Huernia macrocarpa-Komplex mit subspecies

kaktusfamilie
Beiträge: 795
Registriert: 31. August 2008, 20:59

Re: Huernia schneideriana

Beitragvon kaktusfamilie » 24. November 2009, 14:21

Hallo pit,
da ich annehme, dass var. und subsp. zweierlei Dinge sind und Volker von einer Huernia macrocarpa subsp. cerasina berichtet hat, habe ich geschrieben , dass diese bei Huernia macrocarpa nicht includiert ist.

Benutzeravatar
ascleptomaniac
Beiträge: 299
Registriert: 19. November 2009, 15:33
Wohnort: rhein-neckar

Re: Huernia macrocarpa

Beitragvon ascleptomaniac » 24. November 2009, 14:29

Hoyningen hat geschrieben:
ascleptomaniac hat geschrieben:... und da waren noch nicht mal h. keniensis und h. aspera genannt :lol:

:( oh, Pit! Und schau Dir mal an, was wir gerade bei Huernia lodarensis diskutieren!

schon gesehen und auch kommentiert. bei frau hübners kommentar hab ich auch die erlösende aufklärung am ende vermisst. das ist bestimmt ein test, um uns zum weiteren studieren der materie zu zwingen :twisted:

kaktusfamilie hat geschrieben:Hallo pit,
da ich annehme, dass var. und subsp. zweierlei Dinge sind und Volker von einer Huernia macrocarpa subsp. cerasina berichtet hat, habe ich geschrieben , dass diese bei Huernia macrocarpa nicht includiert ist.

ach so ... es ging um "var." vs. "ssp." - das hatte ich übersehen. hattest vollkommen recht.
gruß, pit

Benutzeravatar
Hoyningen
Moderator
Beiträge: 464
Registriert: 23. September 2009, 18:14
Wohnort: Iphofen, Unterfranken

Re: Huernia macrocarpa-Komplex mit subspecies

Beitragvon Hoyningen » 24. November 2009, 14:33

. . . und ich bringe var. und ssp. immer durcheinander. Ich versuche mich zu bessern!
Schöne Grüße

Volker

Benutzeravatar
Hoyningen
Moderator
Beiträge: 464
Registriert: 23. September 2009, 18:14
Wohnort: Iphofen, Unterfranken

Re: Huernia macrocarpa-Komplex mit subspecies

Beitragvon Hoyningen » 24. November 2009, 14:37

Diese leicht scheckige Blüte wäre meine Huernia macrocarpa var. cerasina:

Bild
Schöne Grüße

Volker

kaktusfamilie
Beiträge: 795
Registriert: 31. August 2008, 20:59

Re: Huernia macrocarpa-Komplex mit subspecies

Beitragvon kaktusfamilie » 24. November 2009, 14:46

Hallo Volker,
jetzt bin ich komplett von der Rolle.
Warum titulierst du deine Pflanze mit Huernia macrocarpa ssp. cerasina, die kennt das Sukkulentenlexikon doch nicht wie wir gerade festgestellt haben?

Benutzeravatar
ascleptomaniac
Beiträge: 299
Registriert: 19. November 2009, 15:33
Wohnort: rhein-neckar

Re: Huernia macrocarpa-Komplex mit subspecies

Beitragvon ascleptomaniac » 24. November 2009, 14:54

Hoyningen hat geschrieben:. . . und ich bringe var. und ssp. immer durcheinander. Ich versuche mich zu bessern!
... den versuch nach 4 minuten schon wieder abgebrochen? :D
gruß, pit

Benutzeravatar
Hoyningen
Moderator
Beiträge: 464
Registriert: 23. September 2009, 18:14
Wohnort: Iphofen, Unterfranken

Re: Huernia macrocarpa-Komplex mit subspecies

Beitragvon Hoyningen » 24. November 2009, 15:24

:( :oops: :x :cry:
Schöne Grüße

Volker

Benutzeravatar
ascleptomaniac
Beiträge: 299
Registriert: 19. November 2009, 15:33
Wohnort: rhein-neckar

Re: Huernia macrocarpa-Komplex mit subspecies

Beitragvon ascleptomaniac » 12. November 2012, 16:00

hier mein klon der Huernia macrocarpa var. cerasina:
Dateianhänge
Huernia_macrocarpa_var_cerasina_bluete_PS.jpg
gruß, pit


Zurück zu „Gattung (Genus) Huernia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste