Neuen KuaS-Treff ab 2010?

cap
Beiträge: 4
Registriert: 2. September 2009, 00:07

Neuen KuaS-Treff ab 2010?

Beitragvon cap » 2. September 2009, 00:33

Hallo liebe Sukkulentenfreunde,
ich würde gerne im Mai 2010 am Bodensee eine jährliche Kakteen- und Sukkulentenbörse starten. Dazu wollte ich mich zunächst umhören, wer eventuell mitmachen würde und wer überhaupt Interesse hätte. Angesprochen sind auch die Freunde aus der nahen Schweiz und Österreich, also das Dreiländereck.
Die Lokalität ist bei Salem (nähe Überlingen). Als Veranstaltungsort steht das Vereinshaus des Kleintierzüchtervereins zur Verfügung, der zeitgleich ein Frühjahrsfest veranstaltet. Die Ausstellungshalle steht leer und kann neben den Aussenanlagen genutzt werden. Der Vorteil ist, daß auch für Bewirtung gesorgt ist und der eine oder andere Kleintierzüchter vielleicht auch Interesse an den Stachelfreunden hat.
Wer hat Erfahrung mit solchen Veranstaltungen, wer würde kommen (Aussteller, Besucher). Mein Gewächshaus steht auch offen zur Besichtigung, Erfahrungsaustausch usw.. In der Nähe gibt es auch den Affenberg mit einigen Störchen, das Schloß Salem und den Bodensee (Insel Mainau, Naturpark auf dem Bodanrücken) u. v. a. m. zu besichtigen.
Über Feedback würde ich mich freuen.

Gruß
Charly A. Pauli
http://www.bodensee-sukkulenten.de
sukk@caparc.de

Asclepidarium
Beiträge: 361
Registriert: 22. November 2008, 16:58
Kontaktdaten:

Re: Neuen KuaS-Treff ab 2010?

Beitragvon Asclepidarium » 2. September 2009, 18:19

Hallo Charly,

von meiner Seite aus besteht durchaus Interesse. D.h. ich würde sowohl zum besuchen kommen als auch dort Pflanzen anbieten (Ascleps und Kakteen (Asclepidarium)).
Mit der Organisation habe ich allerdings nur wenig Erfahrungen. Die Kakteenfreunde Ulm (wo ich mit dazu gehöre) organisieren seit zwei Jahren ein Ulmer Kakteentreffen. Leider ist die Resonanz extrem, dürftig, obwohl die Veranstaltung im Raum Ulm liegt. Das A&O wird sicher eine sehr gute und sehr heftige Werbung sein und Artikeln in den lokalen Zeitungen (und zwar vor dem Treffen, nicht wie in Ulm nach dem Treffen). Ebenso sinnvoll sicher Handzettel in den Geschäften, gute Anfahrtsausschilderung, Homepage (deine ist ja hervorragend dafür geeignet).
Aber was ich so aufgeschnappt habe, sind solche Veranstaltungen auch lokal sehr unterschieldich besucht, ohne dass man das so riochtig korrelieren könnte mit der Werbung.
ich denke aber hier im Forum sind sicher Leute unterwegs, die deutlich mehr Erfahrung haben als ich.

Viele Grüße

Ulrich Tränkle
Viele Grüße

Ulrich Tränkle

cap
Beiträge: 4
Registriert: 2. September 2009, 00:07

Re: Neuen KuaS-Treff ab 2010?

Beitragvon cap » 2. September 2009, 20:26

Hallo Herr Tränkle,
von dem Ulmer Treff habe ich schon gehört. Weiter südlich sind allerdings kaum Veranstaltungen. Die Ulmer Kakteenfreunde sind natürlich herzlich eingeladen. Wenn man den Radius 100 km anlegt, dann liegt das Einzugsgebiet weit in der Schweiz und Vorarlberg. Das wäre sicherlich eine gute Gelegenheit den direkten Kontakt zu den Nachbarn zu bekommen, zumal die Bodenseeanrainer auf kommunaler Ebene sich bereits zusammengetan haben und über die Grenzen hinweg für die Region was machen wollen. Da sind möglicherweise auch Bezugspunkte.
Durch das Frühlingsfest des Kleintierzüchtervereins sind auch bereits einige (und nicht wenige soweit ich das bisher erlebt habe) Besucher, welche sicher da sind. Die Idee zu der gemeinsamen Veranstaltung fanden sie sofort gut. Aus Gesprächen weiß ich, daß da auch der eine oder andere Kaktus vorhanden ist oder war (Namen sind natürlich Schall und Rauch). Das Frühlingsfest wird auch bereits in den dortigen Organen bekannt gegeben und beworben.

Ich danke jedenfalls für ihr Angebot und hoffe auf weitere Mitstreiter.

Gruß
Charly A. Pauli

cap
Beiträge: 4
Registriert: 2. September 2009, 00:07

Neuen KuaS-Treff ab 2010?

Beitragvon cap » 25. Dezember 2009, 18:40

Hallo zusammen,
und geruhsame Tage.

Das Jahr ist noch nicht ganz gelaufen, da werden schon die Frühjahrsangebote diverser Gärtnereien versandt, wie auch die diversen Termine schon bald wieder vorbereitet werden: der Ruhephase der Sukkulenten sei Dank.

Zum neuen KuaS-Treff (1. Bodensee- Sukkulententag) gibt es inzwischen folgende Planung:

Als Termin wurde der 16. Mai 2010 festgelegt.
Ort: Vereinsgelände des Kleintierzüchtervereins Salem (ganztägig und mit Bewirtung auf Frühlingsfest)

Es sei an dieser Stelle nocheinmal gefragt, wer sich als Aussteller, Referenten, Besucher, usw. an dem geplanten neuen KuaS- Treff bei Salem beteiligen würde, um diesem weissen Fleck auf der Landkarte etwas Farbe und unserem schönen Hobby einen weiteren Ort des Austauschs und der Begegnungen zu geben.

Meldet Euch!
Weihnachtliche Grüße vom Bodensee
Charly A. Pauli

Tobias Wallek
Beiträge: 445
Registriert: 10. Februar 2009, 19:47

Re: Neuen KuaS-Treff ab 2010?

Beitragvon Tobias Wallek » 25. Dezember 2009, 20:18

Hallo Charly !

Hast Du mal bei ein paar Händlern nachgefragt ?
Einfallen würde mir da im größeren Umfeld:
Atomic Plant Nursery
http://www.atomic-plant.de/

Kakteen Plapp
http://www.kakteen-plapp.de/index.htm

Tephrowelt
http://www.tephrowelt.de/

Viel Erfolg !

Ciao Tobias

Asclepidarium
Beiträge: 361
Registriert: 22. November 2008, 16:58
Kontaktdaten:

Re: Neuen KuaS-Treff ab 2010?

Beitragvon Asclepidarium » 27. Dezember 2009, 11:40

Hallo cap,

Angebot gilt noch

Viele Grüße

Ulrich Tränkle
www.asclepidarium.de
Viele Grüße

Ulrich Tränkle

cap
Beiträge: 4
Registriert: 2. September 2009, 00:07

Re: Neuen KuaS-Treff ab 2010?

Beitragvon cap » 16. Januar 2010, 20:33

Hallo Tobias,
an die Händler habe ich natürlich schon gedacht. Ich denke nur, die kommen dann auch gerne, wenn die Resonanz und damit die potentiellen Kunden vorhanden sind. Aus der Kakteenecke sind das bisher wenige (kann ja noch werden).
Aber schönen Dank für die Tips. Fa. Uhlig war im Oktober in Überlingen, die wäre in diesem Zusammenhang auch zu nennen.
Es zeigt aber auch, daß die Kakteenliebhaber in dieser Gegend noch ein wenig Nachholbedarf haben, und das Vorhaben damit einen Beitrag zur Verbesserung darstellt.
Tobias Wallek hat geschrieben:Hallo Charly !

Hast Du mal bei ein paar Händlern nachgefragt ?
Einfallen würde mir da im größeren Umfeld:
Atomic Plant Nursery
http://www.atomic-plant.de/

Kakteen Plapp
http://www.kakteen-plapp.de/index.htm

Tephrowelt
http://www.tephrowelt.de/

Viel Erfolg !

Ciao Tobias


Zurück zu „Fragen zur DKG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste