Echinopsis Hybride 'Flamenco'

Benutzeravatar
davissi
Beiträge: 462
Registriert: 6. August 2011, 21:35
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

Echinopsis Hybride 'Flamenco'

Beitragvon davissi » 16. Mai 2012, 13:38

Hallo zusammen,


bis vor kurzem blühte bei mir diese wunderschöne Hybride, die ich bei Herrn Wessner ergattern konnte.
Bild
Echinopsis Hybride 'Flamenco'

Hat jemand Zuchtinformationen?

o_frank_o
Beiträge: 57
Registriert: 23. November 2008, 16:16

Re: Echinopsis Hybride 'Flamenco'

Beitragvon o_frank_o » 17. Mai 2012, 10:26

Moin David,

Züchter ist Klaus Rippe (http://www.cactusandaluz.net/index1280.php), der müsste das wissen.

LG
Frank

Benutzeravatar
davissi
Beiträge: 462
Registriert: 6. August 2011, 21:35
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

Re: Echinopsis Hybride 'Flamenco'

Beitragvon davissi » 17. Mai 2012, 12:01

Hallo Frank,


auf diese Seite bin ich bei meinen "Recherchen" auch gelandet, bei der hier anegebenen Flameno handelt es sich aber um eine Trichocereus-Hybride.... :?:

o_frank_o
Beiträge: 57
Registriert: 23. November 2008, 16:16

Re: Echinopsis Hybride 'Flamenco'

Beitragvon o_frank_o » 17. Mai 2012, 12:17

Hallo David,

wir reden doch über die Echinopsishybride, richtig ? (siehe die Beschreibung deines Bildes)
Lt. meinem Kenntnisstand ist Klaus Rippe der Züchter.

Es gibt auch eine Trichohybride 'Flamenco', die blüht rosa, und ist die Kreuzung
'Theleflora' x 'Gräsers Überraschung'.

LG
Frank

Benutzeravatar
davissi
Beiträge: 462
Registriert: 6. August 2011, 21:35
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

Re: Echinopsis Hybride 'Flamenco'

Beitragvon davissi » 17. Mai 2012, 12:56

o_frank_o hat geschrieben:[…].

Es gibt auch eine Trichohybride 'Flamenco', die blüht rosa, und ist die Kreuzung
'Theleflora' x 'Gräsers Überraschung'.

LG
Frank


Hallo Frank,


genau über diese habe ich auf der HP (http://www.cactusandaluz.net/index1280.php) hatte ich Infos über die Tricho-Hybride gefunden. Gesucht sind aber, wie Du schon geschrieben hast, Infos über die Echinopsis-Hybride...

o_frank_o
Beiträge: 57
Registriert: 23. November 2008, 16:16

Re: Echinopsis Hybride 'Flamenco'

Beitragvon o_frank_o » 17. Mai 2012, 13:12

Hallo David,

vielleicht ist es ja etwas shlchet von mir ausgedrückt..also in Ruhe.

1. Trichohybride 'Flamenco' ist 'Theleflora' x 'Gräsers Überraschung'. Züchter ist wohl Klaus Rippe, genau weiss ich das aber nicht. Die Pflanze und die Beschreibung findet Du auf der oben angegebenen Seite, ist aber nicht Deine oben abgebildete Pflanze.

2. Es gibt wohl auch eine Echinopsishybride 'Flamenco', und da ist der Züchter lt. meinen Aufzeichnungen Klaus Rippe.
Hier mal das Bild zum Vergleich:

Flamenco 4.0_klein.jpg


Jetzt alles klar ?

LG
Frank

Benutzeravatar
davissi
Beiträge: 462
Registriert: 6. August 2011, 21:35
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

Re: Echinopsis Hybride 'Flamenco'

Beitragvon davissi » 17. Mai 2012, 13:29

Hallo Frank,


vielen Dank für deine Antwort. Dann wird man für nähere Infos wohl Herrn Rippe anschreiben müssen...


Zurück zu „Echinopsis-Hybriden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast