Brachystelma bracteolatum

Benutzeravatar
Hoyningen
Moderator
Beiträge: 464
Registriert: 23. September 2009, 18:14
Wohnort: Iphofen, Unterfranken

Brachystelma bracteolatum

Beitragvon Hoyningen » 18. November 2009, 13:59

Mein Brachystelma bracteolatum, ein arger Stinker:

Bild
Schöne Grüße

Volker

Hildor
Beiträge: 133
Registriert: 2. April 2010, 16:29

Re: Brachystelma bracteolatum

Beitragvon Hildor » 14. Juni 2010, 09:08

Hatte lange zeit ne dunklere Form - ist aber letzten Winter verstorben,obwohl sie jahrelang problemlos wuchs.
Dateianhänge
brach1a.jpg
brach1.jpg

maik rehse
Beiträge: 79
Registriert: 29. November 2009, 16:07
Wohnort: Erfurt

Re: Brachystelma bracteolatum

Beitragvon maik rehse » 14. Juni 2010, 15:14

Das ist sehr schade, ich finde gerade diese Art ist eine der schönsten in der Gattung. Wenn die Fliege auf dem ersten Foto bessere Arbeit geleistet hätte hättest du wenigstens noch ein paar Samen ernten können ;)

Liebe Grüße, Maik

maik rehse
Beiträge: 79
Registriert: 29. November 2009, 16:07
Wohnort: Erfurt

Re: Brachystelma bracteolatum

Beitragvon maik rehse » 21. Juni 2010, 20:53

Hier mal ein paar Bilder von mir. Die Pflanze stammt von Frau Reinecke und beginnt gerade zu blühen. Volker, ich muss dir Recht geben, sie riecht wirklich sehr intensiv und die Fliegen scheinen sie sehr zu mögen. Jedenfalls kamen einige vorbei während ich die Bilder gemacht habe.

Viele Grüße, Maik
Dateianhänge
Brachystelma bracteolatum.JPG
Brachystelma bracteolatum 2.JPG
Brachystelma bracteolatum 3.JPG
Brachystelma bracteolatum 4.JPG
Brachystelma bracteolatum 5.JPG

Benutzeravatar
Stalagmit
Beiträge: 126
Registriert: 8. Februar 2011, 20:18
Wohnort: Nördliches Rheinland-Pfalz

Re: Brachystelma bracteolatum

Beitragvon Stalagmit » 14. Mai 2013, 18:04

Blütenfotos vom letzten Sommer:
Dateianhänge
brac1.jpg
brac2.jpg
brac3.jpg
brac4.jpg


Zurück zu „Gattung (Genus) Brachystelma“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast