Stapelia arnotii

Benutzeravatar
a.lang
Beiträge: 308
Registriert: 21. November 2009, 15:53
Kontaktdaten:

Stapelia arnotii

Beitragvon a.lang » 29. November 2009, 19:53

Stapelia arnotii, den Namen zweifel ich irgendwie an, aber ich kenne mich hiermit wirklich rein gar nicht aus, wenn das also eine andere Art sein sollte, einfach bescheid sagen, dann ändere ich den Namen. ;)

fotografiert am 29.11.2009 im Botanischen Garten Leipzig / Sachsen
Dateianhänge
stapelia.arnotii..jpg
Liebe Grüße
Alex

http://theceropegiablog.wordpress.com

Benutzeravatar
carallümchen
Beiträge: 255
Registriert: 22. September 2009, 21:03
Wohnort: Blaubeuren
Kontaktdaten:

Re: Stapelia arnotii

Beitragvon carallümchen » 29. November 2009, 21:44

Lieber Alex,
was hast Du da denn für schwierige Sachen fotografiert??? Und den Namen ändern - ne, so weit würde ich nicht gehen. Aber ein paar Hintergrundinformationen nach Internetrecherche ergeben folgendes Bild:
Der Bot.Garten Leibzig hat diese Pflanze vom Bot.Garten Marburg. Dieser führt aber die Pflanze als "cf. Stapelia arnotii". Die Bestimmung scheint demnach nicht sicher zu sein.
Stapelia arnotii wird von den einen anerkannt, von Bruyns aber z.B. als Art mit ungenügend bekanntem Hintergrund bezeichnet - er führt sie nicht in seiner Stapelia-Liste für das südliche Afrika.
Der grobe Vergleich mit dem Herbarbogen von Aluka scheint diese Art zumindest nicht ganz falsch zu sein - ja und um sie z.B. mit dem Stapeliaschlüssel von Bruyns einzuordnen, muss man das Gynostegium genau sehen - arrrrrgggg - es ist ein Kreuz mit diesen netten Pflänzchen.
Deshalb plädiere ich dafür, diese sehr hübsche Pflanze mal unter diesem Namen weiter zu führen - bis jemand eine bessere Idee hat.
Grüße Carallümchen
Zuletzt geändert von carallümchen am 30. November 2009, 16:45, insgesamt 1-mal geändert.
Was du nicht weitergibst, ist verloren (Rabindranath Thakur)
Das sind meine Gruppen: IG Ascleps, IAS, DKG, FGaS
schaut auch mal vorbei auf http://www.asclepidarium.de

Benutzeravatar
a.lang
Beiträge: 308
Registriert: 21. November 2009, 15:53
Kontaktdaten:

Re: Stapelia arnotii

Beitragvon a.lang » 29. November 2009, 23:18

Mir solls recht sein. ;)

Die war hinter Glas, ich kam also auch gar nicht näher ran.
Liebe Grüße
Alex

http://theceropegiablog.wordpress.com


Zurück zu „Gattung (Genus) Stapelia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste