Welcher Kaktus ist das?

Antworten
Benutzeravatar
Evajen
Beiträge: 3
Registriert: 23. Februar 2021, 09:40
Wohnort: Essen

Welcher Kaktus ist das?

Beitrag von Evajen »

Hallo, ich bin ganz neu bei der DKG und habe direkt eine Frage.
Diesen Kaktus habe ich schon sehr lange, weiß aber leider nicht, um welche Gattung bzw. Art es sich handelt.
Vielleicht kann mir jemand bei der Bestimmung helfen?
Grüße
Dateianhänge
IMG_20210223_094603_519.jpg
IMG_20210223_094558_976.jpg
IMG_20210223_094551_089.jpg
IMG_20210223_094555_837.jpg
Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 4186
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Welcher Kaktus ist das?

Beitrag von CABAC »

Hallo Evajen,
zunächst einmal vielen Dank für deine Anmeldng hier. Somit auch ein herzliches Willkommen

Was die Bestimmung deiner namenlosen Kaktee betrifft,so tippe ich mal auf einen Ferokaktus.
Aber vielleicht melden sich ja noch andere und haben eine andere Meinung.

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!
Benutzeravatar
Thomas Brand
Beiträge: 625
Registriert: 23. November 2008, 16:24
Wohnort: Rastede

Re: Welcher Kaktus ist das?

Beitrag von Thomas Brand »

Hallo und Willkommen!

Ja, CABAC liegt natürlich richtig. Das ist ein Ferocactus glaucescens.
Eine sehr schöne Art, pflegeleicht und blüht sogar schon als relativ kleine Pflanze.

Deine Pflanze könnte mehr Sonne vertragen - man sieht das daran, dass der Neuzuwachs leicht konisch nach oben strebt, statt in der schönen (flach)kugeligen Form zu bleiben.

beste Grüße
Thomas
Manfredo
Beiträge: 1087
Registriert: 22. Januar 2009, 22:35
Wohnort: Oberhausen

Re: Welcher Kaktus ist das?

Beitrag von Manfredo »

Hallo und herzlich willkommen.
Deine Pflanze könnte mehr Sonne vertragen - ...
, dann wird sie auch wieder die für Feroc. glaucescens typische, bläuliche Bereifung ausbilden.

Viele Grüße
Manfredo
Benutzeravatar
Evajen
Beiträge: 3
Registriert: 23. Februar 2021, 09:40
Wohnort: Essen

Re: Welcher Kaktus ist das?

Beitrag von Evajen »

Vielen Dank für eure Hilfe. Auch danke für den Ratschlag mit der Sonne. Nach einer gewissen Eingewöhnung stelle ich meinen Ferocactus nun in die direkte Sonne ;)
Benutzeravatar
JürgenKS
Beiträge: 222
Registriert: 26. August 2020, 06:37

Re: Welcher Kaktus ist das?

Beitrag von JürgenKS »

Evajen hat geschrieben: 23. Februar 2021, 18:17 Vielen Dank für eure Hilfe. Auch danke für den Ratschlag mit der Sonne. Nach einer gewissen Eingewöhnung stelle ich meinen Ferocactus nun in die direkte Sonne ;)
Hallo Evajen,

der beste Platz für deinen Ferocactus glaucescens ist vor Regen geschützt, sonnig im Freien ab Mai, wenn kein Frost mehr zu erwarten ist.
Natürlich erst mal halbschattig für etwa zwei Wochen, sonst gibt es Sonnenbrand. :)
-
Signatur.jpg
Stachelige Grüße, Jürgen :-)

Mein kleiner grüner Kaktus, der hat mich ja so gern, Hollari, Hollari, Hollaro....
Benutzeravatar
Evajen
Beiträge: 3
Registriert: 23. Februar 2021, 09:40
Wohnort: Essen

Re: Welcher Kaktus ist das?

Beitrag von Evajen »

Danke! Dann finde ich einen schönen Platz für ihn auf meinem Südbalkon :)
Viele Grüße
Antworten

Zurück zu „Leeres Etikett“