Brachystelma chlorozonum

maik rehse
Beiträge: 79
Registriert: 29. November 2009, 16:07
Wohnort: Erfurt

Brachystelma chlorozonum

Beitragvon maik rehse » 1. August 2010, 22:08

Es gibt auch eine wunderschöne Form mit roten Blüten siehe hier:

http://asclepidarium.de/images/Gro%C3%9 ... 5%20HT.JPG

Aber auch so nett anzusehen!

Viel Spaß, Maik
Dateianhänge
B. chlorozonum.JPG
B. chlorozonum 2.JPG
B. chlorozonum 3.JPG

Benutzeravatar
a.lang
Beiträge: 308
Registriert: 21. November 2009, 15:53
Kontaktdaten:

Re: Brachystelma chlorozonum

Beitragvon a.lang » 2. August 2010, 09:43

Hallo!

Ja, die ist wirklich wunderschön! :P
Liebe Grüße
Alex

http://theceropegiablog.wordpress.com

Benutzeravatar
carallümchen
Beiträge: 255
Registriert: 22. September 2009, 21:03
Wohnort: Blaubeuren
Kontaktdaten:

Re: Brachystelma chlorozonum

Beitragvon carallümchen » 29. Januar 2011, 21:46

Hallo Hildor,
und es gibt sogar ganz grüne Blüten - ganz ohne rot in Blütenblättern oder Streifen. Selbst das Gynostegium ist nur punktuell rot gefärbt. Nur leider ging das Bild wie auch immer verloren - das ärgert mich bestimmt noch in 10 Jahren.
Grüße
Friederike
Was du nicht weitergibst, ist verloren (Rabindranath Thakur)
Das sind meine Gruppen: IG Ascleps, IAS, DKG, FGaS
schaut auch mal vorbei auf http://www.asclepidarium.de


Zurück zu „Gattung (Genus) Brachystelma“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast