Neue Caralluma

Hier werden Beiträge in Zeitschriften und Bücher diskutiert und Links zu Webseiten etc. reingestellt werden, die für Asclepsliebhaber/-innen von Interesse sind.
Peter II
Beiträge: 266
Registriert: 22. November 2008, 11:25

Neue Caralluma

Beitragvon Peter II » 30. April 2010, 18:35

Heute habe ich die neue Caralluma bekommen und nur eins sagen: Woau. Die Artikel und das neue Format haben es in sich. Das war eine echte Überraschung. Weiter so.

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3908
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Neue Caralluma

Beitragvon CABAC » 1. Mai 2010, 04:48

Hallo zusammen,

ich kann mich dem Lob von Peter II nur anschließen.

Ist absolut gut, nein sehr gut geworden unsere neue Caralluma!

Mein Dank an die, die daran mitgewirkt haben...

...in diesem Sinne wünsche ich allen einen schönen Feiertag

Euer

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Yaksini
Beiträge: 114
Registriert: 22. August 2009, 07:58
Wohnort: Berlin

Re: Neue Caralluma

Beitragvon Yaksini » 1. Mai 2010, 06:14

Meine habe ich gestern erhalten und war auch freudig überrascht über das neue Outfit.
Sehr schön ist sie geworden. :D
Lesen tue ich sie heute in Ruhe.
Nur den Artikel über die Tweedia habe ich schon hinter mir. Der Rest folgt. ;)
Liebe Grüße
Brigitta

Copiapoa
Beiträge: 19
Registriert: 23. November 2008, 17:31
Kontaktdaten:

Re: Neue Caralluma

Beitragvon Copiapoa » 3. Mai 2010, 17:22

Auch ich bin begeistert vom neuen Heft, herzlichen Glückwunsch und weiter so.

Besten Dank auch an Frau Dr. Hübner für ihren herrlichen Vortrag am vergangenen Freitag bei den Kakteenfreunden Hanau und Umgebung. Das kann Geschmack auf mehr machen.

Liebe Grüße
Andreas Lochner

Benno
Beiträge: 69
Registriert: 26. November 2009, 22:12

Re: Neue Caralluma

Beitragvon Benno » 4. Mai 2010, 21:51

Hallo,
kann mich allen nur anschließen - einfach gut.
Gute Aufmachung, qualitativ hochwertiger Druck, mehr Bilder im Text .......

Schön wäre es noch, wenn der Marktplatz intensiv genutzt werden würde,
hier kann sich jeder in Kurzform einbringen :
Suche / Biete
Literatur- und Linkhinweise
Pflanzenbörsen
Neuheiten und vieles mehr !

Gruß
Benno

Benutzeravatar
sabel
Beiträge: 217
Registriert: 25. November 2009, 21:54
Wohnort: Wien

Re: Neue Caralluma

Beitragvon sabel » 4. Mai 2010, 22:13

Da bin ich jetzt aber geknickt - ich hab sie noch nicht!!!!
Alles Liebe
sabel

Benutzeravatar
carallümchen
Beiträge: 255
Registriert: 22. September 2009, 21:03
Wohnort: Blaubeuren
Kontaktdaten:

Re: Neue Caralluma

Beitragvon carallümchen » 5. Mai 2010, 08:33

Hallo Sabel,
ich hoffe die Caralluma hat Dich jetzt auch erreicht - manchmal ist die Post etwas langsam. Dass es eine Verzögerung gab, war allerdings nicht eingeplant - der UPS-Bote hatte das Paket mit allen gedruckten Exemplaren nicht bei Karlheinz abgegeben sondern bei völlig anderen Leuten zwei Straßen weiter. Denen hat er dann noch erzählt, dass er Karlheinz eine Benachrichtigung in den Briefkasten geworfen hat - er also das Paket abholen würde. Aber natürlich war diese Benachrichtigung wohl auch im falschen Briefkasten. Als waren wir geschlagene 7 Tage auf der Suche nach einen verschwundenen Päckchen, aus den Abgabequittungen wurde weder UPS noch Karlheinz schlau und der Bote erinnerte sich an nichts. Wir haben schon auf einen Nachdruck und Streitereien mit UPS eingestellt, doch dann - oh Wunder - war es wieder da.
Ich hoffe, diese Odyssee wird die einzige für unsere Zeitschrift bleiben. Schön, dass es Euch gefällt - wir haben viel Zeit reingesteckt, das neue Layout zu entwickeln - und hoffen jetzt natürlich auf viele Artikel, denn es ist jetzt mehr Platz für Informationen vorhanden.
Grüße Carallümchen
Was du nicht weitergibst, ist verloren (Rabindranath Thakur)
Das sind meine Gruppen: IG Ascleps, IAS, DKG, FGaS
schaut auch mal vorbei auf http://www.asclepidarium.de

Asclepidarium
Beiträge: 361
Registriert: 22. November 2008, 16:58
Kontaktdaten:

Re: Neue Caralluma

Beitragvon Asclepidarium » 8. Mai 2010, 17:15

Hallo zusammen,

auch von mir ein Danke schön, dafür, dass die neue Carallauma euch gefällt.

Aber bitte denkt auch daran, vielleicht mal einen Betrag zu schreiben, damit wir den Umfang halten können und vielleicht noch ein bißchen mehr machen können.

Viele Grüße

Ulrich Tränkle
(Redaktion IG Ascleps)
Viele Grüße

Ulrich Tränkle

Benutzeravatar
sabel
Beiträge: 217
Registriert: 25. November 2009, 21:54
Wohnort: Wien

Re: Neue Caralluma

Beitragvon sabel » 8. Mai 2010, 22:28

Asclepidarium hat geschrieben:Hallo zusammen,

auch von mir ein Danke schön, dafür, dass die neue Carallauma euch gefällt.

Aber bitte denkt auch daran, vielleicht mal einen Betrag zu schreiben, damit wir den Umfang halten können und vielleicht noch ein bißchen mehr machen können.

Viele Grüße

Ulrich Tränkle
(Redaktion IG Ascleps)


Ach, ich würde so gern mitreden, aber leider hab ich sie immer noch nicht!
Alles Liebe
sabel

Asclepidarium
Beiträge: 361
Registriert: 22. November 2008, 16:58
Kontaktdaten:

Re: Neue Caralluma

Beitragvon Asclepidarium » 9. Mai 2010, 16:20

Hallo Sabel,

keine Ahnung was da los ist. Ich werde mit unserem "Vesender" Karlheinz telefonieren. Aber es scheint ein Problem mit Österreich und der Schweiz zu sein.

Viele Grüße

Ulrich Tränkle
Viele Grüße

Ulrich Tränkle

Benutzeravatar
sabel
Beiträge: 217
Registriert: 25. November 2009, 21:54
Wohnort: Wien

Re: Neue Caralluma

Beitragvon sabel » 9. Mai 2010, 22:48

Danke! Das ist lieb!
Alles Liebe
sabel

Asclepidarium
Beiträge: 361
Registriert: 22. November 2008, 16:58
Kontaktdaten:

Re: Neue Caralluma

Beitragvon Asclepidarium » 10. Mai 2010, 21:00

Hallo zusammen,

nach Rücksprache mit Karlheinz (unserem Schriftführer, der den Versand übernimmt) wurde die neue Caralluma am Montag, den 03. Mai versandt und sollte somit hoffentlich bald in der Schweiz und Österreich ankommen. Ich bitte um Rückmeldung.

Ich muss mich für die Verzögerung nochmals entschuldigen, aber wie schon Carallümchen geschrieben hat, ist diese Version ein vom Pech verfolgt: zuerst versetzt und die Druckerei um eine Woche, dann liefert UPS an die falsche Adresse (nochmal eine Woche) und dann ist Karlheinz krank. Tut mir wirklich leid.

Viele Grüße

Ulrich Tränkle (Redaktion)
Viele Grüße

Ulrich Tränkle


Zurück zu „Literatur und Webtipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste