Rabiea difformis

Antworten
Benutzeravatar
WoBo
Beiträge: 427
Registriert: 8. Dezember 2008, 14:21
Wohnort: bei Aachen

Rabiea difformis

Beitrag von WoBo » 27. November 2011, 19:40

Nach über einer Woche habe ich es heute doch noch Mal im (mehr oder weniger) Hellen zum Winterquartier meiner Winter- und Frostharten auf dem Balkon geschafft. Die aktuellen Temperaturen sorgen dafür, dass die vor 14 Tagen aufgegangene Blüte meiner Rabiea difformis immer noch geöffnet ist! Ich bin mir der bescheidenen Fotoqualität (1 x ohne, 1 x mit Blitz) bewusst, möchte die Pflanze hier aber trotzdem vorstellen.
Die Pflanze steht bei mir sommers ungeschützt im Freien, im Winter bekommt sie Regenschutz.

Gruß
Wolfgang
Dateianhänge
Rabiea difformis 3.jpg
Rabiea difformis 2.jpg

Morgans Beauty
Beiträge: 246
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:51
Wohnort: Machdeborch

Re: Rabiea difformis

Beitrag von Morgans Beauty » 30. November 2011, 14:07

danke fürs vorstellen wolfgang! ich finde sie wirklich toll und dachte nie, das diese solche kälte abhalten können :shock: solltest du mal eine zuviel haben... ;)
lg micha

Antworten

Zurück zu „Mesembs“