Ariocarpus bravoanus

Antworten
Jordi
Beiträge: 881
Registriert: 27. Januar 2009, 04:14

Ariocarpus bravoanus

Beitrag von Jordi » 11. Mai 2016, 05:43

Hier 3 Bilder vom angeblich so raren Ario bravoanus.
Er kann auch aus der Warze sprossen:
JM000001.JPG
Und blühen tut er jedes Jahr zuverlässig:
IMG_0832.jpeg
So sieht seine Frucht aus:
DSCF0001.JPG
Da die Frucht immer sehr viele Samen enthält und die Art schneller aus Samen heranwächst als der A. scapharostrus, wird er bald häufiger in Sammlungen vertreten sein als Letzter.

Jordi

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 4027
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Ariocarpus bravoanus

Beitrag von CABAC » 11. Mai 2016, 05:53

Hallo über den großen Teich und Obamas großartigen Land, hallo zusammen
und danke für den Betrag, Jordi.

Denn schon seit ein paar Jahren ist meine Sammlung eine ariocarpenfreie Zone. Das heißt aber nicht, dass ich Ariocarpen nicht tollfinde. Besonders eben Ariocarpus bravoanus und scapharostrus...

...in diesem Sinne mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Antworten

Zurück zu „Ariocarpus“