Calotropis procera

maik rehse
Beiträge: 79
Registriert: 29. November 2009, 16:07
Wohnort: Erfurt

Calotropis procera

Beitragvon maik rehse » 23. August 2010, 21:21

Diese tolle Pflanze fanden wir eher zufällig auf Gran Canaria. Sie wuchs am Straßenrand und fiel mir auf da sie nicht ins Bild der üblichen Vegetation passte. Als ich die Blüte sah war klar, dass es sich hierbei ebenfalls um eine Ascleps handeln musste denn die Blüten erinnerten mich auf Anhieb an die einiger Hoyas ;-)

Später fanden wir Pflanzen von drei Meter Höhe am Rande eines kleinen Flusses der aber momentan kein Wasser führte. Diese Art kommt nicht natürlich auf Gran Canaria vor sondern wächst dort verwildernd. Allerdings konnten wir insgesamt nur eine Hand voll von ihnen finden. Ich gebe ab an Volker ;-)

Gruß, Maik
Dateianhänge
Calotropis 2.JPG
Calotropis.JPG

Benutzeravatar
Hoyningen
Moderator
Beiträge: 464
Registriert: 23. September 2009, 18:14
Wohnort: Iphofen, Unterfranken

Re: Calotropis procera

Beitragvon Hoyningen » 24. August 2010, 11:42

Maik übergibt an mich, weil ich ihn nämlich gebeten habe, die Fotos ins Forum zu stellen.
Ich habe hier eine kleine Ergänzung, die Samen (auch von Maik):

Calotropis.procera.jpg


und die daraus gekeimten Sämlinge:

Calotropis procera saeml. 1.jpg
Schöne Grüße

Volker


Zurück zu „Gattung (Genus) übrige C–G“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste