Das "neue" Forum

Benutzeravatar
Lisi
Beiträge: 312
Registriert: 29. Dezember 2009, 22:42

Das "neue" Forum

Beitragvon Lisi » 21. März 2016, 13:22

Hallo zusammen,
gerade habe ich zum ersten Mal die neue Version des Forums genutzt und bin ganz begeistert! :D Als Computerniete, die ich bin, habe ich mich sofort zurecht gefunden. Alles ganz intuitiv! Besonders gut gefällt mir, dass man nun gleich mehrere Dateien hochladen kann und dass das auch noch superschnell geht, ohne, dass sich dabei die Ansicht des Eingabefeldes ändert. Kein nerviges Rauf- und Runterscrollen mehr! 8-)

Hoffentlich regt das noch mehr Leute zum Schreiben von Beiträgen an! ;)

Gruß, Lisi

Benutzeravatar
Hardy_whv
Beiträge: 285
Registriert: 22. November 2008, 16:45
Wohnort: Sande/Friesland
Kontaktdaten:

Re: Das "neue" Forum

Beitragvon Hardy_whv » 21. März 2016, 19:57

Ich gebe zu, dass ich beim ersten Anblick etwas erschrocken war. phpBB ist eine Standard-Forensoftware und das jetzige Design scheint eine der oft verwendeten zu sein. So hat u. a. auch das Kakteen- und Sukkulentenforum von Thomas Schmid ein sehr ähnliches Design. Dabei hatte ich mich sooooo an das Grün des alten Forums gewöhnt ... Ich vermute/hoffe, dass noch eine weitere Individualisierung des Erscheinungsbildes des DKG-Forums erfolgt.

Von der Funktionalität finde ich phpBB angenehm schlank.


Gruß,

Hardy 8-)

gymnofan
Beiträge: 263
Registriert: 12. Dezember 2015, 17:32

Re: Das "neue" Forum

Beitragvon gymnofan » 21. März 2016, 20:20

Hallo
mir ging es genauso wie Hardy, da ich in einem anderen Forum über Puzzle unterwegs bin mit dem identischen Outfit
aber ansonsten klappt alles

VG
GYmnofan

Benutzeravatar
Lisi
Beiträge: 312
Registriert: 29. Dezember 2009, 22:42

Re: Das "neue" Forum

Beitragvon Lisi » 21. März 2016, 21:53

Die Farbe ist mir egal - blau ist ja eigentlich sowieso frischer als grün! Ich staune, dass Männer so wenig flexibel sind :o Das ist der Beweis - Frauen sind anscheinend doch pragmatischer als Männer ;)

Schönen Abend noch, Lisi

Benutzeravatar
Hardy_whv
Beiträge: 285
Registriert: 22. November 2008, 16:45
Wohnort: Sande/Friesland
Kontaktdaten:

Re: Das "neue" Forum

Beitragvon Hardy_whv » 21. März 2016, 22:37

Lisi hat geschrieben:Ich staune, dass Männer so wenig ...


Ich steh halt zu meinen Stärken 8-)


Gruß,

Hardy ;)

Benutzeravatar
Ada
Beiträge: 107
Registriert: 10. Januar 2009, 23:28
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: Das "neue" Forum

Beitragvon Ada » 21. März 2016, 22:40

Hallo Lisi,

das finde ich auch ;) - und das Blau ist doch eine ganz angenehme Farbe. Dagegen war das Grün der vorigen Version eher altmodisch, erinnerte mich irgendwie an die ersten schwarz-grünen PC-Bildschirme anno dazumal.
Die Aufteilung der Oberfläche ist jetzt auch handlicher, also alles prima, :D

viele Grüße,
Ada

Benutzeravatar
Markus Spaniol
Beiträge: 265
Registriert: 22. November 2008, 11:58
Wohnort: Rodenbach
Kontaktdaten:

Re: Das "neue" Forum

Beitragvon Markus Spaniol » 22. März 2016, 06:02

Wie ich bereits an anderer Stelle geschrieben habe, stellt sich mir die Frage ob das Portal/Forum nun doch wie bisher über http://www.dkg.eu/ bzw. http://kuas-forum.de/ erreichbar sein wird oder ob eine Umstellung auf die alternativen Adressen http://portal.deutschekakteengesellschaft.de/ und http://forum.deutschekakteengesellschaft.de/ erfolgt?

Das Grün des alten Forums passte meiner Ansicht nach deutlich besser zu einem Pflanzenforum. Gibt es zu dieser Forensoftware eigentlich keine zusätzlichen Stile, sodass man im Profil einen Stil festlegen kann?

Dass das Profil nun auf der rechten Seite angezeigt wird, ist gewöhnungsbedürftig.

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3923
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Das "neue" Forum

Beitragvon CABAC » 22. März 2016, 06:19

Hallo zusammen,
wie war das noch mit der Farbensymbolik ? Grün ist die Hoffnung ? Bzw. auf das neue Forum bezogen " Blau ist die Treue "?

Nun im grünen alten Forum hatte ich immer die Hoffnung, dass alles mal besser werden würde. Die Umstellung auf das neue blaue Forum auf einen deutschen Server habe ich mit Spannung entgegen gesehen.

Mit über 2800 Beiträgen kam ich auch mit dem alten Forum gut zu recht - da gibt es Foren die weit weniger gut funktionieren - und das was ich vom blauen Forum nun schon kenne , lässt mich zu der Einstellung kommen, dass ich hier auch weiterhin treu bleiben werde.

Ich bin nun beileibe kein Nullen und Einzenschrauber (wie z.B. Markus Spaniol) sondern nur ein Nutzer (im Rentenalter). Ich komme mit den neuen Forum zurecht, hoffe das es auch anderen so geht. Ich werde einen Teufel tun, hier nach Fehlern suchen und diese hier hämisch heraus zu posaunen.

Ich finde die Umstellung gelungen, denn wie sagte schon Lichtenberg ?

"Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll."

In diesem Sinne macht es alle gut

CABAC

...der
frühe Vogel kann mich mal !
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
Hardy_whv
Beiträge: 285
Registriert: 22. November 2008, 16:45
Wohnort: Sande/Friesland
Kontaktdaten:

Re: Das "neue" Forum

Beitragvon Hardy_whv » 22. März 2016, 07:17

CABAC hat geschrieben:Ich werde einen Teufel tun, hier nach Fehlern suchen und diese hier hämisch heraus zu posaunen.


Hallo Herbert, von Häme war hier bislang ja auch noch nichts zu spüren (außer vielleicht der Verwunderung ob der anscheinenden männlichen Unflexibilität ;)), aber die Gestalter des Forums freuen sich sicher über (ehrliches und konstruktives) Feedback, wie das neue Forum ankommt.


Gruß,

Hardy 8-)
Zuletzt geändert von Hardy_whv am 22. März 2016, 11:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
guiterrezii
Beiträge: 316
Registriert: 28. Dezember 2008, 20:23
Wohnort: Fredenbeck-Wedel
Kontaktdaten:

Re: Das "neue" Forum

Beitragvon guiterrezii » 22. März 2016, 08:31

Ob Blau oder Grün ist relativ egal, Geschmackssache eben.
Für mich sind Funktionen wichtig. Z.B.: "neue Beiträge", dann brauche ich nicht den Gesamtüberblick durchstöbern.
Im Übrigen, wer nicht nach Fehlern sucht, kann auch nichts verbessern!
Kakteensammeln ist eine internationale, schwere Krankheit. Wer infiziert ist, ist nicht mehr zu retten !

Benutzeravatar
Markus Spaniol
Beiträge: 265
Registriert: 22. November 2008, 11:58
Wohnort: Rodenbach
Kontaktdaten:

Re: Das "neue" Forum

Beitragvon Markus Spaniol » 22. März 2016, 15:57

CABAC hat geschrieben:Ich bin nun beileibe kein Nullen und Einzenschrauber (wie z.B. Markus Spaniol)
Interessanter Titel, den du mir hier verliehen hast. Den kennt selbst Google nicht. :lol:

Benutzeravatar
Markus Spaniol
Beiträge: 265
Registriert: 22. November 2008, 11:58
Wohnort: Rodenbach
Kontaktdaten:

Re: Das "neue" Forum

Beitragvon Markus Spaniol » 22. März 2016, 16:22

Die folgenden Zeilen verstehe ich wie schon zuvor, als konstruktive Kritik (Hinweis für CABAC).

Beim Versuch einen Dateianhang hochzuladen, erhält man möglicherweise folgende Fehlermeldung.
Fehler: Datei zu groß

Es gibt jedoch keinen Hinweis, ob damit die Pixelgröße und/oder die Dateigröße gemeint ist. Zudem konnte ich nirgends einen Hinweis über die max. zulässige Pixel/Dateigröße finden.

Vielleicht könnte man auch das winzige und kaum lesbare DKG-Logo (oben links) ein wenig größer gestalten.


Zurück zu „Allgemeines zum Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste