichen, jedoch sind die Gebiete zumeist unbekannter als die dort vorkommenden Arten. Im Vortrag soll ein Querschnitt der Sukkulentenregionen im Westen des Landes präsentiert werden.

(Nicht nur) Ferokakteen der Baja California

Referent: Manfred Figge

Fero.jpg

Eine Reise zu faszinierenden Ferokakteen und anderen Pflanzen sowie großartigen Landschaften der mexikanischen Halbinsel Baja California.

Besprechungs-ID und Passwort werden 30 Minuten vor Beginn der Vorträge im Online-Portal der DKG unter www.dkg.eu bekanntgegeben.

VIele Grüße
Sabine
Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Beiträge: 119
Registriert: 8. Dezember 2016, 12:06

Re: DKG Online Zoom Vorträge

Beitrag von Sabine »

Einladung zum DKG Zoom-Vortrag am Donnerstag, 17. März 2022, 19:30 Uhr

Mit „großem Kino“ wird die Zoomreihe für den Winter 2021/2022 beendet. Zum Abschluss erwartet die Zuschauer ein virtuelles „Drei-Länder-Treffen“: Referenten der Deutschen Kakteen-Gesellschaft, der Gesellschaft Österreichischer Kakteenfreunde und der Schweizerischen Kakteen-Gesellschaft werden uns mit ihren Präsentationen einen ganz besonderen Zoom-Abend schenken. Es erwarten uns drei (!) wunderbare Vorträge.


René Deubelbeiss (Schweiz)
Impressionen aus Nordperu

Rene-Deubelbeiss.jpg

Kakteen, Land und Leute auf dem Weg von Lima nach Jaén im Norden von Peru.

Frank Derer (Deutschland)
Der Wilde Westen der USA – eine Reise durch Arizona und Utah

Frank-Derer-scaled.jpg

Neben ihren zahlreichen Naturwundern bietet die USA dem Besucher eine Vielzahl an interessanten Tier- und Pflanzenarten. Vor allem in Arizona und Utah befinden sich viele spektakuläre Natur- und Nationalparks. Der Vortrag zeigt neben schönen Kakteen auch die Vielfalt der Naturlebensräume und ihre Bewohner.

Wolfgang Papsch (Österreich)
Unterwegs im „Finger Argentiniens“

Wolfgang-Papsch-scaled.jpg

Ein Kontrastprogramm: Mesopotamien, also das Zwischenstromland zwischen Río Paranà und dem Río Uruguay, bietet viel Grün, viel Wasser, eine großartige Fauna und eine ebensolche Flora. Eingezwängt zwischen Paraguay und Brasilien bietet der tropische Finger Argentiniens auch dem Kakteenfreund überraschende Pflanzenfunde.

Die jeweiligen Themen, Informationen und Zugangsdaten gibt es wie gewohnt auf https://www.dkg.eu/.

Besprechungs-ID und Passwort werden 30 Minuten vor Beginn der Vorträge im Online-Portal der DKG bekanntgegeben.

Viele Grüße
Sabine
Antworten

Zurück zu „Fragen zur DKG“