Pentagonanthus grandiflorus ssp. glabrescens

Benutzeravatar
CelticDog
Beiträge: 10
Registriert: 31. August 2014, 13:46
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Pentagonanthus grandiflorus ssp. glabrescens

Beitragvon CelticDog » 24. September 2014, 10:07

Ich habe diese Pflanze am 15.06.2014 als einfache, trockene Knolle mit der Standortangabe "Central & East Africa" von "Specks Exotica" bekommen.
Sie steht bei mir in rein mineralischem Substrat, wird irgendwo zwischen alle ein bis zwei Wochen gegossen, je nach Substratfeuchtigkeit. Sie steht mit einer kleinen Stütze am Südfenster, bis vor kurzem noch mit Fliegengitter (allerdings aus eher tierischen denn pflanzlichen Gründen).
Nach dem Einpflanzen entwickelte sie sehr schnell einen langen Trieb, dem man beim Wachsen förmlich zuschauen konnte, er schoss richtig in die Höhe.

04.08.2014
Bild

19.08.2014
Bild

14.09.2014
Bild

18.09.2014
Bild

Jetziger Stand 22.09.2014
Bild
Bild
LG
der Duisburger Weiberhaufen

Benutzeravatar
sabel
Beiträge: 217
Registriert: 25. November 2009, 21:54
Wohnort: Wien

Re: Pentagonanthus grandiflorus ssp. glabrescens

Beitragvon sabel » 11. Januar 2015, 19:42

Steht bei mir jetzt auf der Will-Haben-Liste. Danke fürs Zeigen! Tolle Pflanze!
Alles Liebe
sabel


Zurück zu „Gattung (Genus) übrige O–R“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste