Andere Sukkulentenknospen und blüten 2017

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1391
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Andere Sukkulentenknospen und blüten 2017

Beitragvon michael » 25. Juni 2017, 18:10

Hallo,

heute habe ich mal versucht die Einzelblüten am Blütenstand von Tylecodon singularis abzulichten. Der Blütenstand wird bei mir trotz sonnigem Stand etwa 30 bis 40 cm lang. Daran sitzen dann die Einzelblüten.
IMG_2905.JPG

IMG_2921.JPG
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3899
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Andere Sukkulentenknospen und blüten 2017

Beitragvon CABAC » 3. Juli 2017, 18:57

Hallo zusammen,
meine Huernia quinta meint es in diesem Jahr gut mit mir und zeigt ihre Blüten nicht einzeln sondern im Bündel:

Huernia_quinta_21.jpg
Huernia quinta

Huernia_quinta_2.jpg
Huernia quinta


Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3899
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Andere Sukkulentenknospen und blüten 2017

Beitragvon CABAC » 25. Juli 2017, 14:13

Hallo zusammen,

es gibt die Pflanzen die lassen sich von dem trüben regnerischen Wetter nicht aufhalten und zeigen trotzdem ihre Blüten:

hoodia-mossamedensis.jpg
Hoodia mossamedensis
Euphorbia-sepulta.jpg
Euphorbia sepulta



Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1391
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Andere Sukkulentenknospen und blüten 2017

Beitragvon michael » 31. Juli 2017, 15:39

Es blüht doch noch so einiges ...

wer meine Homepage kennt, dem kommt das Bild (aus früheren Jahren) bekannt vor
DSC_0115.JPG
Cotyledon orbiculata

DSC_0138.JPG
Tylecodon buchholzianus

DSC_0145.JPG
Cotyledon campanulata oder eine Hybride mit dieser Art, die Pflanze ist als Sämling bei mir "entstanden"
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1388
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Andere Sukkulentenknospen und blüten 2017

Beitragvon K.W. » 31. Juli 2017, 22:40

michael hat geschrieben:Es blüht doch noch so einiges ...

>>>


Na ja Michael, Anfang August ist doch noch Saison. . . :)
Mammillaria, Parodia, Lobivia, Echinopsis, Echinocereus, Thelocactus, Cleistocactus, Astrophytum, Lithops, Conophytum,
Euphorbia, Crassula, Copiapoa. . . :mrgreen:

<<<

wer meine Homepage kennt, dem kommt das Bild (aus früheren Jahren) bekannt vor
>>>
DSC_0138.JPG
DSC_0138.JPG (52.3 KiB) 1301 mal betrachtet

Tylecodon buchholzianus
<<<


Wunderbar. . . !!!


Herzliche Grüße

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1388
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Andere Sukkulentenknospen und blüten 2017

Beitragvon K.W. » 1. August 2017, 22:21

Guten Abend Michael,

was hast Du mir denn da schönes mitgebracht? (Im Topf der zweiköpfigen Mammillaria)
172802Bild

Herzliche Grüße

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1391
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Andere Sukkulentenknospen und blüten 2017

Beitragvon michael » 2. August 2017, 06:03

Hallo K.W.,

das ist Delosperma bosseranum. Das samt sich wie verrückt quer durch meine Sammlung aus. Die Pflanze macht eine schöne Rübenwurzel und soll sich ähnlich wie Trichodiadema densum als Mini-Bonsai ziehen lassen.
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1391
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Andere Sukkulentenknospen und blüten 2017

Beitragvon michael » 23. November 2017, 18:07

Es blüht doch noch etwas ... Aloe bellatula:

IMG_2846.JPG

IMG_2850.JPG
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1388
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Andere Sukkulentenknospen und Blüten 2017

Beitragvon K.W. » 27. November 2017, 23:36

Guten Abend Michael,

darf ich da mitmachen. . . :?: ;)


Aloe somaliensis
183749Bild

183750Bild

183752Bild


Herzliche Grüße

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Benutzeravatar
WoBo
Beiträge: 419
Registriert: 8. Dezember 2008, 14:21
Wohnort: bei Aachen

Re: Andere Sukkulentenknospen und blüten 2017

Beitragvon WoBo » 3. Dezember 2017, 12:10

Meine Aloe wollen dieses Jahr anscheinend nicht blühen, aber die Sansevieria cylindrica (oder welche Art das auch immer sein mag) hat es schon wieder getan:
Sansevieria cylindrica 1, WB20171122 134818.jpg

Sansevieria cylindrica 2, WB20171130 205016.jpg

Sansevieria cylindrica 3, WB20171130 210522.jpg

Sansevieria cylindrica 4, WB20171130 205800.jpg

Sansevieria cylindrica 5, WB20171201 235748.jpg


Hatte ich eigentlich schon erwähnt, dass die Blüten auch fein duften? Nur ganz dezent, so dass es selbst im Zimmer nur aus der Nähe auffällt.

Dieses Jahr habe ich dann auch mal gezählt: Der Blütenstand hat es auf knapp 150 Knospen gebracht.

Bis neulich
Wolfgang

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1388
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Andere Sukkulentenknospen und blüten 2017

Beitragvon K.W. » 4. Dezember 2017, 23:54

Guten Abend Wolfgang,

sehr schön - diese filigranen Kunstwerke!
Zum Duft darf ich ergänzen; die Blütenstände meiner Sansevieria trifasciata dufteten ebenfalls leicht süßlich.
Aber auch sehr zurückhaltend.


Herzliche Grüße

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3899
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Andere Sukkulentenknospen und blüten 2017

Beitragvon CABAC » 5. Dezember 2017, 06:05

Hallo zusammen,

bei Sansevieria verknüpfen die meisten Menschen den Begriff "Schusterpalmen" oder die meistens schlecht gepflegte Büropflanzen bzw. die geflochtene Massenware in den Baumärkten.

Danke für die schönen Aufnahmen, WoBo!

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!


Zurück zu „Kultur und Pflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast