Bild von Echinopsis eyriesii gesucht

Andreas
Moderator
Beiträge: 260
Registriert: 21. November 2008, 15:20

Bild von Echinopsis eyriesii gesucht

Beitragvon Andreas » 27. Dezember 2009, 21:53

Hallo in die Runde,

die DKG sucht für den Kaktus des Jahres 2010 ein schönes Bild von Echinopsis eyriesii.
Wir haben zwar in unseren Archiven und durch Mitglieder einige sehr schöne Fotos zusammensammeln können, leider zeigen diese Fotos aber in der Regel nur die Blüte, nicht Blüte und Körper.
Es scheint so, dass niemand diesen "gewöhnlichen" Kaktus mehr fotografiert (schade eigentlich).
Kann jemand hier aus dem Forum aushelfen?

Herzliche Grüße

Andreas

Yaksini
Beiträge: 114
Registriert: 22. August 2009, 07:58
Wohnort: Berlin

Re: Bild von Echinopsis eyriesii gesucht

Beitragvon Yaksini » 31. Dezember 2009, 07:05

Ich habe hier ein Bild, leider "nur" mit Knospe, und vielleicht auch kein Paradestück.

BildBild
Liebe Grüße
Brigitta

Andreas
Moderator
Beiträge: 260
Registriert: 21. November 2008, 15:20

Re: Bild von Echinopsis eyriesii gesucht

Beitragvon Andreas » 1. Januar 2010, 16:29

Hallo Brigitta

zunächst einmal vielen Dank für Deine Mühen. Deine Pflanze ist leider keine Echinopsis eyriesii, sondern Echinopsis oxygona. Beide werden gerne verwechselt und hybridisieren auch miteinander. E. eyriesii hat keine oder nur ganz winzige Dornen. Leider verschwinden diese Pflanzen immer mehr aus den Sammlungen.

Herzliche Grüße

Andreas

Yaksini
Beiträge: 114
Registriert: 22. August 2009, 07:58
Wohnort: Berlin

Re: Bild von Echinopsis eyriesii gesucht

Beitragvon Yaksini » 1. Januar 2010, 19:36

Andreas es tut mir leid das es nicht der richtige ist, aber ich danke dir sehr für den korrekten Namen meines Pfleglings. Er ist schon einige Jahre alt ( ca 20 Jahre oder etwas darüber) , ich hatte ihn als winzigen Ableger erhalten , nun weiß ich auch wie ich ihn anreden muß. ;) Bislang dachte ich es wäre ein E.eyriesii. :oops:

Ich hoffe doch das irgendjemand noch einen richtigen E.eyriesii hat und hier helfend einschreiten kann. Sollte es so sein würde ich mich sehr freuen, dann habe auch ich mal die Gelegenheit einen echten zu sehen.
Liebe Grüße
Brigitta

Andreas
Moderator
Beiträge: 260
Registriert: 21. November 2008, 15:20

Re: Bild von Echinopsis eyriesii gesucht

Beitragvon Andreas » 2. Januar 2010, 17:33

Hallo Brigitta,

muss Dir nicht leid tun, dass Deine Pflanze nicht Echinopsis eyriesii ist. Deine Echinopsis oxygona ist doch wunderschön und darauf kommt es ja schließlich an, oder ?
Schau doch mal unter DKG Aktuell, da findest Du mittlerweile eine "richtige" Echinopsis eyriesii.

Herzliche Grüße

Andreas

Yaksini
Beiträge: 114
Registriert: 22. August 2009, 07:58
Wohnort: Berlin

Re: Bild von Echinopsis eyriesii gesucht

Beitragvon Yaksini » 3. Januar 2010, 08:17

Vielen Dank Andreas , ich schau mal nach, bin gespannt. :D

Edit: jetzt habe ich endlich den echten eyriesii betrachten können und kenne jetzt die Unterschiede :idea: , vielen Dank noch für den Hinweis.
Liebe Grüße
Brigitta

Benutzeravatar
Hardy_whv
Beiträge: 285
Registriert: 22. November 2008, 16:45
Wohnort: Sande/Friesland
Kontaktdaten:

Re: Bild von Echinopsis eyriesii gesucht

Beitragvon Hardy_whv » 3. Januar 2010, 11:33

Andreas hat geschrieben:Schau doch mal unter DKG Aktuell, da findest Du mittlerweile eine "richtige" Echinopsis eyriesii.



Wie steht es im Text so richtig:

"Die botanisch originale Art blüht weiß, oft mit einem rosa Hauch. Doch schon früh haben Kakteenfreunde diese robuste Art mit andersfarbigen Arten gekreuzt und so bis heute eine unglaubliche Variationsbreite an unterschiedlichen Blütenfarben und -formen gezüchtet."

Die Blüte auf dem Photo hat aber einen violetten Hauch. Insofern frage ich mich, ob es sich bei dem Photo um einen echten eyriesii handelt, oder ob die Pflanze vielleicht auch schon etwas hybridisiert ist.


Gruß,

Hardy Bild

Andreas
Moderator
Beiträge: 260
Registriert: 21. November 2008, 15:20

Re: Bild von Echinopsis eyriesii gesucht

Beitragvon Andreas » 3. Januar 2010, 12:28

Hallo Hardy,

sicher sein, dass es sich um eine "reinblütige" Pflanze handelt, kann man natürlich bei Kulturpflanzen nie sein.
Bei Pflanzen am Fundort in Uruguay und Brasilien habe ich derartige Blütenfarben aber schon beobachtet. Von rein weiß bis fast rosa gibt es alles, wobei weiß mit rosa Hauch überwiegt. Ist übrigens auch bei E. oxygona der Fall.

Herzliche Grüße

Andreas

Benutzeravatar
Hardy_whv
Beiträge: 285
Registriert: 22. November 2008, 16:45
Wohnort: Sande/Friesland
Kontaktdaten:

Re: Bild von Echinopsis eyriesii gesucht

Beitragvon Hardy_whv » 3. Januar 2010, 12:45

Andreas hat geschrieben:... Von rein weiß bis fast rosa gibt es alles, wobei weiß mit rosa Hauch überwiegt.



Hallo Andreas,

vielleicht ist mein Farbverständnis auch nur ein anderes. Im Spektrum weiß bis rosa liegt m.E. nicht violett. Rosa ist in Richtung Rot, violett in Richtung blau. Insofern liegt die gezeigte Pflanze nicht in dem üblichen Spektrum weiß bzw. weiß mit einem rosa Hauch. Von einer echte E. eyriesii mit Blüten violetten Bereich hatte ich noch nicht gehört. Insofern stellt sich die Frage, ob die gezeigte Blüte typisch für die Art ist.

Gruß,

Hardy Bild

Andreas
Moderator
Beiträge: 260
Registriert: 21. November 2008, 15:20

Re: Bild von Echinopsis eyriesii gesucht

Beitragvon Andreas » 3. Januar 2010, 13:32

Hallo Hardy,

jetzt verstehe ich. Die Pflanze blüht aber tatsächlich rosa. Das Bild unter DKG aktuell täuscht insofern etwas. Es war aber das Einzige, das Körper und Pflanze schön zeigt. Ein zeitgleich aufgenommenes anderes Foto der gleichen Pflanze aus einer etwas anderen Perspektive zeigt rosa überhauchte Blüten.
Ich hänge es mal an.

Herzliche Grüße

Andreas
Dateianhänge
Echinopsis-eyriesii-5-(Foto.jpg

Benutzeravatar
Hardy_whv
Beiträge: 285
Registriert: 22. November 2008, 16:45
Wohnort: Sande/Friesland
Kontaktdaten:

Re: Bild von Echinopsis eyriesii gesucht

Beitragvon Hardy_whv » 3. Januar 2010, 17:42

Hi Andreas,


ah, fein, so siehts aus wie ein typischer eyriesii Bild

Vermutlich hat die digitale Bildbearbeitung hier einen Streich gespielt.


Beste Grüße,

Hardy Bild

Benutzeravatar
Christa
Beiträge: 164
Registriert: 3. Dezember 2008, 08:11
Wohnort: bei Köln

Re: Bild von Echinopsis eyriesii gesucht

Beitragvon Christa » 3. Januar 2010, 20:43

Hallo Andreas,

von dieser Echinopse hab ich einige, kann allerdings nicht sagen, ob es Hybriden sind. Die Körper sehen jedenfalls so aus wie auf Deinem Foto. Falls noch Interesse besteht, kannst Du ja Bescheid geben.

LG Christa


Zurück zu „Fragen zur DKG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast