Euphorbia royleana

Euphorbia, Monadenium, Jatropha & Co.
Antworten
Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 4057
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Euphorbia royleana

Beitrag von CABAC » 29. Juli 2017, 08:36

Hallo zusammen,


Euphorbia royleana soll im indischen Himalaya vorkommen und dort in 2000 m Höhe zu 6 bis 7 m hohe Bäumen heranwachsen. Damit hätte diese Art in meiner Euphorbiensammlung als Dauergast keine oder nur geringe Chancen.

Etwas anders sieht es mit der sehr beliebten monströsen und variegaten (panaschierten) Form aus:
Euphorbia_royleana.jpg
Mag es luftig und sonnig und bleibt deshalb bis zum Eintritt in die Frostperiode im Freien.


Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Antworten

Zurück zu „Euphorbien“