Blüten 2011

Benutzeravatar
Echinopsis
Moderator
Beiträge: 520
Registriert: 22. November 2008, 10:26
Kontaktdaten:

Re: Blüten 2011

Beitragvon Echinopsis » 13. September 2011, 16:44

Wunderschöne Blüten Kurt...danke fürs Zeigen!
Wenigstens einer, der sich auch am Thread beteiligt.

Ich habe das Einstellen der Bilder mittlererweile aufgegeben, da man hier ja auf völlige Interessenlosigkeit stößt.

Manfredo
Beiträge: 778
Registriert: 22. Januar 2009, 22:35
Wohnort: Oberhausen

Re: Blüten 2011

Beitragvon Manfredo » 13. September 2011, 19:23

Hallo Kurt,

sollte ich auf Deinen Bildern tatsächlich auch Ariocarpen ohne Blüten gesehen haben? ;) :D ;)

Viele Grüße
Manfredo

Benutzeravatar
Kurt
Beiträge: 1030
Registriert: 24. November 2008, 17:42
Wohnort: bei Köln

Re: Blüten 2011

Beitragvon Kurt » 13. September 2011, 19:45

Hallo Manfredo,

es blühen bei weitem nicht alle, aber ich kann ohne Übertreibung sagen: die meisten blühen oder werden noch blühen. Im Moment kann man von Vollblüte reden. Ich kann selber auch nur staunen.
Grüsse Kurt

Benutzeravatar
lorbaer
Beiträge: 53
Registriert: 24. November 2008, 21:08
Wohnort: in der Mitte Schleswig-Holsteins

Re: Blüten 2011

Beitragvon lorbaer » 13. September 2011, 20:06

Wunderbare Pflanzen und Blüten, Kurt! Da kann man wirklich nur staunen. (Hat das schlechte Wetter doch auch was Gutes.)
Schöne Grüße

lorbaer

Thomi
Beiträge: 30
Registriert: 25. März 2009, 07:58

Re: Blüten 2011

Beitragvon Thomi » 18. September 2011, 12:10

Hallo zusammen

Hier ein paar Bilder eines A. fissuratus. Seine vier Köpfe erfreuen Jahr für Jahr mit prächtigen Blüten. Gestern wars wieder so weit.

Gruss Thomi
Dateianhänge
Fissuratus 1 - Knospen.JPG
Fissuratus 2.JPG
Fissuratus 3.JPG
Fissuratus 4.JPG

Manfredo
Beiträge: 778
Registriert: 22. Januar 2009, 22:35
Wohnort: Oberhausen

Re: Blüten 2011

Beitragvon Manfredo » 18. September 2011, 12:54

Hallo Thomi,

schönes "Teil"!

Viele Grüße
Manfredo

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3857
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Blüten 2011

Beitragvon CABAC » 18. September 2011, 13:45

Hallo zusammen,

stimme zu, eine absolut tolle Pflanze!

Danke für das Zeigen...

...in diesem Sinne gerne weiter so

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1365
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Blüten 2011

Beitragvon michael » 18. September 2011, 16:12

Hallo Thomi,

ganz tolle Pflanze. Wurzelecht? Wie alt ist die denn?
Bei mir blühen derzeit nur ganz vereinzelt die Ariocarpen. ;(
Dateianhänge
IMG_1514.JPG
A. furfuraceus v. magnificus
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Thomi
Beiträge: 30
Registriert: 25. März 2009, 07:58

Re: Blüten 2011

Beitragvon Thomi » 18. September 2011, 16:49

Hallo zusammen

Danke für die Blumen. Die Pflanze steht seit gut 10 Jahren in meinem Gewächshaus. Wie alt sie genau ist, kann ich nicht sagen. Sie ist gepfropft.

Grüsse Thomi

Thomi
Beiträge: 30
Registriert: 25. März 2009, 07:58

Re: Blüten 2011

Beitragvon Thomi » 20. September 2011, 20:36

Hallo zusammen

Das Blütenfestival geht weiter... Ein paar Impressionen von heute. Alles ältere Pflanzen. A. furfuraceus ist wurzelecht, die anderen vermutlich gepfropft.

Gruss Thomi
Dateianhänge
Furfuraceus.JPG
Fissuratus A.JPG
Fissuratus B.JPG
Bravoanus.JPG

Benutzeravatar
Kurt
Beiträge: 1030
Registriert: 24. November 2008, 17:42
Wohnort: bei Köln

Re: Blüten 2011

Beitragvon Kurt » 22. September 2011, 14:10

Hallo zusammen,

im Jahr 2005 kaufte ich von tschechischen Kakteenfreunden, die in Leverkusen einen Lichtbildervortrag hielten, diese Pflanze. Sie waren auf der Durchreise zur damaligen ELK und hatten die Kofferräume ihrer Autos voll mit Kakteen. Der Ariocarpus war sehr klein, dafür aber sündhaft teuer und wuchs mit seinen 12 mm Dm. in einen 5-cm-Töpfchen. Seit vorigem Jahr blüht er, zuerst mit nur einer Blüte und dieses Jahr mit zwei. Inzwischen ist er so groß, daß sich unter dem Druck der Rübenwurzel der 7-cm-Tiefcontainer bereits ausbeult.
Dateianhänge
377 P1070605 Ariocarpus bravoanus.jpg
Grüsse Kurt

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3857
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Blüten 2011

Beitragvon CABAC » 22. September 2011, 16:37

Hallo zusammen,

habe selten so eine makellose Pflanze gesehen! Kurt, Du hast allen Grund darauf stolz zu sein...

...in diesem Sinne immer schön darauf aufpassen

CABAC (ariocarpenfreie Zone in OWL)
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!


Zurück zu „Ariocarpus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast