Stapelia grandiflora

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3908
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Stapelia grandiflora

Beitragvon CABAC » 5. August 2011, 06:50

Hallo zusammen,
wenn es in meinem GH nach Honig duftet, dann blüht Stapelia flavopurpurea, wenn ganz heftig nach Aas riecht, dann blüht bei mir Stapelia asterias oder Stapelia hirsuta; geht die Dufnote aber eindeutig in Richtung Sch... dann kann nur diese Stapelia
Stap_grandiflora.jpg

Stap_grandiflora_2.jpg
Stap_grandiflora_3.jpg

blühen.

Ich ordne sie bei Stapelia grandiflora, falls das nicht zutrifft, bitte ich um geistige Erhellung und fachliche Korrektur. Habe sie mir übrigens nicht wegen der Blüte in die Sammlung geholt, sondern um ihre kräftigen breiten Triebe als Pfropfunterlage auszuprobieren. Ging bei mir schief, also kann ich mich nur über imposanten Habitus und ihre Blüten freuen...

...in diesem Sinne wünsche ich allen einen schönen Tag

Euer

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
carallümchen
Beiträge: 255
Registriert: 22. September 2009, 21:03
Wohnort: Blaubeuren
Kontaktdaten:

Re: Stapelia grandiflora

Beitragvon carallümchen » 6. Oktober 2011, 17:13

Hallo Cabac,
das ist auf jeden Fall eine Stapelia grandiflora - eine schöne dazu. Gut, dass Du der Pfropfunterlage ein paar Triebe mehr gegönnt hast.
Grüße Carallümchen
Was du nicht weitergibst, ist verloren (Rabindranath Thakur)
Das sind meine Gruppen: IG Ascleps, IAS, DKG, FGaS
schaut auch mal vorbei auf http://www.asclepidarium.de


Zurück zu „Gattung (Genus) Stapelia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast