Brachystelma sp. Thailand

maik rehse
Beiträge: 79
Registriert: 29. November 2009, 16:07
Wohnort: Erfurt

Brachystelma sp. Thailand

Beitragvon maik rehse » 28. Juni 2010, 21:38

Hallo,

diese hübsche kleine Art habe ich als Brachystelma sp. Thailand erhalten. Besonders interessant an der Pflanze finde ich, dass sie kaum bzw. nur winzige Blätter hat. Auf den ersten Blick sieht man nur den Spross und die Blüten. Möglicherweise wird der Großteil der Photosynthese vom Spross selbst übernommen. Die hängenden Blüten erinnern am ehesten noch an B. gracile.

Viele Grüße, Maik
Dateianhänge
B. sp. Thailand.JPG
B. sp. Thailand 2.JPG
B. sp. Thailand 3.JPG
B. sp. Thailand 4.JPG
B. sp. Thailand 5.JPG

Benutzeravatar
Hoyningen
Moderator
Beiträge: 464
Registriert: 23. September 2009, 18:14
Wohnort: Iphofen, Unterfranken

Re: Brachystelma sp. Thailand

Beitragvon Hoyningen » 28. Juni 2010, 22:15

Irres Teil! Hat es auch einen Caudex?
Schöne Grüße

Volker

maik rehse
Beiträge: 79
Registriert: 29. November 2009, 16:07
Wohnort: Erfurt

Re: Brachystelma sp. Thailand

Beitragvon maik rehse » 29. Juni 2010, 19:43

Hallo Volker,

ja, die Pflanze ist wirklich hübsch. Diese filigranen, zerbrechlich wirkenden Blüten finde ich persönlich besonders schön. Einen Caudex hat die Pflanze auch. Gibt es überhaupt Arten in dieser Gattung die keinen haben??

Viele Grüße, Maik
Dateianhänge
B. sp. Thailand Caudex.JPG


Zurück zu „Gattung (Genus) Brachystelma“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste