Astrophytum capricorne ssp. sanjuanense

Benutzeravatar
turbini1
Beiträge: 326
Registriert: 8. Januar 2012, 09:38
Wohnort: Rhein-Sieg Kreis

Astrophytum capricorne ssp. sanjuanense

Beitragvon turbini1 » 13. Oktober 2016, 07:39

Weit vor der Erstbeschreibung durch P. Pavlicek 2011 war es mir vergönnt den Standort von diesem schönen Astrophytum zu besuchen. Mit Pflanzen von diesem Standort wurde 2007 bereits durch Momberger verzweifelt versucht den Neotypus von Astrophytum capricorne ssp. crassispinum zu konstruieren.


Mexico 96_00_185.jpg
Astrophytum capricorne ssp. sanjuanense
San Juan de Boquillas COAH.


Mexico 96_00_181.jpg
Astrophytum capricorne ssp. sanjuanense
San Juan de Boquillas COAH.


Mexico 96_00_178.jpg
Astrophytum capricorne ssp. sanjuanense
San Juan de Boquillas COAH.


Mexico 96_00_109.jpg
Astrophytum capricorne ssp. sanjuanense
San Juan de Boquillas COAH.


Mexico 96_00_053.jpg
Astrophytum capricorne ssp. sanjuanense
San Juan de Boquillas COAH.


Mexico 96_00_018.jpg
Astrophytum capricorne ssp. sanjuanense
San Juan de Boquillas COAH.


Gruß
Stefan

perez-suares
Beiträge: 223
Registriert: 22. November 2008, 14:42

Re: Astrophytum capricorne ssp. sanjuanense

Beitragvon perez-suares » 17. Oktober 2016, 22:51

Hallo,
1982 waren wir auf dem Weg zu den Astrophytum niveum. Nördlich von Monterey bei Moncloa fand ich an zu der Strasse querstehenden Gebirgszug
Pflanzen wie auf den Bildern, ich dachte auch an A.crassispinum. Ich sandte auch ein Dias an Herrn Hook - es war wohl nur ein
Astrophytum capricorne! Ich habe von diesem Dias noch kein Bild im Rechner. ich werde nachsehen; da ich nicht in Deutschland bin,
dauert das etwas.
Saludos de Gran Canaria
perez-suares

perez-suares
Beiträge: 223
Registriert: 22. November 2008, 14:42

Re: Astrophytum capricorne ssp. sanjuanense

Beitragvon perez-suares » 17. Oktober 2016, 23:10

Hallo Stefan,
ich habe doch schon Bilder von der Mexikoreise auf dem Rechner
Saludos
perez-suares
Dateianhänge
Mexiko_1982-1983_2_009.jpg
Mexiko_1982-1983_2_007.jpg
Mexiko_1982-1983_2_005.jpg
Mexiko_1982-1983_2_004 (800x516).jpg
Mexiko_1982-1983_2_003.jpg

Benutzeravatar
turbini1
Beiträge: 326
Registriert: 8. Januar 2012, 09:38
Wohnort: Rhein-Sieg Kreis

Re: Astrophytum capricorne ssp. sanjuanense

Beitragvon turbini1 » 18. Oktober 2016, 07:32

Hallo Perez-Suares,
wegen der feineren Bedornung würde ich die von dir gefundene Population sogar als ssp. minor bezeichnen.
Gruß
Stefan


Zurück zu „Astrophytum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast