Botanischer Garten in Balchik im Juli 2017

Bowman
Beiträge: 16
Registriert: 29. August 2016, 17:06
Wohnort: Brühl

Botanischer Garten in Balchik im Juli 2017

Beitragvon Bowman » 9. September 2017, 18:38

Hallo zusammen,

Im Sommer diesen Jahres habe ich während meines Sommerurlaubs in Obsor an der bulgarischen Schwarzmeerküste auch das Schloss und den botanischen Garten in Balchik besichtigt. Der Botanische Garten besitzt die zweitgrößte Kakteensammlung Europas. Er ist aber nicht nur wegen dieser Sammlung sehenswert. Ganz im Gegenteil, es ist eine wunderschöne Anlage an einem sehr schönen Fleckchen Erde. Ich bin mir sicher, dass ich nächstes Jahr wieder dort vorbei schauen werden. Ich habe die Bilder (ca. 230) mal in Flickr einstellen können. Sie sind noch nicht bearbeitet. Es sind nicht nur Bilder der Kakteensammlung, sondern der gesamte Anlage. Wenn Ihr mögt könnte Ihr Euch ja mal durchwühlen. Ich hoffe, dass die Einbindung hier klappt, falls nicht bitte Info an mich.

LG

Hermann Vianden

https://www.flickr.com/photos/151971478@N03/sets/72157685261084864/

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1328
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Botanischer Garten in Balchik im Juli 2017

Beitragvon K.W. » 10. September 2017, 22:35

Guten Abend Hermann,

vielen Dank für den Beitrag!
Leider sagt der Link zu Flickr ich solle mich anmelden - was ich nicht kann, bin dort kein Mitglied.
Kannst Du die Bilder auch Nichtmitgliedern zugänglich machen?
Würde mir die Kakteensammlung (und auch andere Pflanzen) sehr gerne ansehen.

Herzliche Grüße

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Bowman
Beiträge: 16
Registriert: 29. August 2016, 17:06
Wohnort: Brühl

Re: Botanischer Garten in Balchik im Juli 2017

Beitragvon Bowman » 12. September 2017, 05:40

Ich werde mich im Laufe des Tages mal drum kümmern

Bowman
Beiträge: 16
Registriert: 29. August 2016, 17:06
Wohnort: Brühl

Re: Botanischer Garten in Balchik im Juli 2017

Beitragvon Bowman » 12. September 2017, 13:34

jetzt sollte es funktionieren

gymnofan
Beiträge: 258
Registriert: 12. Dezember 2015, 17:32

Re: Botanischer Garten in Balchik im Juli 2017

Beitragvon gymnofan » 12. September 2017, 14:24

hallo
schön in die Landschaft eingebaut und mit Opuntien kann man ja wirklich etliche Quadratmeter füllen
VG
Gymnofan

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1328
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Botanischer Garten in Balchik im Juli 2017

Beitragvon K.W. » 12. September 2017, 22:00

Bowman hat geschrieben:jetzt sollte es funktionieren


Jawoll. . . :)

Interessant für mich, eine meiner Kolleginnen - kommt aus der Nähe von Varna, drängt mich seit Jahren die Sammlung anzuschauen.
Jetzt brauch ich nicht hinfahren. . .

Danke für die Bilder!


Herzliche Grüße

K.W.


PS der freundliche Herr in dem blauen "Camp David" Hemd war ja recht präsent. . . ;)
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Benutzeravatar
migo
Beiträge: 43
Registriert: 18. August 2017, 17:52
Wohnort: nordöstl. Ruhrgebiet

Re: Botanischer Garten in Balchik im Juli 2017

Beitragvon migo » 12. September 2017, 22:34

Danke für die schönen Fotos. Muss ja ein besonderes Erlebnis sein. 8-)
Grüße,
Michael

ohne Optimismus - keine Zukunft

Bowman
Beiträge: 16
Registriert: 29. August 2016, 17:06
Wohnort: Brühl

Re: Botanischer Garten in Balchik im Juli 2017

Beitragvon Bowman » 13. September 2017, 06:47

Es ist besonders, fast schon zu schön. Wir haben von einem der Parkwächter den Tip bekommen nicht den ausgeschilderten Weg zu gehen, sondern den Rundweg praktisch rückwärts zu nehmen. Der Tip war klasse, so hatten wir teilweise einen einfach wunderschönen Blick durch und über den Park zum Strand und zum Meer. Das da dann auf einigen wenigen Felsen noch Kormorane saßen war dann fast schon zu viel des Guten ;)
Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt und passt in die Landschaft. Neben den Kakteen ist der Rosengarten herausragend. Dieser liegt unmittelbar am Strand.

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3880
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Botanischer Garten in Balchik im Juli 2017

Beitragvon CABAC » 13. September 2017, 07:55

Danke Bowman,

dass du uns mit auf die Reise genommen hast. Tolle Bilder von einem botanischen Garten, der den meisten wohl nicht bekannt ist.

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!


Zurück zu „Reiseberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste