Blüten 2011

Benutzeravatar
Echinopsis
Moderator
Beiträge: 525
Registriert: 22. November 2008, 10:26
Kontaktdaten:

Re: Blüten 2011

Beitragvon Echinopsis » 27. September 2011, 19:10

Hallo zusammen,

ein paar Blütenbilder der vergangenen Wochen:

Ariocarpus fissuratus ssp. intermedius:
Bild

Bild

Bild

Ariocarpus furfuraceus:

Bild

Bild

Ariocarpus scapharostrus Hungerform, die erste Blüte:

Bild

Der A. fissuratus hintonii hat ebenfalls seine drei Blüten geöffnet:

Bild

erste Knospen an A. agavoides:

Bild

A. kotschoubeyanus var. elephantidens:
Bild

A. scapharostrus in Schiefer am voll aufblühen:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1392
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Blüten 2011

Beitragvon michael » 28. September 2011, 07:28

Gestern gabs wieder ein paar Ariocarpen in Blüte:
Dateianhänge
IMG_2711.JPG
und mein dankbarster Blüher, furfuraceus magnificus
IMG_2737.JPG
ein kleinerer trigonus, gepfropft
IMG_2709.JPG
ein etwas größerer wurzelechter trigonus
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Thomi
Beiträge: 30
Registriert: 25. März 2009, 07:58

Re: Blüten 2011

Beitragvon Thomi » 7. Oktober 2011, 21:46

Hallo zusammen

Auch von mir noch ein paar Impressionen vom Ario-Blütenjahr 2011. Hoffentlich gibts noch ein paar sonnige Herbsttage mehr. Blütenknospen hats noch genug ;-)

Gruss Thomi
Dateianhänge
A.scaph.JPG
A.retus.JPG
A.ret.scaph.JPG
A.ret.minim.JPG
A.furfu.JPG
A.confus.JPG
A.brav.JPG
A.agav.JPG

Jordi
Beiträge: 881
Registriert: 27. Januar 2009, 04:14

Re: Blüten 2011

Beitragvon Jordi » 8. Oktober 2011, 06:32

Sind all diese Bollermänner gepfropfte Pflanzen oder nur zu gut gefüttert?

Jordi

Benutzeravatar
davissi
Beiträge: 462
Registriert: 6. August 2011, 21:35
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

Re: Blüten 2011

Beitragvon davissi » 8. Oktober 2011, 06:33

Wunderschön! :shock:
Macht ihr eigentlich eine Gießpause im Sommer?

Thomi
Beiträge: 30
Registriert: 25. März 2009, 07:58

Re: Blüten 2011

Beitragvon Thomi » 8. Oktober 2011, 07:14

@Jordi
teils gepfropft, teils wurzelecht. Spielt für mich auch nicht so eine Rolle, gesunde und kräftige Pflanzen stehen im Vordergrund. Für meine Begriffe gut, nicht zu gut gefüttert. Arios müssen für mich nicht zwingend darbend aussehen ;-) Die Pflanzen auf den Bildern sind überwiegend ältere Semester und sind deshalb anständig gross.

@davissi
Dankeschön. Ja, üblicherweise Giesspause in einer Hitzeperiode Juli/August. Diesmal eher in einer Nässeperiode...

Gruss Thomi

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1392
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Blüten 2011

Beitragvon michael » 9. Oktober 2011, 17:12

Hallo,

heute bin ich endlich mal wieder zum fotografieren gekommen. Die scapharostris aus dem Rätsel hier sind auch aufgeblüht. Dazu noch ein retusus elongatus und eine Gruppe mit A. retusus v. pectinatus. Die scapharostris und die pectinatus wurden artrein kreuzbestäubt, mal schauen ob es Samen gibt.
Dateianhänge
IMG_2878.JPG
A, retusus v. pectinatus Gruppe
IMG_2877.JPG
A. scapharostris, der zweite
IMG_2874.JPG
A. scapharostris
IMG_2873.JPG
A. retusus v. elongatus
Zuletzt geändert von michael am 9. Oktober 2011, 17:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: +Bilder
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

zipfelkaktus
Beiträge: 288
Registriert: 23. Dezember 2010, 18:07

Re: Blüten 2011

Beitragvon zipfelkaktus » 30. Oktober 2011, 18:09

ja wir stehen voll in der Ariosaison, sie blühen und blühen, teilweise auch zwei und dreimal, Mann wie lieb ich die Arios,lg. Martin
Dateianhänge
018.JPG
fissuratus var. hintonii
017.JPG
scapharostrus hybride
016.JPG
agavoides
015.JPG
kotschoubeyanus
014.JPG
scapharostrus

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1392
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Blüten 2011

Beitragvon michael » 7. November 2011, 22:12

Hallo,

letztes Wochenende haben noch ein paar meiner Ariocarpen geblüht und auch ein Blick über das Regal zeigte, das es noch weitere Knospen gibt.
Dateianhänge
20111106_140613.jpg
ein einzelner agavoides
20111106_140601.jpg
bravoanus
20111106_140542.jpg
fissuratus v. hintonii
20111106_140446.jpg
agavoides Schale
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten


Zurück zu „Ariocarpus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast