Brachystelma pygmaeum

Antworten
maik rehse
Beiträge: 79
Registriert: 29. November 2009, 16:07
Wohnort: Erfurt

Brachystelma pygmaeum

Beitrag von maik rehse » 13. Juni 2010, 23:00

Auch eine hübsche kleine Art. Die an der Spitze verwachsenen Blütenblätter erinnern stark an Ceropegia.

Gruß, Maik
Dateianhänge
B. pygmaeum 3.JPG
B. pygmaeum 2.JPG
B. pygmaeum.JPG

Antworten

Zurück zu „Gattung (Genus) Brachystelma“