Stapelia rufa

Antworten
Benutzeravatar
carallümchen
Beiträge: 255
Registriert: 22. September 2009, 21:03
Wohnort: Blaubeuren
Kontaktdaten:

Stapelia rufa

Beitrag von carallümchen » 22. Februar 2012, 22:11

Hier eine ganz nette kleinblütige Stapelia, deren Stämmchen an St. engerliana erinnern.
Grüße carallümchen
Dateianhänge
Größenänderung Stapelia rufa (2007,024) 007.JPG
Größenänderung Stapelia rufa (2007,024) 005.JPG
Größenänderung Stapelia rufa (2007,024) 001.JPG
Was du nicht weitergibst, ist verloren (Rabindranath Thakur)
Das sind meine Gruppen: IG Ascleps, IAS, DKG, FGaS
schaut auch mal vorbei auf http://www.asclepidarium.de

Ramarro
Beiträge: 100
Registriert: 23. Juli 2011, 09:09

Re: Stapelia rufa

Beitrag von Ramarro » 22. Februar 2012, 23:59

carallümchen hat geschrieben:Hier eine ganz nette kleinblütige Stapelia, deren Stämmchen an St. engerliana erinnern.
Grüße carallümchen
Ahem, "engleriana", nur damit sich das nicht weiter verbreitet ... ;)

Grüße,
Rolf

Benutzeravatar
carallümchen
Beiträge: 255
Registriert: 22. September 2009, 21:03
Wohnort: Blaubeuren
Kontaktdaten:

Re: Stapelia rufa

Beitrag von carallümchen » 4. März 2012, 20:05

Ja - da hast Du ganz recht - man sollte auch im Forum eben abends nicht mehr " ganz schnell" machen wollen.
Danke
Grüße Carallümchen
Was du nicht weitergibst, ist verloren (Rabindranath Thakur)
Das sind meine Gruppen: IG Ascleps, IAS, DKG, FGaS
schaut auch mal vorbei auf http://www.asclepidarium.de

Antworten

Zurück zu „Gattung (Genus) Stapelia“