Orbea wissmanii

Benutzeravatar
Cay
Moderator
Beiträge: 401
Registriert: 22. November 2008, 23:51
Wohnort: Mitten in Schleswig-Holstein

Orbea wissmanii

Beitragvon Cay » 24. Juli 2010, 13:30

Hallo,
hier eine Orbea wissmannii (syn. Caralluma wissmanii) ;)
Viele Grüße
Cay
Dateianhänge
IMG_9476.JPG
Caralluma wissmannii

Benutzeravatar
WoBo
Beiträge: 410
Registriert: 8. Dezember 2008, 14:21
Wohnort: bei Aachen

Re: Orbea wissmanii

Beitragvon WoBo » 22. April 2011, 15:49

Hallo,

da sie gerade bei mir blüht, hier ein weiteres Bild dieser schönen und sehr reich blühenden Art.

Viele Grüße

Wolfgang
Dateianhänge
Orbea wissmannii.jpg

Benutzeravatar
WoBo
Beiträge: 410
Registriert: 8. Dezember 2008, 14:21
Wohnort: bei Aachen

Re: Orbea wissmanii

Beitragvon WoBo » 30. Oktober 2011, 19:26

Das Bild stammt vom selben Tag wie das vorherige, ist aber noch mit meiner analogen Ausrüstung entstanden und erst jetzt digitalisiert worden. Ich hoffe, es gefällt.

Gruß
Wolfgang
Dateianhänge
Orbea wissmannii.jpg

Peter II
Beiträge: 266
Registriert: 22. November 2008, 11:25

Re: Orbea wissmanii

Beitragvon Peter II » 30. Oktober 2011, 19:37

Hallo Wolfgang,

wenn ich nicht ganz schief liege, ist das Orbea wissmannii var. eremastrum. Oder???

Benutzeravatar
WoBo
Beiträge: 410
Registriert: 8. Dezember 2008, 14:21
Wohnort: bei Aachen

Re: Orbea wissmanii

Beitragvon WoBo » 30. Oktober 2011, 20:29

Ich weiß zwar nicht, wodurch sich die beiden ssp. unterscheiden, aber Pflanze und zugehöriges Namensschild stammen aus, wie ich denke, vertrauenswürdiger Quelle (FH + UT aus B an der B ;-)), und auf dem Etikett steht Orbea wissmanni ssp. wissmannii, Saudi Arabien.

Gruß
Wolfgang

Benutzeravatar
CelticDog
Beiträge: 10
Registriert: 31. August 2014, 13:46
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Orbea wissmanii

Beitragvon CelticDog » 31. August 2014, 17:00

Tagchen, ich bin die Neue ;)

Meine allerallerallererste selbstgezogene Blüte seit meines „Angefixtwordens“ vor ein paar Monaten. Ich bin förmlich ausgeflippt, als ich sie gesehen habe - als feierlichen, lebendigen Beweis, dass mein schwarzer Daumen mich endlich verlassen hat:
Bild
Orbea wissm ssp. wissm

Als ich in meinem Urlaub letzte Woche kurz nach Hause kam und sofort nach meinen Pflänzchen geschaut habe (noch vor Katze-begrüßen :mrgreen: ) bot sich mir dieses Bild:
Bild
Orbea wissm ssp. wissm


LG
*wink*
LG
der Duisburger Weiberhaufen


Zurück zu „Gattung (Genus) Orbea“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast