Asclepienblüten 2013

Hast Du eine Frage, die sich keinem der vorhandenen Themen zuordnen lässt? Dann stell' sie bitte hier.
Benutzeravatar
lophario
Beiträge: 129
Registriert: 22. Dezember 2012, 17:58

Re: Asclepienblüten 2013

Beitragvon lophario » 19. Oktober 2013, 08:12

Hallo,
gestern gabs iwie Probleme mit Bildercache...
Hier noch ein paar Blütenbilder von Anomalluma dodsoniana.

BildBild

BildBild

BildBild

Beste Grüße

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3913
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Asclepienblüten 2013

Beitragvon CABAC » 20. Oktober 2013, 10:11

Hallo lophario

warum gab es Problem mit dem Bildcache? Beim Hochladen der Bilder benutze ich grundsätzlich nur mein PSE und lassen keinen Dritte an meine Bilder heran. Falls Du dir keine Bildbearbeitungssoftware zulegen möchtest, jedes Betriebssystem beinhaltet auch eine Fotosoftware.

Aber ich möchte heute mal die Anomallumadodsonianabilder mit diesem Foto
Piaranthus_geminatus.JPG
Piaranthus geminatus

unterbrechen.

Trotzdem bin ich sehr davon angetan, dass sich meine Steckling unter Deinen Kultubedingungen scheinbar sehr wohl fühlen.
Und deshalb bin ich ziemlich sicher, dass Du uns in absehbarer Zeit solche Fotos präsentieren wirst:

5646.jpg
Anomallumafrüchte


Mach(t)es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
lophario
Beiträge: 129
Registriert: 22. Dezember 2012, 17:58

Re: Asclepienblüten 2013

Beitragvon lophario » 27. Oktober 2013, 11:16

Hallo CABAC,
Bildercache ist ein Bildhoster, der kostenlos Speicherplatz zur Verfügung stellt. Ab und zu gibts da mal Probleme.

Nachdem die gepfropften Anomalluma vor Kurzem noch etwas Dünger bekommen habe geben sie alles und blühen als gäbe es kein Morgen :mrgreen:

MfG

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3913
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Asclepienblüten 2013

Beitragvon CABAC » 29. Oktober 2013, 06:48

Hallo zusammen,

über die zahlreichen Blüten von lopharios Anomalluma brauchen wir uns nicht wundern.

Typisch für beide Anomallumaarten ist, dass sie zwei Blühphasen haben. Die im Frühjahr fällt in meiner Sammlung meisten etwas sparsam aus, dafür ist aber dann die Herbstblüte um so üppiger.
ANO_DOD_3.4_m8.jpg


Wenn es dann noch so warm ist wie jetzt, sind die Fliegen auch noch sehr aktiv und sorgen für Fruchtansätze.

Bei wurzelechten Pflanzen gibt es übrigens weniger Blüten,dafür erfreue ich mich dann über den fast natürlichen Wuchs.
A_dod_oR.jpg


Macht es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3913
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Asclepienblüten 2013

Beitragvon CABAC » 14. November 2013, 07:37

Test

Caralluma_shadbana.jpg
test

Hurra es klappt wieder !!!
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3913
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Asclepienblüten 2013

Beitragvon CABAC » 16. November 2013, 07:28

Hallo zusammen,
es ist November und wie jedes Jahr um diese Zeit blühen in meiner Sammlung die Apteranthes burchardii:
A_burchardii_-Tiscamanita.jpg


A_burchardii_Guatiza.jpg


Macht es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!


Zurück zu „Vermischtes – Allgemeine Fragen zu Ascleps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast