Newsletter der DKG

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1885
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Newsletter der DKG

Beitrag von K.W. » 5. November 2019, 22:09

Guten Abend Michael,

Deine Anmerkungen kann ich verstehen und, wenn mich das Thema interessieren würde, würde ich sie durchaus unterstützen.
So möchte ich Dir hier und öffentlich lediglich Rückmeldung geben.
Keineswegs finde ich Deinen "Ton" daneben!
Ich hoffe, dass Du Deine vielen Aktivitäten im Zusammenhang mit unseren Interessen an Kakteen und anderen Sukkulenten
in Ortsgruppe, DKG-Forum, Kuas-Zeitschrift und nicht zuletzt, aber in meinen Augen am wichtigsten, bei Wikipedia weiter so engagiert betreibst.
Die Aufforderung "Regelmässig mitmachen, nicht nur fordern." im Bezug auf Dich,
beruht auf einer sehr besonderen Wahrnehmung der Realität.


Herzliche Grüße

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Andreas
Moderator
Beiträge: 297
Registriert: 21. November 2008, 15:20

Re: Newsletter der DKG

Beitrag von Andreas » 6. November 2019, 00:12

Sorry, aber mir geht jegliches Verständnis ab für so etwas wie "Nun ist jetzt bereits der 3. November und die November Ausgabe ist immer noch nicht da. Woran liegt das?". Oder dass man den Begriff "regelmäßig" diskutieren muss.
Warum freut ihr euch nicht einfach an dieser Zusatzleistung der DKG. Ob der Newsletter jetzt monatlich am Ersten oder alle 3,638 Monate erscheint, ist doch so etwas von egal.
Ihr macht es den Machern des Newsletters wirklich leicht, sich nicht weiter zu engagieren.

Meine Meinung, keine Kritik.

Beste Grüße

Andreas

Benutzeravatar
Markus Spaniol
Beiträge: 347
Registriert: 22. November 2008, 11:58
Wohnort: Rodenbach
Kontaktdaten:

Re: Newsletter der DKG

Beitrag von Markus Spaniol » 6. November 2019, 18:52

Vom Inhalt her, halte ich den Newsletter für gelungen und habe ausgehend von den bisherigen Ausgaben nichts daran auszusetzen.

Ich setze auch keineswegs voraus, dass der Newsletter grundsätzlich monatlich oder gar stets am 1. Tag eines Monats erscheinen muss.

Allerdings habe ich zugegebenermaßen ein kleines Problem damit, dass der Newsletter als "regelmäßig" beworben wird, worunter ich eine Veröffentlichung innerhalb eines voraussehbaren und wiederkehrenden Zeitraums verstehe.

Nachdem im Juli, August und September der Newsletter erschienen ist, folgte die nächste Ausgabe erst im November. Dies ist für mich grundsätzlich auch völlig in Ordnung, denn schließlich gibt es nicht stets interessante News und die Mitarbeiter des Newsletters, haben verständlicherweise auch nicht stets Zeit, um entsprechende Artikel zu schreiben.

Bezüglich "regelmäßig" würde ich daher eine Aussage wie "Der Newsletter erscheint ca. 8-10x/Jahr" oder mehrfach/Jahr so ähnlich bevorzugen.

Da nach drei Monaten in Folge im Oktober kein Newsletter erschienen ist, kam mir zumindest hin und wieder der Gedanke, dass der Newsletter eventuell nicht mehr weitergeführt wird?

Interessant wäre (für mich) auch eine Statistik über die Anzahl der Abonnenten, bzw. wie viele davon bereits Mitglied der DKG sind oder ob der Newsletter bereits Interessenten dazu animiert hat, Mitglied in der DKG zu werden.

Benutzeravatar
Cay
Moderator
Beiträge: 450
Registriert: 22. November 2008, 23:51
Wohnort: Mitten in Schleswig-Holstein

Re: Newsletter der DKG

Beitrag von Cay » 7. November 2019, 17:01

Hallo Markus,
hier nun einmal hochoffiziell: Der Newsletter erscheint.
Der Zusatz regelmäßig kann ignoriert werden.

Viele Grüße
Cay

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1885
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Newsletter der DKG

Beitrag von K.W. » 7. November 2019, 23:51

Guten Abend Cay,

ach das ist ja schön - 1000 Dank für die freundliche Information!


Herzliche Grüße

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Antworten

Zurück zu „Fragen zur DKG“