Schlumbergerasaison beginnt wieder!

Benutzeravatar
JürgenKS
Beiträge: 157
Registriert: 26. August 2020, 06:37

Re: Schlumbergerasaison beginnt wieder!

Beitrag von JürgenKS » 12. November 2020, 08:32

Hallo CABAC,

das ist mir auch aufgefallen, kürzlich gab es im Aldi Nord schöne Schlumbergera für wirklich kleines Geld (1,63).
Hab drei Pflanzen mitgenommen, je eine rote, weiße und orange. Es sind gesunde Exemplare, welche ich gleich in durchlässiges Substrat mit Blähton und Kokosfasern versetzte Epiphytenerde umgetopft habe. :)
Welche Hybriden das sind, weiß ich nicht da ich mich mit Schlumbergera Hybriden nicht auskenne.
-
WP_20201112_09_24_04_Rich.jpg
-
WP_20201112_09_23_27_Rich.jpg
-
WP_20201112_09_24_38_Rich.jpg
-
Signatur.jpg
Stachelige Grüße, Jürgen :-)

Mein kleiner grüner Kaktus, der hat mich ja so gern, Hollari, Hollari, Hollaro....

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 4159
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Schlumbergerasaison beginnt wieder!

Beitrag von CABAC » 12. November 2020, 22:24

Hallo zusammen @ Jürgen,

die gelb blühende Form in meinem Beitrag ist eine Klonvermehrung von Gold Charme.

Bei allen anderen Blütenfarben kenne ich den Züchtungsnamen nicht.

Ich nehme auch grundsätzlich diese Kakteen aus dem Verkaufssubstrat, aber erst nach der Blüte.

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
JürgenKS
Beiträge: 157
Registriert: 26. August 2020, 06:37

Re: Schlumbergerasaison beginnt wieder!

Beitrag von JürgenKS » 15. November 2020, 08:46

CABAC hat geschrieben:
12. November 2020, 22:24

Ich nehme auch grundsätzlich diese Kakteen aus dem Verkaufssubstrat, aber erst nach der Blüte.

CABAC
Hallo CABAC,

das sollte ich auch in Zukunft machen, mir ist ja bekannt, dass man erst nach der Blüte umtopfen sollte. Da ich aber immer ängstlich bin, mir Wurzelschädlinge einzufangen, bin ich diesbezüglich ungeduldig. :)
Im Sommer hatte ich eine schön weiß-rosa blühende Hybride gleich nach dem Kauf umgetopft mit der Folge, dass die meisten Knospen abgefallen waren. :roll:
-
Signatur.jpg
Stachelige Grüße, Jürgen :-)

Mein kleiner grüner Kaktus, der hat mich ja so gern, Hollari, Hollari, Hollaro....

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 4159
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Schlumbergerasaison beginnt wieder!

Beitrag von CABAC » 16. November 2020, 19:11

Hallo Jürgen und hallo zusammen,

kann mich erinnern, dass meine Mutter in den 50zigern des letzten Jahrhunderts auf ihre beiden dunkel rosa oder violett rosa blühende Schlumbergera Hybriden ab Anfang Oktober wie wie ein Schießhund aufpasste. Sie durften noch nicht einmal schief angucken durften, geschweige denn irgendwie berührt oder gedreht werden. Sie quittierten jede Änderung damit, dass sie die Knospen abgeworfen haben.

Bei meinen Hybriden die in ihrer Blüte dunkelrosane oder violettrosane Antiele haben kann ich auch feststellen, dass diese recht schnell auf Veränderungen gleich welcher Ursache mit Knospenabwurf reagieren.

Meine gelb,orange oder weiß blühende Schlumbergerahybriden reagieren dagegen sehr tolerant auf örtliche Veränderung in der Knospenfase.
IMG_2018.JPG
IMG_2016.JPG
IMG_2015.JPG
IMG_2014.JPG
Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
JürgenKS
Beiträge: 157
Registriert: 26. August 2020, 06:37

Re: Schlumbergerasaison beginnt wieder!

Beitrag von JürgenKS » 17. November 2020, 16:31

CABAC hat geschrieben:
16. November 2020, 19:11

Bei meinen Hybriden die in ihrer Blüte dunkelrosane oder violettrosane Antiele haben kann ich auch feststellen, dass diese recht schnell auf Veränderungen gleich welcher Ursache mit Knospenabwurf reagieren.

CABAC
Hallo CABAC,

in Zukunft lasse ich meine bis zum Verblühen lieber in Ruhe. :D
Hier die gelb-orangene aus dem Aldi von heute, gefällt mir sehr.
-
gelb rosa1.jpg
-
Signatur.jpg
Stachelige Grüße, Jürgen :-)

Mein kleiner grüner Kaktus, der hat mich ja so gern, Hollari, Hollari, Hollaro....

Manfredo
Beiträge: 1063
Registriert: 22. Januar 2009, 22:35
Wohnort: Oberhausen

Re: Schlumbergerasaison beginnt wieder!

Beitrag von Manfredo » 17. November 2020, 17:05

Hier die gelb-orangene aus dem Aldi von heute, gefällt mir sehr.
Mir auch!

Antworten

Zurück zu „Schlumbergera“