Bedarfsabfrage Ec. freudenbergeri Samen

Benutzeravatar
turbini1
Beiträge: 326
Registriert: 8. Januar 2012, 09:38
Wohnort: Rhein-Sieg Kreis

Bedarfsabfrage Ec. freudenbergeri Samen

Beitragvon turbini1 » 1. Mai 2016, 11:06

In meiner Sammlung befinden sich mehrere Klone von Echinocereus freudenbergeri. Die Mutterpflanzen wurden in den 1980er Jahren von H.Rogozinski bei einem gemeinsamen Besuch mit G. Freudenberger am Typstandort südlich von Quatro Cienegas COAH. gesammelt. Derzeit haben mindestens zwei Pflanzen Knospen die ich zur gleichzeitigen Blüte motivieren könnte um sie dann unter Kunstlicht, isoliert, artrein bestäuben könnte. Da der Platz unter dem Kunstlicht beschränkt ist möchte ich vorab abfragen ob unter den Forenmittgliedern Bedarf an 100%ig artreinem Saatgut besteht. Für die DKG Samenverteilung werden die zu erwartenden Mengen wohl nicht ausreichen. Gerne würde ich entsprechende Samenportionen nach erfolgreicher Bestäubung und Ernte gegen Portoerstattung abgeben. Gleiches gilt übrigens auch für aktuelle Knospen des Echinocereus bonatzii von dem ich Pflanzen aus der Sammlung des verstorbenen H.J. Bonatz übernommen habe. Auch hier könnte ich bei Bedarf Stellfläche unter dem Kunstlicht abzwacken.
Ich würde mich sehr freuen von euch zu hören.

20160430_153306.jpg
Echinocereus freudenbergeri
ROG s.n. südl. Cuatro Cienegas COAH.



20160430_153221.jpg
Echinocereus freudenbergeri
ROG s.n. südl. Cuatro Cienegas COAH.



Gruß
Stefan

Benutzeravatar
turbini1
Beiträge: 326
Registriert: 8. Januar 2012, 09:38
Wohnort: Rhein-Sieg Kreis

Re: Bedarfsabfrage Ec. freudenbergeri Samen

Beitragvon turbini1 » 3. Mai 2016, 10:37

Vorjahresblüte:

20150504_151602.jpg
Echinocereus freudenbergeri
ROG s.n. südl. Cuatro Cienegas COAH.


20150504_151526.jpg
Echinocereus freudenbergeri
ROG s.n. südl. Cuatro Cienegas COAH.


Gruß
Stefan

Konrad Schattke
Beiträge: 7
Registriert: 5. Juni 2013, 11:21
Wohnort: Forst (Westerwald)

Re: Bedarfsabfrage Ec. freudenbergeri Samen

Beitragvon Konrad Schattke » 12. Mai 2016, 12:15

Hallo Stefan,

lese erst jetzt deine Anfrage. Wenn sich Samen bilden, gebe mir bitte Bescheid. Bin natürlich interessiert.

Wünsche Euch einen schönen Tag.
Gruß
Konni
Mitglied im AfM und in der DKG


Zurück zu „Kultur und Pflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast