Reise nach Köln, "Jeden Tag neue Blüten im Gewächshaus".

Benutzeravatar
migo
Beiträge: 51
Registriert: 18. August 2017, 17:52
Wohnort: nordöstl. Ruhrgebiet

Re: Reise nach Köln, "Jeden Tag neue Blüten im Gewächshaus".

Beitragvon migo » 20. August 2018, 16:41

Oh Mann...

hab mal nachgelesen, wenn's frühzeitig (meist zufällig) entdeckt wird, sind die Chancen einer Heilung gut.

KW, Dir nur die besten Wünsche!!


@CABAC ... da muss man noch nicht mal selbst Schuld sein...
Grüße,
Michael

ohne Optimismus - keine Zukunft

Benutzeravatar
WoBo
Beiträge: 419
Registriert: 8. Dezember 2008, 14:21
Wohnort: bei Aachen

Re: Reise nach Köln, "Jeden Tag neue Blüten im Gewächshaus".

Beitragvon WoBo » 20. August 2018, 21:00

Hallo K.W.,

ich wünsche Dir von ganzem Herzen starke Nerven und hoffe natürlich, dass es ein Fehlalarm ist!

Bis bald!
Wolfgang

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1456
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Reise nach Köln, "Jeden Tag neue Blüten im Gewächshaus".

Beitragvon K.W. » 20. August 2018, 23:04

Guten Abend liebe PflanzenfreundInnen,

einige Photo´s von heute, 20.August 2018.

Aber zuerst. . .
Elisabeth, Norbert, Manfred, Michael und Wolfgang,
1000 Dank für eure guten Wünsche!!!

War das eine Woche. . .
Alles fing mit meinem Freund an der mich zum Röntgen "geprügelt" hat. . .
Immer wieder werde ich seinem Rat folgen, aber nicht mehr an einem 13ten zum röntgen gehen. . .
Aber immer schön der Reihe nach;
13.8. röntgen, kurze Besprechung - Befund geht umgehend an Dr. Z., "gehen Sie gleich rüber in die Praxis". . .
Keine Zeit. . .
14.8. 11:40 Augen OP ambulant, die 14. :roll: und hoffentlich letzte auf absehbare Zeit. . .
15.8. Anruf von meinem Freund, von wegen des Befundes des Thorax-Röntgen. "Sollte der Dr.F. mal draufschauen. . ., hast morgen Termin im St.Elisabeth. . ." :?:
16.8. Sehr emphatischer und Mut machender Chefarzt, "sieht nach Bronchial-Karzinom aus - gutartige Tumoren sind äußerst selten in diesem Bereich"
17.8. OP, linker Bronchial Ast durch die Luftröhre zu erreichen. Hamertom entfernt!!! Einer der seltenen gutartigen Tumore. . .
DAS GLÜCK IST MIT DEN DOOFEN!!! UND DENEN DIE 40 JAHRE GENUßVOLL TABAK GERAUCHT HABEN. . .
18.8. Klinik, ich will hier raus, habe Schluckbeschwerden, habe "Kreislauf", auf dem rechten Auge seh ich nix. . . alles egal. . .
UND NÄCHSTE WOCHE FANG ICH NACH 3 JAHREN WIEDER AN ZU RAUCHEN. . .


Aber vorher die Photo´s. . .
206333Bild


weg gegangen Platz vergangen. . . oh diese Katze. . .
206349Bild


Hallo! Hier bin ich, Augen rechts. . .
206351Bild

Hier oben. . .
206353Bild


Kakteen und so. . .
206367Bild

206370Bild

206381Bild

206393Bild

206396Bild

206397Bild

end of post 1/2
Zuletzt geändert von K.W. am 20. August 2018, 23:13, insgesamt 1-mal geändert.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1456
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Reise nach Köln, "Jeden Tag neue Blüten im Gewächshaus".

Beitragvon K.W. » 20. August 2018, 23:10

photo´s from 20.August 2018, post 2/2

206414Bild

206419Bild

206426Bild

206427Bild

206433Bild

206434Bild

206439Bild

206440Bild

Wozu Agaven aussäen. . .
206453Bild



Bis neulich, ;)

K.W.



Bonus-Track
Unvernünftig. . . egal!!!
206410Bild

206411Bild

206412Bild


PS Manfredo, es könnte ein Ferocactus schwarzii sein und die Wespe eine Gallische- oder Feldwespe - wie von Thomas geschrieben.

PPS Nix Tabak rauchen. . . Habe soviele Jahre mit Genuß geraucht. . . Manche Jahre für tausende Euro´s Havana´s gekauft. . .
Extra nach Frankfurt zum US Army PX gefahren um die wunderbaren amerikanischen Pall-Mall zu bekommen. . .
War immer lecker und ein wunderbarer Genuß - ABER NICHT GESUND!!! ALSO FINGER WEG!!!
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Benutzeravatar
nobby
Moderator
Beiträge: 680
Registriert: 9. September 2008, 11:48

Re: Reise nach Köln, "Jeden Tag neue Blüten im Gewächshaus".

Beitragvon nobby » 21. August 2018, 06:05

Einer der seltenen gutartigen Tumore. . .


Das ist doch mal eine gute Nachricht!

Und:

ABER NICHT GESUND!!! ALSO FINGER WEG!!!


Das ist eine noch bessere Entscheidung!
Liebe Grüße
Elisabeth und Norbert

Benutzeravatar
migo
Beiträge: 51
Registriert: 18. August 2017, 17:52
Wohnort: nordöstl. Ruhrgebiet

Re: Reise nach Köln, "Jeden Tag neue Blüten im Gewächshaus".

Beitragvon migo » 21. August 2018, 18:41

Etwas Glück gehört dazu. :D Freue mich mit Dir. 8-)
Grüße,
Michael

ohne Optimismus - keine Zukunft

Manfredo
Beiträge: 825
Registriert: 22. Januar 2009, 22:35
Wohnort: Oberhausen

Re: Reise nach Köln, "Jeden Tag neue Blüten im Gewächshaus".

Beitragvon Manfredo » 21. August 2018, 21:54

Hallo K.W.,

Puh, na Gott sei Dank!!!

... es könnte ein Ferocactus schwarzii sein

Aufgrund der Dornen könnte es eigentlich nichts andere sein. Danke.

Alles Gute
Manfredo

Benutzeravatar
WoBo
Beiträge: 419
Registriert: 8. Dezember 2008, 14:21
Wohnort: bei Aachen

Re: Reise nach Köln, "Jeden Tag neue Blüten im Gewächshaus".

Beitragvon WoBo » 22. August 2018, 05:21

Uff - watt für eine Erleichterung, woll!

Und da darf man sich auch mal über was Unvernünftiges freuen, selbst wenn es komische chlorotische Pfropfungen sind - oder haben die nur versehentlich etwas Glyphosat abbekommen, und das wächst sich wieder 'raus? ;-)

Bis neulich
Wolfgang

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1456
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Reise nach Köln, "Jeden Tag neue Blüten im Gewächshaus".

Beitragvon K.W. » 22. August 2018, 21:39

Liebe PflanzenfreundInnen,

lieber Michael,
Du hattest hier viewtopic.php?f=18&t=341&p=30916#p30916 auf Leuchtenbergia principis aufmerksam gemacht.
Meine Bildchen sind sicher nichts für den offiziellen Thread zu der Gattung - deshalb hier

Leuchtenbergia principioides. . .

202675Bild

202677Bild

202679Bild

202680Bild

205191Bild

205192Bild

205527Bild

205526Bild



Herzliche Grüße

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1456
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Reise nach Köln, "Jeden Tag neue Blüten im Gewächshaus".

Beitragvon K.W. » 22. August 2018, 21:57

nobby hat geschrieben:
Das ist doch mal eine gute Nachricht!

Liebe Grüße
Elisabeth und Norbert


. . .und ich rauch bestimmt keinen Tabak mehr!!!
. . . da war doch noch was. . . :lol:


migo hat geschrieben:Etwas Glück gehört dazu. :D Freue mich mit Dir. 8-)


Ja, Glück hatte ich die letzten 59 Jahre, 11 Monate und einige Tage. . .
Nach so einer "Herausforderung" wird mir um so klarer - was für ein tolles Leben!!!
Und was für ein Glück, dass ich zu den Sternen sehen darf. . .

Manfredo hat geschrieben:
Puh, na Gott sei Dank!!!

... es könnte ein Ferocactus schwarzii sein

Aufgrund der Dornen könnte es eigentlich nichts andere sein. Danke.

Alles Gute
Manfredo


Ferocactus schwarzioides??? ;)


WoBo hat geschrieben:Uff - watt für eine Erleichterung, woll!

Und da darf man sich auch mal über was Unvernünftiges freuen, selbst wenn es komische chlorotische Pfropfungen sind - oder haben die nur versehentlich etwas Glyphosat abbekommen, und das wächst sich wieder 'raus? ;-)

Bis neulich
Wolfgang


Jau, die habe ich in einem Gewächshaus gefunden - scheinen Parodien zu sein! Werde mich sofort an die Neubeschreibungen machen. . .
Ach nee, geht ja nicht. . . Muss mich um die Pflege meiner Pflanzen kümmern. . . wichtiger!!!


Liebe Freunde,

:oops: :oops: :oops:
:oops: :oops: :oops:

Herzliche Grüße

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1456
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Reise nach Köln, "Jeden Tag neue Blüten im Gewächshaus".

Beitragvon K.W. » 15. September 2018, 22:53

Guten Abend liebe PflanzenfreundInnen,

einige Photos vom 11. September 2018 - dies und das. . .
An meinem Geburtstag war wunderbares Wetter. . .
einige Freunde, vielen Blüten. . .
Die letzten Wochen war ich sehr müde, deshalb keine Beiträge im Forum.
Und zur ELK bin ich deshalb auch nicht gefahren. . .
Ich danke allen die an meinen Geburtstag gedacht haben. . .
Und auch für die Nachfragen wie es mir geht. . .

Aaaaber jetzt, Photo´s. . .


208791Bild

208796Bild

208801Bild

208802Bild

208803Bild

208807Bild

208810Bild

208811Bild

208816Bild

end of post 1/3
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1456
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Reise nach Köln, "Jeden Tag neue Blüten im Gewächshaus".

Beitragvon K.W. » 15. September 2018, 22:54

photo´s from 11.Sept. 2018, part 1/2, post 2/3

208828Bild

208829Bild

208832Bild

208834Bild

208835Bild

208837Bild

208848Bild

208850Bild

208853Bild

end of post 2/3
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.


Zurück zu „Reiseberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast