Verwirrter M. hahniana

Benutzeravatar
Hahniana
Beiträge: 6
Registriert: 18. Juni 2015, 16:58
Kontaktdaten:

Verwirrter M. hahniana

Beitragvon Hahniana » 3. Dezember 2016, 23:45

Hallo zusammen,

ich mache mir Sorgen um meinen Mammillaria hahniana, der mindestens 25 Jahre alt ist. Vor ein paar Wochen hat er zum zweiten Mal in diesem Jahr geblüht. Das ist sehr ungewöhnlich und ich weiß nicht, ob ich ihm Wasser geben soll oder nicht.

Es liegt wohl daran, dass ich letztes Jahr umgezogen bin und er sich jetzt in der Küche befindet, wo es schön sonnig ist aber für diese Jahreszeit bisher nicht so kalt wie er es gewohnt ist.

Ich tendiere dazu, ihm kein Wasser zu geben, weil meines dunklen erinnerns nach ich irgendwann gelesen habe, dass M. hahniana zu viel Wasser zur falschen Jahreszeit schlecht verträgt... Und hoffentlich wird er doch eine Ruhephase haben, wenn das Wetter richtig kalt und es nachts am Fenster kühler wird: November ist bei uns in Shetland, Schottland merkwürdig warm gewesen.

Ich wäre für jegliche Ratschläge dankbar.

Grüße aus Schottland!

/Naomi

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3912
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Verwirrter M. hahniana

Beitragvon CABAC » 4. Dezember 2016, 08:02

Hallo Naomi,

also ich würde mich nur freuen. Blüten um diese Zeit, wer hat das schon? Bin kein Mammillarienspezialist.

Also nichts machen, nur so hell wie möglich stellen.

Hmmm, wie bringe ich es dir nur schonend bei ? Dein Er ist eine Sie. Und das erklärt doch alles.

Herzliche Grüße nach Schottland
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
Hahniana
Beiträge: 6
Registriert: 18. Juni 2015, 16:58
Kontaktdaten:

Re: Verwirrter M. hahniana

Beitragvon Hahniana » 4. Dezember 2016, 19:10

Ach, ja... Ich dachte, es heißt "der Kaktus" und deswegen... Aber es stimmt doch, diese schöne ältere Dame ist natürlich weiblich. Der Betreff sollte eher "Verwirrende M. hahniana" sein. ;)


Zurück zu „Kultur und Pflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast