Seite 1 von 1

Echinocereus pacificus

Verfasst: 4. Mai 2017, 15:24
von kahey
In diesem Jahr sehr früh zur Blüte gekommen.

Viele Grüße
Dieter

DPP_20751.JPG
Echinocereus pacificus


DPP_20753.JPG
Echinocereus pacificus


DPP_20752.JPG
Echinocereus pacificus

Re: Echinocereus pacificus

Verfasst: 5. Mai 2017, 09:17
von Hansi 2
Hallo Dieter
es wundert mich, dass du über deinen Ec. pacificus dich wunderst warum er so zeitig zur Blüte kommt.
Meine sind im Reigen der Gattung Echinocereen immer mit die Ersten, natürlich mit ihren eng Verwandten den Polyacanthen.
Bei Ec. pacificus gibt es verschiedene Farbbedornung von fast weiß braun bis schwarz.
Dazu muss gesagt werden für eine Samengewinnung wird immer eine Männliche und eine Weibliche Pflanze gebraucht.
Hier mal zwei Vertreter besser gesagt drei, von dieser Art.
pacificus1.JPG

DSC06699.JPG

Re: Echinocereus pacificus

Verfasst: 5. Mai 2017, 15:18
von kahey
Hallo Hansi 2,
schöne Pflanzen die Du da zeigst.

Viele Grüße
Dieter

Re: Echinocereus pacificus

Verfasst: 6. Juli 2017, 06:39
von kahey
Hallo Hansi 2,
kannst Du mal ein Bild von einer männlichen und weiblichen Blüte einstellen.
Danke
LG
Dieter

Re: Echinocereus pacificus

Verfasst: 8. Juli 2017, 16:41
von Hansi 2
Hallo Dieter,

leider habe ich von Ec. pacificus keine Pflanze ich weiblich ist, aber der nächste Verwandte ist ja Ec. plyacanthus und davon habe ich mehrere
Weibchen (klingt komisch :D was??)wie du siehst hat die Blüte keinen Pollen.
polyacantus typ.JPG

Re: Echinocereus pacificus

Verfasst: 9. August 2017, 01:40
von Jordi
So sieht die Art in der Natur, im San Carlos Canyon südöstlich von Ensenada, aus:
IMG_0201.jpeg


eine rein weibliche Blüte:
IMG_3369.jpeg


eine besonders männliche Blüte:
IMG_3401.jpeg

Re: Echinocereus pacificus

Verfasst: 9. August 2017, 08:34
von Hansi 2
Hallo Jordi,
ich bedauere immer wieder das ich nur Männer in meiner Sammlung habe, Aber Männer sind ja bekanntlich in der Natur immer die Schöneren ;)