08.-10.09.: ELK 2017

Benutzeravatar
WoBo
Beiträge: 419
Registriert: 8. Dezember 2008, 14:21
Wohnort: bei Aachen

08.-10.09.: ELK 2017

Beitragvon WoBo » 3. September 2017, 22:04

Guten Abend allerseits!

In ein paar anderen Threads wurde die ELK 2017 schon kurz angesprochen, hier nun eine etwas ausführlichere Info von meiner "offiziellen" Seite:

Unsere Planung ist abgeschlossen, wir (d.h. an dieser Stelle meine Kollegen vor Ort) starten nun mit den praktischen Arbeiten - Teilnehmer-Etiketten drucken, Umschläge mit Bons vorbereiten, Zeltaufbau, Tische einrichten ... Bei den Anbietern dürfte das Organisieren der Sortimente laufen, und alle anderen lernen noch mal ihre Wunschlisten auswendig ...

Auch wenn es schwer vorstellbar ist: Das Angebot wird nochmals größer sein als in den vorherigen Jahren; wir werden etwa 600 m Verkaufstische aufbauen! Damit es nicht zu eng wird, haben wir dafür das Zelt nochmals vergrößert.

Gründe, NICHT hierhin zu kommen, gibt es also eigentlich nicht - auch alle Kurzentschlossenen sind uns herzlichst willkommen! Die Adresse der Anlage 'Duinse Polders' lautet 'A. Ruzettelaan 195, B-8370 Blankenberge, Belgien'. Da einzelne Navi-Systeme diese Anschrift falsch anzeigen, "notfalls" in östlicher Richtung aus dem Ort fahren und dort auf den rot-weißen Zwiebelturm achten.
Duinse Polders.png

Auch bei Google Maps nicht nach der Anschrift suchen, sondern nur nach "Duinse Polders, Blankenberge".

Während des Aufbaus (ab Freitag Vormittag) ist der Zutritt zu den Verkaufsräumen ausschließlich den Händlern vorbehalten. Wir bitten alle anderen Besucher, diese Regelung zu respektieren, um den Händlern einen ungestörten Aufbau zu ermöglichen. Die Eröffnung der Börse wird gegen 14:30 Uhr stattfinden. Sollte der Aufbau schon vorher abgeschlossen sein, entsprechend früher. Bei allem Jagdfieber erwarten wir von Händlern und Besuchern, dass alle Artenschutz-Gesetze beachtet werden. Dazu zählt auch die hier schon mehrfach diskutierte mexikanische Gesetzgebung, der zufolge eine Reihe mexikanischer Arten bei uns nur illegal angeboten werden können. Wir Organisatoren werden entsprechende Kontrollen durchführen.

Unser Vortragsprogramm sieht dieses Jahr wie folgt aus:
- Guillermo Rivera (Arg): Baja California - From San Diego to Cabo (Vortrag auf Englisch)
- Bob Potter (UK): An Euphorbia Odyssey (Vortrag auf Englisch)
- Thomas Brand (D): Aug' in Aug mit der Schmierlaus - Pflanzenschutz bei sukkulenten Pflanzen (Vortrag auf Deutsch)
- Jean Bonnefond (F): Sclerocactus in habitat (Vortrag auf Französisch)
- Wiebe Bosma (NL): Op zoek naar Caralluma's in India / Searching for Carallumas in India (Vortrag auf Niederländisch und Englisch)

Weitere Infos (z.B. Übersicht über die Anbieter) gibt es auf unserer NEU GESTALTETEN Internet-Seite http://www.elkcactus.eu/.

Die aktuellen Wetterprognosen bitte einfach ignorieren: Seitdem ich bei der ELK-Organisation mitmache, hat es am 2. September-Wochenende noch nie schlechtes Wetter gegeben. Ich hoffe einfach mal, dass Kachelmann sich irrt und die Serie hält ...

Ich wünsche allen eine gute Anreise und uns dann wieder ein tolles Wochenende in Blankenberge! Bei eventuellen Fragen bitte einfach kurz melden!

Bis zum nächsten Wochenende!
Wolfgang

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1414
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: 08.-10.09.: ELK 2017

Beitragvon K.W. » 3. September 2017, 22:31

WoBo hat geschrieben:Guten Abend allerseits!
>>>

<<<
Ich wünsche allen eine gute Anreise und uns dann wieder ein tolles Wochenende in Blankenberge! Bei eventuellen Fragen bitte einfach kurz melden!

Bis zum nächsten Wochenende!
Wolfgang


OK!

Lieber Wolfgang,

ist das unsäglich Canidae Thema geklärt? Ich kann die Mädels nicht die ganze Zeit im Auto lassen.
Sind Tische (Stehtische) am Haupteingang des großen Zeltes für Samstag 12:00 bestellt und bestätigt?
Wir werden ca. 22 Personen sein. Flaschenkühler wären auch gut - Gläser bringe ich mit.
Im Falle von Niederschlägen, ist eine Überdachung kurzfristig möglich?

Vorab herzlichen Dank!

Ebensolche Grüße

K.W.


PS ich freue mich sehr! :D :D :D
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3903
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: 08.-10.09.: ELK 2017

Beitragvon CABAC » 4. September 2017, 05:56

Hallo WoBo,

hurra, es geht wieder los und deshalb danke für die Info's.

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
WoBo
Beiträge: 419
Registriert: 8. Dezember 2008, 14:21
Wohnort: bei Aachen

Re: 08.-10.09.: ELK 2017

Beitragvon WoBo » 4. September 2017, 21:42

Hallo K.W.!

- Für das alles überragende Caniden-Thema ist die Hoteldirektion zuständig, wir sind nur Gast auf Eääh..., wollte sagen: in der Anlage.
- Stehtische waren nicht bestellt; mal schauen, ob wir so kurzfristig noch Picknickdecken organisieren können.
- Nach aktueller meteorologischer Prognose werden lästige Flaschenkühler nicht nötig sein.
- Entgegen anders lautenden Gerüchten ist der Einsatz von Schirmen auf dem Gelände von 'Duinse Polders' ohne langwieriges Antragsverfahren zulässig.

Noch weitere Fragen? Sehr gerne stets zu Diensten! ;-)

Wolfgang

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1394
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: 08.-10.09.: ELK 2017

Beitragvon michael » 4. September 2017, 23:01

Hallo allerseits,

ich komme ja dieses Jahr leider nicht nach Belgien. Von daher wünsche ich Euch allen eine schöne ELK, viele interessante Gespräche und neue Erkenntnisse. UND zeigt bitte viele Bilder von der ELK hier im Forum, das macht es erträglicher.
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1414
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: 08.-10.09.: ELK 2017

Beitragvon K.W. » 8. September 2017, 21:45

WoBo hat geschrieben:Hallo K.W.!

>>>

<<<

Noch weitere Fragen? Sehr gerne stets zu Diensten! ;-)

Wolfgang


Guten Abend Wolfgang,

soeben sehe / lese ich Deine freundliche Antwort auf meine "Einwürfe". . .
(Gott ist das peinlich, habe Deine Zeilen gerade erst gesehen. . . :roll: )

Also, folgende Fragen und damit verbundene organisatorische Maßnahmen von Seiten des Organisationskomites, hätte ich noch:
1.) Wie ist die weitere organisatorische Planung bezüglich des/der ---

Da fällt mir gerade ein, das können wir auch gleich persönlich klären.
Ich bereite mir jetzt noch einige Sandwiches - früher schrieb man Brote - um 05:00 fahr ich los.
Ab 08:30 kannst Du mit mir rechnen. . . :mrgreen: :roll:


Herzliche Grüße

K.W. ;)


@ Michael, Bilder, Photo´s - reichlich!!! :lol:
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Manfredo
Beiträge: 821
Registriert: 22. Januar 2009, 22:35
Wohnort: Oberhausen

Re: 08.-10.09.: ELK 2017

Beitragvon Manfredo » 10. September 2017, 22:46

... am Haupteingang des großen Zeltes für Samstag 12:00 ... ?
Wir werden ca. 22 Personen sein.

Leider waren aber nur zwei da! :? --- ;)

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1414
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: 08.-10.09.: ELK 2017

Beitragvon K.W. » 10. September 2017, 23:06

Manfredo hat geschrieben:
... am Haupteingang des großen Zeltes für Samstag 12:00 ... ?
Wir werden ca. 22 Personen sein.

Leider waren aber nur zwei da! :? --- ;)



Stimmt - dumm gelaufen. . .
177330Bild


Nächstes Jahr wieder alle 22. . .


Herzliche Grüße

K.W. ;)
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1394
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: 08.-10.09.: ELK 2017

Beitragvon michael » 11. September 2017, 06:34

Kommen mir doch irgendwie bekannt vor, die Gesichter. Und halbwegs gutes Wetter war ja scheinbar auch.
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3903
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: 08.-10.09.: ELK 2017

Beitragvon CABAC » 11. September 2017, 06:51

Hallo zusammen und hallo Michael,

das Foto zeigt K.W. samt zwei Besucher am Sonnabendmittag und gibt somit ein verkehrtes Bild wieder, denn am Eröffnungstag herrschte richtiges Mistwetter (heftiger Sturm und Regen) in Blankenberge.

Aber das war nicht weiter schlimm, denn die Besucher waren gezwungen im Zelt zu bleiben und haben diese Zeit zum Einkaufen genutzt.

Alle Anbieter, also auch ich, verzeichneten gute Umsätze.

Es war eine sehr schöne ELK und wieder mal wurde in den drei Tagen bewiesen, dass Steigerungen möglich sind.


Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
WoBo
Beiträge: 419
Registriert: 8. Dezember 2008, 14:21
Wohnort: bei Aachen

Re: 08.-10.09.: ELK 2017

Beitragvon WoBo » 11. September 2017, 13:03

Ich hab's gut: Heute Morgen konnte ich ausschlafen und meine Beute einsortieren, während meine belgischen Kollegen vor Ort noch die Tische abbauen und das Zelt ausfegen - denn sie ist halt schon wieder vorbei, die ELK Nr. 52. Aber weil hier ja viele Bilder gewünscht wurden, will ich dann wenigstens auf diesem Weg noch etwas Dienst an der ELK leisten. Voilá:

Größer geht's nicht mehr
WB2017 ELK 1.jpg

Aufbau im Regen; kein Spaß für die Händler + meine Kollegen im Außendienst
WB2017 ELK 3.jpg

WB2017 ELK 4.jpg

WB2017 ELK 5.jpg

Die wartenden Besucher spieken schon mal, während die Börse in Saal + Zelt Gestalt annimmt und auf eine schöne Veranstaltung angestoßen wird
WB2017 ELK 7.jpg

WB2017 ELK 6.jpg

WB2017 ELK 8.jpg

Und dann werden sie losgelassen ...
WB2017 ELK 9.jpg

WB2017 ELK 10.jpg

WB2017 ELK 11.jpg

... und stürzen sich auf das Angebot
WB2017 ELK 12.jpg

WB2017 ELK 13.jpg

WB2017 ELK 14.jpg

WB2017 ELK 15.jpg

WB2017 ELK 16.jpg

WB2017 ELK 17.jpg

Am nächsten Morgen erst ein kleiner Lichtblick
WB2017 ELK 18.jpg

dann ein großer (der dann auch das bis Sonntag durchgehalten hat!)
WB2017 ELK 19.jpg

Übersicht verschaffen vor der nächste Runde - oder der ersten Runde, denn es sind eine Menge neue Tages-Besucher angekommen
WB2017 ELK 20.jpg

Benutzeravatar
WoBo
Beiträge: 419
Registriert: 8. Dezember 2008, 14:21
Wohnort: bei Aachen

Re: 08.-10.09.: ELK 2017

Beitragvon WoBo » 11. September 2017, 13:16

Glück gehabt! Obwohl der Verkauf am Freitagnachmittag voll war wie noch nie zuvor, gibt es noch jede Menge lohnenswerte Pflanzen im Angebot
WB2017 ELK 21.jpg

WB2017 ELK 22.jpg

WB2017 ELK 23.jpg

WB2017 ELK 24.jpg

WB2017 ELK 25.jpg

WB2017 ELK 26.jpg

Zwischendurch natürlich immer wieder Alternativprogramm: Vorträge schauen, Durst löschen (Wissensdurst, selbstverständlich!)
WB2017 ELK 27.jpg

WB2017 ELK 28.jpg

WB2017 ELK 29.jpg

WB2017 ELK 30.jpg

WB2017 ELK 31.jpg

WB2017 ELK 32.jpg

WB2017 ELK 33.jpg

WB2017 ELK 34.jpg

WB2017 ELK 35.jpg

WB2017 ELK 36.jpg

Im Laufe des Samstagnachmittags und auch am Sonntagmorgen gibt es natürlich auch ruhigere Momente, die man zu kreativer Schnäppchenjagd nutzen kann
WB2017 ELK 37.jpg

WB2017 ELK 38.jpg

WB2017 ELK 39.jpg

WB2017 ELK 40.jpg


Zurück zu „Ortsgruppen der DKG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste