Die Suche ergab 675 Treffer

von nobby
13. August 2019, 21:07
Forum: Fragen zur DKG
Thema: Stehsammler KuaS
Antworten: 8
Zugriffe: 158

Re: Stehsammler KuaS

Hallo Markus, was soll man dazu groß schreiben? Ich benutze die Stehsammler - weil es im Handel keine Alternativen gibt - und habe seinerzeit im Vorstand die Anschaffung mit initiiert. Als Teil mindestens zweier Ortsgruppen habe ich keine Probleme, überzählige Exemplare los zu werden. Einzelversand ...
von nobby
25. Juli 2019, 14:31
Forum: Reiseberichte
Thema: Zu Besuch bei Copiapoen
Antworten: 140
Zugriffe: 6950

Re: Zu Besuch bei Copiapoen

Hallo Manfredo, Schade, dass dieser tolle Reisebericht schon sein Ende gefunden hat. Viel Platz für Anmerkungen hast Du uns nicht gelassen, dafür war der Bericht zu gut bebildert und hat weniger Lücken gelassen, als man anhand Deiner Abschlußliste vermuten könnte. Denn z.B. die sp. Botija wurde ja i...
von nobby
13. Juli 2019, 21:17
Forum: Reiseberichte
Thema: Zu Besuch bei Copiapoen
Antworten: 140
Zugriffe: 6950

Re: Zu Besuch bei Copiapoen

Hallo Manfredo,

eine wirklich tolle Aufnahme von Eriosyce simulans.

Glückwunsch! Der Ausflug hat sich gelohnt.

Liebe Grüße
Nobby
von nobby
13. Juli 2019, 06:06
Forum: Reiseberichte
Thema: Zu Besuch bei Copiapoen
Antworten: 140
Zugriffe: 6950

Re: Zu Besuch bei Copiapoen

Erstaunlich, wie unterschiedlich groß so Objektivdeckel sind... :mrgreen:
von nobby
12. Juli 2019, 08:24
Forum: Reiseberichte
Thema: Zu Besuch bei Copiapoen
Antworten: 140
Zugriffe: 6950

Re: Zu Besuch bei Copiapoen

Und wenn "Copa Sour" das selbe ist wie "Pisco Sour", dann stand das auch vor mir ... . :mrgreen: Fast dasselbe. Pisco Sour ist mit Zitrone und Copao Sour mit Eulychnia Frucht. Pisco und Zucker bleiben aber gleich. Du hast übrigens Recht: Abends ein Pisco Sour - vielleicht mit ein wenig Eiweiß und e...
von nobby
11. Juli 2019, 10:24
Forum: Reiseberichte
Thema: Zu Besuch bei Copiapoen
Antworten: 140
Zugriffe: 6950

Re: Zu Besuch bei Copiapoen

Hallo Manfredo, das Restaurante El Faro ist genau vor dem Leuchtturm, sehr lohnenswert, wenn man Meeresfrüchte mag, und als Tip für den nächsten Besuch: ein Copao Sour als Start ist für Kakteenfreunde natürlich besonders reizvoll. Ich warte dann mal ab, was noch kommt und kann danach bei Bedarf evtl...
von nobby
9. Juli 2019, 22:32
Forum: Reiseberichte
Thema: Zu Besuch bei Copiapoen
Antworten: 140
Zugriffe: 6950

Re: Zu Besuch bei Copiapoen

Schön, dass es weitergeht. Huasco ist nicht nur wegen des Restaurants im Leuchtturm immer ein besonders lohnenswerter Stützpunkt. Copiapoa coquimbana ist so variabel, dass man sich wundert, dass es nicht noch viel mehr Synonyme gibt. Außerdem ist es eine Region, die sicherlich noch Geheimnisse verbi...
von nobby
2. Juli 2019, 23:05
Forum: Weitere Gattungen/Kakteen allgemein
Thema: Pyrrhocactus vertongenii / megliolii / bulbocalyx
Antworten: 4
Zugriffe: 181

Re: Pyrrhocactus vertongenii / megliolii / bulbocalyx

Ich beziehe mich hauptsächlich auf die Angabe der Literaturquelle. Anderson ist keine gute Quelle! In solchen Fällen sollte man bei der Primärliteratur (den Erstbeschreibungen z.B.) nachsehen und nicht bei einer Sekundärliteratur. Da inzwischen sehr viele Literaturquellen verfügbar sind, dürfte es k...
von nobby
27. Juni 2019, 22:21
Forum: Allgemeines zum Portal
Thema: Neu: DKG Newsletter
Antworten: 12
Zugriffe: 597

Re: Neu: DKG Newsletter

Aus meiner Sicht ist es noch ausbaufähig. Cay, das mag sein, hängt aber auch von den Angeboten ab, die gerade existieren. Mir persönlich haben Stil, "Wording" - wie man das heute so nennt - und Auswahl sehr gut gefallen. Ich drücke Euch die Daumen, dass der Newsletter erfolgreich weiter läuft und w...
von nobby
27. Juni 2019, 14:44
Forum: Allgemeines zum Portal
Thema: Neu: DKG Newsletter
Antworten: 12
Zugriffe: 597

Re: Neu: DKG Newsletter

So, Nummer 1 ist erschienen und gefällt hoffentlich nicht nur mir sehr gut!
Ein gelungener Start und ein toller Service!

Liebe Grüße
Nobby
von nobby
27. Juni 2019, 14:42
Forum: Weitere Gattungen/Kakteen allgemein
Thema: Pyrrhocactus vertongenii
Antworten: 10
Zugriffe: 1563

Re: Pyrrhocactus vertongenii

Hallo Michael, schön, dass das Thema hier wieder belebt wird. Ich hoffe aber, dass Du die "artreinen" Samen nicht unter Eriosyce oder von mir aus auch Pyrrhocactus villicumensis oder vertongenii anbietest. Die Blüte die Du uns zeigst, stammt ziemlich sicher von Eriosyce (oder von mir aus auch Pyrrho...

Zur erweiterten Suche