White-sloanea crassa

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3912
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: White-sloanea crassa

Beitragvon CABAC » 15. Januar 2015, 06:57

tja, Jordi,
wenn das mit dem Pollinieren von WS-C immer so einfach wäre, bin halt ein Grobmotoriker.

Aber wenn Du mir versprichst, diese Info absolut für Dich zu behalten, verrate ich Dir wie es wirklich läuft. Das klappt schon ab und zu mit den Samen bei WS-C.

Aber dann bricht der böse CABAC in mir aus und habe nur das Dollarzeichen in den Pupillen.

Dann läuft das so, wie mit den Rhytidocaulonsamen in der neuen Piltzsamenliste http://www.kakteen-piltz.de/samenliste_online_de.php

Mach's gut und träum was Süßes

CABAC

Jordi
Beiträge: 881
Registriert: 27. Januar 2009, 04:14

Re: White-sloanea crassa

Beitragvon Jordi » 15. Januar 2015, 07:35

Und ich bescheidener Mensch habe von beiden Rhytidocaulon Arten die vierfache Menge zum fast selben Preis wie Piltz verkauft!!!

Jordi

Jordi
Beiträge: 881
Registriert: 27. Januar 2009, 04:14

Re: White-sloanea crassa

Beitragvon Jordi » 15. August 2015, 18:05

Gestern war es endlich soweit, die Früchte der Whitesloanea crassa platzten auf.
IMG_2274.jpeg
Whitesloanea crassa

Jürgen

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3912
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: White-sloanea crassa

Beitragvon CABAC » 16. August 2015, 07:44

... danke für die Fortsetzung der Rubrik, Jordi!
Ist ein schöne Foto! Wo hast Du das gemacht? Bei C&J in Vista?

Mach(t) es gut

CABAC

Jordi
Beiträge: 881
Registriert: 27. Januar 2009, 04:14

Re: White-sloanea crassa

Beitragvon Jordi » 16. August 2015, 15:45

Nein, mein Lieber, C&J haben keine einzige WS-C mehr.
Das Bild habe ich von einer meiner Pflanzen gemacht! Hier dieselbe Pflanze nochmals mit puschligen 'Ohren'.
IMG_2278.jpeg


Jordi

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3912
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: White-sloanea crassa

Beitragvon CABAC » 17. August 2015, 08:13

OK Jordi,

dann herzlichen Glückwunsch zu den vielen Samen. Wie sind die Früchte zustande gekommen? Fleißige Fliegen oder mühsames Pollinieren mit Binokular und Stachelschweinborte zum Übertragen der Pollinien?


Viele Erfolg bei der Aussaat! Oder sehen wir den Samen in der Liste eines bestimmten Händlers wieder?

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Jordi
Beiträge: 881
Registriert: 27. Januar 2009, 04:14

Re: White-sloanea crassa

Beitragvon Jordi » 17. August 2015, 16:24

Die Verursacher waren sicher eifrige Fliegen, die momentan nix anderes zu tun hatten. :lol:
Ich säe diese Samen bestimmt nicht aus... großzügig wie ich nun mal von Natur aus bin, will ich sie der Allgemeinheit doch nicht vorenthalten. :P

Jürgen

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3912
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: White-sloanea crassa

Beitragvon CABAC » 20. August 2015, 07:12

Hallo Jordi!

Ich wünsche der Allgemeinheit viel Erfolg bei der Aussaat.

Kann Du mir en paar von Euren Fliegen einfangen und schicken? Unsere heimischen Arten hier sind scheinbar für WSC ungeeignet. Sie schaffen es Hoodia, Rhytidocaulon, Pseudolithos und das ganze andere Asclepienzeug zu pollinieren.

Bei alten WSC bilden sich nach einiger Zeit an den Stellen an denen mal die Blüten saßen, Ableger:
WSC_Ableger.jpg

Diese Ableger müssen doch zu etwas nützlich sein, oder ? Bin deshalb auf die Idee gekommen, diese zupfropfen:
WSC_Ableger_gpfr.jpg


Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3912
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: White-sloanea crassa

Beitragvon CABAC » 13. März 2017, 07:02

Hallo zusammen,

es gab lange keine Beiträge zu dem Thema.

Sie ist zwar noch etwas hellgrün, aber diese WS-C hat den Winter unter Kunstlicht
WSC_1_m8.jpg
White-sloanea crassa


gut überstanden.

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!


Zurück zu „Gattung (Genus) übrige S–Z“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast