Ist die IG Ascleps noch am Leben?

thx-tom
Beiträge: 23
Registriert: 25. April 2013, 14:36
Wohnort: Niedersachsen

Ist die IG Ascleps noch am Leben?

Beitragvon thx-tom » 17. Februar 2016, 10:42

Hallo,

wird es dieses Jahr mal wieder eine Ausgabe der Caralluma geben?

Viele Grüße
Tom

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3856
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Ist die IG Ascleps noch am Leben?

Beitragvon CABAC » 17. Februar 2016, 16:06

Hallo zusammen,

das ist eine sehr gute Frage, die nur durch den Vorstand der IG Ascleps beantwortet werden kann.


Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3856
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Ist die IG Ascleps noch am Leben?

Beitragvon CABAC » 21. September 2016, 14:07

Hallo zusammen,

kürzlich habe ich noch mal eine Caralluma bekommen!

Aber ich glaube, die IG Ascleps gibt es nicht mehr, denn die Webseite wurde kürzlich abgeschaltet: http://www.ig-ascleps.com/

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
nobby
Moderator
Beiträge: 667
Registriert: 9. September 2008, 11:48

Re: Ist die IG Ascleps noch am Leben?

Beitragvon nobby » 22. September 2016, 15:44

Hallo,

ich gehe davon aus, dass es die IG Ascleps noch gibt, denn sie wurde als Arbeitsgruppe der DKG nicht abgemeldet - was bei einer Auflösung hätte passieren müssen.

Herzliche Grüße
Nobby

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1363
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Ist die IG Ascleps noch am Leben?

Beitragvon michael » 22. September 2016, 17:24

Genaueres wird man wohl auf dem Jahrestreffen der IG Ascleps am 08. Oktober 2016 im Hotel „Alte Spinnerei" Chemnitzer Str. 89–91, 09217 Burgstädt herausfinden können.
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Benutzeravatar
Markus Spaniol
Beiträge: 258
Registriert: 22. November 2008, 11:58
Wohnort: Rodenbach
Kontaktdaten:

Re: Ist die IG Ascleps noch am Leben?

Beitragvon Markus Spaniol » 22. September 2016, 19:06

Der Hinweis auf der Website "Diese Präsenz ist derzeit nicht verfügbar", ist nicht grundsätzlich mit einer Abschaltung gleichzusetzen.

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3856
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Ist die IG Ascleps noch am Leben?

Beitragvon CABAC » 23. September 2016, 06:40

Hallo zusammen,

so einen Vorgang gab es bei der IG Ascleps schon mal.

Da wurde die Webseite und das dazu gehörige Forum urplötzlich und völlig unerwartet abgeschaltet.

Nur dieses Mal wusste von der Abschaltung noch nicht ein mal der Web-Master.

Warten wir also ab, was sich am 8. Oktober während der JHV der FGaS ereignen wird. Ich werde dabei sein.



Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1308
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Ist die IG Ascleps noch am Leben?

Beitragvon K.W. » 28. September 2016, 20:42

Guten Abend allerseits,

hier http://www.fgas-sukkulenten.de/ auf der Seite FGaS ist zumindest das Treffen der IG Ascleps am 8.Oktobert annonciert.


Beste Grüße

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3856
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Ist die IG Ascleps noch am Leben?

Beitragvon CABAC » 29. September 2016, 07:48

Hallo K.W.,

danke, dass Du noch mal auf den Termin hinweist.

Aber es ist nicht ein eher allgemeines Treffen von IG Ascleps-Mitgliedern, sondern man hofft, dass in Burgstädt eine ordentliche Jahreshauptversammlung durchführen kann.

Dieses Thema wird relativ häufig angeklickt. Daraus schließe ich ein erhöhtes Interesse, an dem, wie es mit der IG Ascleps weiter gehen kann oder soll.

Ich befürchte, dass die IG aufgelöst wird.

Schon unter diesem Gesichtspunkt sind Ort und Zeitpunkt taktisch gut gewählt.


Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3856
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Ist die IG Ascleps noch am Leben?

Beitragvon CABAC » 10. Oktober 2016, 12:31

Hallo zusammen,

wie angekündigt, wurde am Sonnabend den 8.Oktober mit kommissarische Vorstand und 5 Mitglieder eine Jahreshauptversammlung durch geführt; dabei wurde auch über die Zukunft der IG Ascleps gesprochen.

Da kein Antrag zur Auflösung gestellt wurde, wird diese IG zumindest ein weiteres Jahr bestehen. Die Gesamtsituation und damit auch die Zukunft dieser IG kann man nur als sehr schwierig bezeichnen.

Das wird besonders dadurch deutlich, dass Mitglieder vor kurzem ausgetreten sind, weil die JHV der IG in diesem Jahr nicht wie bisher an der gewohnten Stelle und in Verbindung mit der Bayerbörse in Stöckelsberg stattgefunden hat.

Zur Zeit hat die IG ca. 120 Mitglieder. Die finanzielle Situation ist gut, so beruhigend gut, dass Druck und Versand der nächsten 6 Ausgaben von der "Caralluma" gesichert ist.

Die "Caralluma" soll im nächsten Jahr mit zwei Ausgaben im Februar und August erscheinen. Dieses allerdings nur wenn entsprechend Artikel vorliegen. Die Februarausgabe wird durch Artikel und Beiträge der auf der JHV anwesenden Mitglieder gesichert.

Es werden also wieder dringend Autoren und Artikel gesucht.

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1308
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Ist die IG Ascleps noch am Leben?

Beitragvon K.W. » 10. Oktober 2016, 19:50

Guten Abend Herbert,

schön eine Rückmeldung zu erhalten.
Ascleps sind ja nicht mein zentrales Thema, das ist mehr meine Frau. . . :roll: :D

NEIN, es freut mich, wenn solche Interessengemeinschaften florieren.
Nur die Vielfalt sichert den Erhalt des "Ganzen".

UND, ich finde es toll, wenn Kolleginnen und Kollegen durch das Land fahren um solche Termine wahrzunehmen!!!


Herzliche Grüße

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Benutzeravatar
Markus Spaniol
Beiträge: 258
Registriert: 22. November 2008, 11:58
Wohnort: Rodenbach
Kontaktdaten:

Re: Ist die IG Ascleps noch am Leben?

Beitragvon Markus Spaniol » 12. Oktober 2016, 18:08

Wurde auch etwas über die Homepage gesagt?


Zurück zu „Ankündigungen und Hinweise der IG-Ascleps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast