Hallo Kakteenfreunde

K Klaus
Beiträge: 42
Registriert: 23. Mai 2012, 10:45
Wohnort: bei Zwickau

Hallo Kakteenfreunde

Beitragvon K Klaus » 29. Mai 2013, 16:42

Liebe Kakteengemeinde :) Mein Name ist Klaus Denkmann ich wohne in Glauchau/Sa. bin 55 Jahre u. intressiere mich seit
rund 30 Jahren für Kakteen, bin aber trotzdem kein Profie (betrachtet mich als Neuling), es wurden nie mehr als ein oder zwei Fensterbänke. Hauptsächlich habe ich einige Mam., u. einzelne verschiedene, seit kurzem bin ich dabei mir eine Sammlung Sulcorebutien zuzulegen, bis jetzt habe ich nur 4, diese sind günstig
da Sie klein aber auch schöne Blüten haben. Bin seit über 30 Jahren verh. habe zwei
Kinder (groß) u. eine Enkelin (5) die wir leider viel zu selten sehen.
Bin aus gesundheitsgründen H4 ( Boreliose u. Tinitus,...)
Falls Ihr Fragen habt dann Bitte! Das wars. Alles Gute!! Klaus

K Klaus
Beiträge: 42
Registriert: 23. Mai 2012, 10:45
Wohnort: bei Zwickau

Re: Hallo Kakteenfreunde

Beitragvon K Klaus » 29. Mai 2013, 16:48

:lol: :lol: sehe gerade das ich mich am 23.5.2012 schon mal vorgestellt habe :shock: :)
Na dann auf ein Neues :lol: Klaus

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3889
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Hallo Kakteenfreunde

Beitragvon CABAC » 29. Mai 2013, 17:08

Ja, Klaus,

schön mal wieder von Dir hier etwas zu lesen.

Dann sind die Ladehemmungen ja beseitigt und dass Rohr ist freigeschossen. Auf dem Gebiet der Mammilarien passiert nicht viel und vielleicht ist es dir möglich etwas mehr Dampf abzulassen.

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

K Klaus
Beiträge: 42
Registriert: 23. Mai 2012, 10:45
Wohnort: bei Zwickau

Re: Hallo Kakteenfreunde

Beitragvon K Klaus » 29. Mai 2013, 17:19

Hallo CABAC!! Das ist doch aber nicht dein Vorname!? :)
Welchen Dampf soll ich den ablassen, fühle mich so oft dampflos (obwohl ich mich auch für Dampfloks interresiere :lol: ) Habe ja soviel Mam. auch wieder nicht u. von den meisten ist mir das Namensschild verloren gegangen. Sag mal wollte was suchen, habe unter Suchen was einfaches eingegeben, klappt irgendwie nicht...? Alles Gute und Danke für dein Schreiben!!


Gruß Klaus aus Glauchau

Benutzeravatar
lophario
Beiträge: 129
Registriert: 22. Dezember 2012, 17:58

Re: Hallo Kakteenfreunde

Beitragvon lophario » 29. Mai 2013, 20:39

Hallo & herzlich willkommen hier! :D

K Klaus
Beiträge: 42
Registriert: 23. Mai 2012, 10:45
Wohnort: bei Zwickau

Re: Hallo Kakteenfreunde

Beitragvon K Klaus » 30. Mai 2013, 07:22

DANKE ! :) Klaus

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3889
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Hallo Kakteenfreunde

Beitragvon CABAC » 30. Mai 2013, 08:19

Hallo Klaus,

nein CABAC ist nicht mein Vorname.

Aber die Wahl des Nicknamen "CABAC" hat schon seine tiefere Bedeutung, wie eben auch die Wahl meines Avatrars.

Nun rate mal. Kleine Hilfe, hat im engeren Sinne mit Südamerika zu tun. Und keines Falls dienen Nickname und die Art wie er geschrieben wird der Verschleierung meiner wahren Persönlichkeit.

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Morgans Beauty
Beiträge: 246
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:51
Wohnort: Machdeborch

Re: Hallo Kakteenfreunde

Beitragvon Morgans Beauty » 30. Mai 2013, 08:59

willkommen an bord klaus!
lg micha

K Klaus
Beiträge: 42
Registriert: 23. Mai 2012, 10:45
Wohnort: bei Zwickau

Re: Hallo Kakteenfreunde

Beitragvon K Klaus » 30. Mai 2013, 13:30

Auch an dich ein Danke Micha ! Klaus :)


Zurück zu „Forenmitglieder stellen sich vor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste