Die Suche ergab 589 Treffer

von Thomas Brand
19. Mai 2019, 15:47
Forum: Echinopsis-Hybriden
Thema: Blüten
Antworten: 80
Zugriffe: 17418

Re: Blüten

Moin zusammen, diese Woche erblühte erstmals - drei Jahre nach der Aussaat - eine Trichocereus -Hybride [bisher ohne Nummer oder Namen). Sie stammt aus einer Kreuzung 'Wörlitz' x 'Hans Fischer' - so wie in der KuaS vom Mai 2016 durch Ingo Bartels beschrieben. Bei voller Entfaltung der Blütenblätter ...
von Thomas Brand
18. Oktober 2018, 07:17
Forum: Reiseberichte
Thema: Reise nach Köln, "Jeden Tag neue Blüten im Gewächshaus".
Antworten: 1410
Zugriffe: 109161

Re: Reise nach Köln, "Jeden Tag neue Blüten im Gewächshaus".

Moin,

bei mir hat die Kreuzung (Pinselbestäubung) Leuchtenbergia x Ferocactus - also Mutter Leuchtenbergia - durchaus funktioniert.
Also einfach mal aussäen und schauen, was rauskommt!

beste Grüße
Thomas
von Thomas Brand
23. September 2018, 16:32
Forum: Leeres Etikett
Thema: Pflanzen ohne Namen
Antworten: 7
Zugriffe: 3419

Re: Pflanzen ohne Namen

Moin Isabel, Leider nicht viel auf Artrang, aber immerhin die Gattung: Bild 10: Matucana polzii Bild 9: Notocactus sp. ( Parodia (Untergattung Notocactus )) Bild 8: Mammillaria sp. Bild 7: Echinocactus grusonii ("Schwiegermuttersitz") Bild 6: Ferocactus ? Ziemlich außer Form ... Bild 5: Mammillaria ...
von Thomas Brand
6. September 2018, 08:17
Forum: Fragen zur DKG
Thema: aktueller KuaS Versand
Antworten: 71
Zugriffe: 29633

Re: aktueller KuaS Versand

Moin zusammen, es ist schön zu wissen, dass eine Verzögerug in der Auslieferung bei einigen Lesern Entzugserscheinungen hervorruft. :D Der 1. und 2. September waren Wochenende. Zumindest bei uns wird samstags und montags (fast) keine Post verteilt - außer Werbung (ein Hoch auf die Privatisierung!). ...
von Thomas Brand
26. August 2018, 07:51
Forum: Weitere Gattungen/Kakteen allgemein
Thema: Ferocactus
Antworten: 391
Zugriffe: 75774

Re: Ferocactus

Moin zusammen,

dieser Tage blühte erstmals der kleine Geselle:
20180824_144854.jpg
20180824_144906.jpg
Ferocactus fordii SB 1244, etwa 5 Jahre alt und 9 cm Durchmesser.
Ist wohl einer der auch schon als kleine Pflanze blühwilligsten Feros - mich freut es trotzdem.

beste Grüße
Thomas
von Thomas Brand
12. August 2018, 07:12
Forum: Reiseberichte
Thema: Reise nach Köln, "Jeden Tag neue Blüten im Gewächshaus".
Antworten: 1410
Zugriffe: 109161

Re: Reise nach Köln, "Jeden Tag neue Blüten im Gewächshaus".

Moin,

"die Langbeinige mit der schlanken Taille" dürfte Polistes dominula sein, die Haus-Feldwespe, so mein laienhaftes Auge ...

beste Grüße
Thomas
von Thomas Brand
10. März 2018, 07:37
Forum: Bücher, Links und andere Literatur
Thema: KuaS
Antworten: 3
Zugriffe: 990

Re: KuaS

Werte Mitleser, bewusst habe ich das Erscheinen der März-KuaS abgewartet, bevor ich hier antworte, um möglichst vielen Kakteenfreunden die Gelegenheit zu geben, sich zu den Veränderungen zu äußern. Vielen Dank für die positiven Reaktionen, die wir seit Erscheinen der KuaS im aufgefrischten Layout er...
von Thomas Brand
14. Januar 2018, 11:05
Forum: Ortsgruppen der DKG
Thema: Die Zukunft der Ortsgruppen
Antworten: 3
Zugriffe: 745

Re: Die Zukunft der Ortsgruppen

Moin zusammen, ein paar Gedanken meinerseits: In der Tat ist es der Einzelne, der die Gesellschaft repräsentiert. Jeder ist wichtig. Jeder kann etwas ändern. Daher kommt jedem Mitglied einer Gesellschaft auch eine besondere Rolle zu. So lange genug Aktive vorhanden sind, die Passive mitschleppen, en...
von Thomas Brand
10. Januar 2018, 06:17
Forum: Ortsgruppen der DKG
Thema: OG Köln / Kakteen- und Sukkulentenfreunde KÖLN, Treffen am 19. Januar 2018
Antworten: 2
Zugriffe: 470

Re: OG Köln / Kakteen- und Sukkulentenfreunde KÖLN, Treffen am 19. Januar 2018

Dann mal viel Vergnügen für die Rückschau!
Ich hoffe doch, dass es ein launiger Abend wird und kein launischer :shock:

Und die Nachwuchswerbung auf fruchtbarem Boden - da sollte in Köln doch was zu schaffen sein!

Beste Grüße
Thomas
von Thomas Brand
2. Januar 2018, 13:04
Forum: Reiseberichte
Thema: Patagonien 4 x 4
Antworten: 103
Zugriffe: 7575

Re: Patagonien 4 x 4

Moin nobby,

auf die Gefahr hin, Eulen nach Eschweiler oder gar Argentinien zu tragen ...
Das "Vögelchen" im letzten Bild ist ein Grauköpfiger Sierra-Fink (Grey-hooded Sierra Finch), Phrygilus gayi.

beste Grüße
Thomas

P.S.: Nein, ich habe nicht wirklich Ahnung von den gefiederten Freunden :-)
von Thomas Brand
2. Januar 2018, 05:36
Forum: Leeres Etikett
Thema: Sukkulente, aber welche?
Antworten: 12
Zugriffe: 3307

Re: Sukkulente, aber welche?

Eine wirklich traurige Nachricht.
Ich bin dankbar, ihn im Frühjahr 2017 kennen gelernt zu haben - es war ein besonderes Erlebnis.
Meine aufrichtige Anteilnahme geht nach Kalifornien und dorthin, wo seine Familie und Freunde sind.

Thomas
von Thomas Brand
16. Dezember 2017, 16:36
Forum: Reiseberichte
Thema: Patagonien 4 x 4
Antworten: 103
Zugriffe: 7575

Re: Patagonien 4 x 4

Moin Nobby, Lisi und werte Mitleser, großer Dank für die Schmierläuse! ("Wolllaus" ist etwas irreführend, denn mit diesem Begriff werden wollige Blattläuse bezeichnet, also Aphidae und nicht Pseudococcidae - ja, ich weiß, das machen nur Fachleute ...). Nur schade, dass man die Art - also die der Sch...

Zur erweiterten Suche