Puna bonniae

Jiri Kolarik
Beiträge: 364
Registriert: 17. März 2012, 00:08
Wohnort: CZ - Brünn

Re: Puna bonnieae

Beitrag von Jiri Kolarik »

Hallo...

ich habe paar gepfropfte Puna bonnieae von dem Standort um 2000m...es sind 3 klone, also habe ich sie bestäubt...
DSC_0708a.jpg
DSC_0713a.jpg
DSC_0717a.jpg
Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1708
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Puna bonniae

Beitrag von michael »

Ich hab hier eine gepfropfte Pflanze, die will es dieses Jahr wissen. Da sind etwa 30 Knospen dran.
DSC_1030.JPG
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten
Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1708
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Puna bonniae

Beitrag von michael »

Hallo Herbert,
CABAC hat geschrieben: eine so reichliche Blüte ist nur bei gepfropften Puna bonniae möglich. Wenn alle Blüten aufgehen wird man von der Pflanze nichts mehr sehen können.

Um welchen Klon handelt es sich bei deiner Pflanze ?
auf dem Schild steht "Kühas 9/96 schwarze Dornen". Ich schiebe dieKnospenfülle nicht auf den Klon. Ich hab von dem Klon mehrere ältere Pfropfungen, die haben deutlich weniger Knospen.
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten
Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1708
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Puna bonniae

Beitrag von michael »

Hallo,

nur mal so zum Vergleich, das hier auf dem Bild ist (alle drei Pflanzen) genau der gleiche Klon mit deutlich weniger Knospen.
DSC_1185.JPG
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten
Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1708
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Puna bonniae

Beitrag von michael »

Hallo Herbert,
CABAC hat geschrieben:Tja Michael,
dann kann es nur an der Pfropfunterlage liegen.
ich enttäusche nur ungern, aber, in allen Fällen ist es die gleiche Unterlage (Austrocylindropuntia subulata).
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten
Benutzeravatar
P.occulta
Beiträge: 944
Registriert: 14. April 2010, 08:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Puna bonniae

Beitrag von P.occulta »

Hallo zusammen,

das schönste hier ist der arme Thelo.
der zwischen dene stehen muss.

Viele Grüße

Torsten
Parodien die Edelsteine unter den Kakteen
Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1708
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Puna bonniae

Beitrag von michael »

Die Pflanze mit den vielen Knospen hat nun endlich geblüht. Sie hat sich ordentlich Mühe gegeben.
Pu_bon_DSC_2080.jpg
Pu_bon_DSC_2083.jpg
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten
Antworten

Zurück zu „Opuntioideen“