Kakteen allgemein 2016 ( Blüten und Knospen)

Manfredo
Beiträge: 787
Registriert: 22. Januar 2009, 22:35
Wohnort: Oberhausen

Re: Kakteen allgemein 2016 ( Blüten und Knospen)

Beitragvon Manfredo » 9. Juli 2016, 21:53

Hallo K.W.,

danke, jetzt kann man's sehen: Feroc. townsendianus! ... und reichlichst Knospen! :o :shock: :o
Wenn sie aufgehen, sehen sie - nehme ich an - eher so aus:
2970_Feroc_peninsulae_var_townsendianus_100814_0973-x.jpg

Die von Feroc. herrerae sind (wie auch die Pflanzen) ähnlich:
4459_Feroc_herrerae_080713_3369.jpg


Viele Grüße
Manfredo

Manfredo
Beiträge: 787
Registriert: 22. Januar 2009, 22:35
Wohnort: Oberhausen

Re: Kakteen allgemein 2016 ( Blüten und Knospen)

Beitragvon Manfredo » 9. Juli 2016, 22:04

Es hat geklappt: ;) ;) ;)

IMG_9923.jpg

IMG_9920.jpg

Viele Grüße
Manfredo

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1330
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Kakteen allgemein 2016 ( Blüten und Knospen)

Beitragvon K.W. » 10. Juli 2016, 07:35

Manfredo hat geschrieben:Es hat geklappt: ;) ;) ;)

Viele Grüße
Manfredo



Guten Morgen Manfredo,

sehr schön - freut mich.



Und vielen Dank für Deine Mühe!
Hier eine geöffnete Blüte meines Ferocactus townsendianus!,
87116Bild


Herzliche Grüße

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Benutzeravatar
P.occulta
Beiträge: 904
Registriert: 14. April 2010, 08:16
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Kakteen allgemein 2016 ( Blüten und Knospen)

Beitragvon P.occulta » 12. Juli 2016, 09:24

Hallo zusammen,

es geht weiter mit paar Blüten.
Einige sind dieses Jahr wirklich sehr spät dran.

Viele Grüße

Torsten
Dateianhänge
crucigera.JPG
Mammillaria crucigera FO 105
fasciculatus.JPG
fasciculatus aus Saguaro National Park
Eccer. trigloch.JPG
Eccer. trigloch. aus Sante Fe, New Mexico
Astro,Echinocereus 012.JPG
trigloch.JPG
parodia 065.JPG
Turbini. alonsoi
Kakteen 287.JPG
Tricho.-Hybride
Gymno,Thelo,Eccer 086.JPG
Gymno,Thelo,Eccer 125.JPG
Parodien die Edelsteine unter den Kakteen

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3880
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Kakteen allgemein 2016 ( Blüten und Knospen)

Beitragvon CABAC » 17. August 2016, 18:30

...es ist Leuchtenbergiazeit:


IMG_1806.JPG
Leuchtenbergia prinzipis

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1330
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Kakteen allgemein 2016 ( Blüten und Knospen)

Beitragvon K.W. » 17. August 2016, 21:04

Guten Abend allerseits,

Leuchtenbergia. . . ?
Gibt es die tatsächlich noch?
(Da gibt es wahrscheinlich sogar mehr DKG Mitglieder als Pflanzen in Kultur. . .
(habe gerade die dortigen Beiträge, Mitgliederschwund etc. pp, gelesen, Statistik; meine große Leidenschaft!))


Ich habe ja keine Idee in welchem Drittel des Dreiländerdreick (was ein Glück das es kein Vierländerdreieck ist)
Herr CABAC dieses Foto aufgenommen hat.
Im aktuellen Fall stimmt sogar die Farbe. . .
Jedenfalls sehe ich kaum Pflanzen dieser Gattung in den Sammlungen.
Und wenn, dann sind es Hybriden mit "haste nich gesehen". . . und mit Zement und Beton bestäubt. . .
In Köln befindet sich eine der wenigen Europäischen Auffangstationen für mißachtete Leuchtenbergia.
Konnte von einigen Tagen Photos machen. . .

Doch zunächst. . . MEDUSA die sterbliche Gorgone. . . aber in diesem Fall kein Grund zu Stein zu erstarren. . .
146783Bild

Nun die Leuchtenbergia Auffangstation :
146007Bild

146109Bild

146230Bild

146459Bild


Beste Grüße und großes Pardon dass ich hier "wildere"

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3880
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Kakteen allgemein 2016 ( Blüten und Knospen)

Beitragvon CABAC » 18. August 2016, 05:41

Superbeitrag K.W.!!!

Ich habe übrigens 12 davon, alle sind wenigstens 20 Jahre und älter.Damit die Dornen nicht beschädigt werden, stehen sie mitten auf dem Tisch.

Na das Dreiländerdreieck befindet sich OWL nahe der Ländergrenze zu Niedersachsen und Hessen.

Mein Bild zeigt übrigens die var. Trachistele.

Ja, es ist wirklich schade, dass diese Gattung in den Herzen der Sammler keine Rolle mehr spielt. Habe mir mal darüber Gedanken gemacht.
http://www.dkg.eu/cs/index.pl?id=69&nav ... 9OXu4uFGn0

Und den Samen werde ich noch nicht ein mal mehr bei der Samenverteilstelle der DKG los!

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Tobias Wallek
Beiträge: 445
Registriert: 10. Februar 2009, 19:47

Re: Kakteen allgemein 2016 ( Blüten und Knospen)

Beitragvon Tobias Wallek » 18. August 2016, 20:18

Hallo CABAC!

Auch hier ein kurzes Intermezzo:
Ich kann dich zumindest soweit beruhigen, das es noch gar nicht so lange her ist, das sich gewisse Personen (z.B. icke), für das Saatgut dieser schönen Pflanze aus der DKG-Samenverteilung interessiert haben.
IMG_7216a.JPG


Es ist schon sehr vorteilhaft, wenn man sich nicht für Trends interessiert, sondern für Pflanzen, die dem persönlichen "Schönheitsideal" entsprechen :D

Ciao Tobias

Manfredo
Beiträge: 787
Registriert: 22. Januar 2009, 22:35
Wohnort: Oberhausen

Re: Kakteen allgemein 2016 ( Blüten und Knospen)

Beitragvon Manfredo » 18. August 2016, 22:02

... dann stelle ich auch noch eine dazu:
IMG_0183-a.jpg

(Man beachte auch die Axillen-Knsope in der Bildmitte!)

Viele Grüße
Manfredo

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1330
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Kakteen allgemein 2016 ( Blüten und Knospen)

Beitragvon K.W. » 18. August 2016, 22:34

(Habe ich beachtet!!!)

Was für eine Pflanze; wie "gemalt"! Toll!


Beste Grüße

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3880
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Kakteen allgemein 2016 ( Blüten und Knospen)

Beitragvon CABAC » 22. August 2016, 06:58

02#65.jpg

...ganz schön rot, dieses Rot einer Acanthocalyciumblüte

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1370
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Kakteen allgemein 2016 ( Blüten und Knospen)

Beitragvon michael » 25. August 2016, 15:56

CABAC hat geschrieben:02#65.jpg
...ganz schön rot, dieses Rot einer Acanthocalyciumblüte

ein sehr schönes Rot und natürlich eine schöne Pflanze, A. glaucum v. rubriflorum oder doch etwas anderes?
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten


Zurück zu „Kultur und Pflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste