Pachypodium baronii in Blüte

perez-suares
Beiträge: 268
Registriert: 22. November 2008, 14:42

Re: Pachypodium baronii in Blüte

Beitrag von perez-suares » 17. Januar 2019, 17:55

Ihr habt schon Bilder von die blühenden Pachypodium baronii gesehen und Pflanzen mit Samenschoten.
Am September 2018 säte ich eigene Samen aus, fast 100% Keimung, Foto aus dem Januar 2019.
Dateianhänge
Pachyp. baronii, 30.9.18 (800x600).jpg

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 4120
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Pachypodium baronii in Blüte

Beitrag von CABAC » 18. Januar 2019, 17:49

Hallo perez-suare,

auch zu diesem Aussaaterfolg gratuliere ich Dir herzlich und mit großer Anerkennung.

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

perez-suares
Beiträge: 268
Registriert: 22. November 2008, 14:42

Re: Pachypodium baronii in Blüte

Beitrag von perez-suares » 31. Mai 2020, 23:00

Hier noch ein paar Bilder, gemacht vor einer Woche, von der Vermehrung von Pachypodium baronii.
1) Pflanzen in 2018 ausgesät wurden auf dem Feld ausgepflanzt
2) Sämlingspflanzen aus der Ernte August 2019
3) ca. vierjährige Pflanzen im März mit einem Pferdehaar bestäubt, im Mai mit Samenkapseln.
perez-suares
Dateianhänge
Pachypodium baronii, Früchte (800x635).jpg
Pachypodium baronii 1 (800x600).jpg
Pachypodium baronii, Feld (800x652).jpg

Manfredo
Beiträge: 1001
Registriert: 22. Januar 2009, 22:35
Wohnort: Oberhausen

Re: Pachypodium baronii in Blüte

Beitrag von Manfredo » 1. Juni 2020, 00:32

Hallo perez-suares,

stammt (vor allem) das letzte Bild aus einer Gärtnerei?

Wenn ich so die "Apparate" oberhalb der Mauer sehe ... .

Viele Grüße
Manfredo

perez-suares
Beiträge: 268
Registriert: 22. November 2008, 14:42

Re: Pachypodium baronii in Blüte

Beitrag von perez-suares » 1. Juni 2020, 12:08

Ich säe aus, mein Freund pikiert die Pflanzen zum Teil in seinem Gewächshaus, nach ca. einem Jahr werden dann Pachypodien
auf seiner Finca ausgepflanzt, das ist das letzte Bild von gestern. Ich habe leider nicht mehr genug Platz- wenn man einmal
mit diesem Wahnsinn anfängt Sukkulente zu sammeln und auch zu vermehren!!
perez-suares

Antworten

Zurück zu „Weitere Gattungen/Andere Sukkulenten allgemein“