Blüten im April

perez-suares
Beiträge: 213
Registriert: 22. November 2008, 14:42

Blüten im April

Beitragvon perez-suares » 7. Mai 2015, 23:35

Heute wieder ein paar Bilder von Gran Canaria, bei einigen Bilder fehlt mir der Name der Pflanze, da brauche ich eure Hilfe.
Bei der Uebelmannia eine Pflanze mit Früchten.
Herzliche Grüße aus dem Sommer
perez-suares
Dateianhänge
Senecio fulgens , Blüten (640x480).jpg
Dasylirion longissimum, Blüten (640x636).jpg
unbekannt 4 (502x640).jpg
unbekannt 2 (640x611).jpg
unbekannt  (640x613).jpg
Malephora crassa  (640x480).jpg
faucaria cradocensis (640x549).jpg
Aloinopsis lodewykii (640x527).jpg
Aloe ramosissima x Aloe vera (480x640).jpg
Aloe claviflora, Blüten (640x491).jpg
Aloe chremophylla (445x640).jpg
Aloe cameronii (640x480).jpg
Uebelmannia pectinifera, Früchte (554x640).jpg
unbekannt.jpg
Selenocereus Hybride ,Millors Maynhardii 1 (640x531).jpg
Ferocactus steinesii mit blüten (640x518).jpg
Echinocereus reichenbachii (640x628).jpg
Echinocereus pensilis mit Blüten (640x471).jpg
Astrophytum ornatum. Blüten (640x480) (2).jpg
Astrophytum myriostigma, Blüten (640x480).jpg

Josef
Beiträge: 365
Registriert: 28. Oktober 2011, 18:33

Re: Blüten im April

Beitragvon Josef » 8. Mai 2015, 05:07

Hallo Perez-Suares,
auf dem ersten Bild scheint mir ein Senecio stapeliformis zu blühen.
Es grüßt Josef

Tobias Wallek
Beiträge: 445
Registriert: 10. Februar 2009, 19:47

Re: Blüten im April

Beitragvon Tobias Wallek » 9. Mai 2015, 06:47

Es ist immer wieder schön, blühende Pflanzen aus deinem Garten zu sehen.

Deine Aloe claviflora ist wahrscheinlich eine Hybride (eventuell mit A. globuligemma). Blattform, -farbe, die Randbedornung und die Form des Blütenstandes sprechen gegen A. claviflora.
Trotzdem eine schöne Pflanze mit den einseitswendigen Blüten!

Ciao Tobias

Benutzeravatar
Thomas Brand
Beiträge: 583
Registriert: 23. November 2008, 16:24
Wohnort: Rastede

Re: Blüten im April

Beitragvon Thomas Brand » 10. Mai 2015, 17:59

Moin zusammen,

Bei den Mesembs werfe ich folgende Namen in den Ring:

3. Bild (unbekannt 4): Cylindrophyllum sp.
4. Bild (unbekannt 2): Schwantesia sp. (evtl. S. triebneri wegen der spitzen Blätter) - rechts daneben Pleiospilos neelii 'Royal Flush' (oder eine andere violette Auslese)
5. Bild (unbekannt (640 x 613): Tanquana prismatica Mich irritiert dabei allerdings die relativ große Blüte

beste Grüße nach GC
Thomas

Manfredo
Beiträge: 787
Registriert: 22. Januar 2009, 22:35
Wohnort: Oberhausen

Re: Blüten im April

Beitragvon Manfredo » 10. Mai 2015, 19:27

Hallo perez-suares,

da hast Du ja eine "Granate" von Grusonii-Kistate neben Deiner Stainesii-Gruppe!

Viele Grüße
Manfredo

Benutzeravatar
Ralf
Moderator
Beiträge: 579
Registriert: 5. September 2008, 21:09
Wohnort: 91325 Adelsdorf

Re: Blüten im April

Beitragvon Ralf » 7. August 2015, 20:15

Hallo perez-suares,

habe deinen Beitrag erst heute gelesen...
Bei dem Kaktus mit den rosafarbenen Blüten (das Bild nach der Uebelmannia) handelt es sich um Rathbunia alamosensis.

Viele Grüße,
Ralf


Zurück zu „Allgemeines zum Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste