Blüten unserer Sukkulenten im Kulturjahr 2016

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3908
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Blüten unserer Sukkulenten im Kulturjahr 2016

Beitragvon CABAC » 1. März 2016, 08:25

Hallo zusammen,

meine Pelargonien der Sektion Hoarea
Pelargonium_punctatum_m8.jpg


sagen mir, dass der Winter zu Ende geht. Beste Gelegenheit also auch hier die Saison zu eröffnen.

Wer also ganz spontan seine knospenden oder blühenden Sukkulenten -egal welche Art- zeigen möchte, kann das hier tun.

Wer sich aber speziell zu einer Gattung oder Art äußern möchte, kann sich auch weiterhin in der jeweiligen Rubik in gewohnter Art und Weise austoben.
Mach(t) es gut

CABAC

So lange wie Kakaobohnen auf Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst!
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3908
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Blüten unserer Sukkulenten im Kulturjahr 2016

Beitragvon CABAC » 5. März 2016, 09:21

Hallo zusammen,

sicherlich denke viele, nein nicht schon wieder CABAC und seine Rhytidocaulon!

Aber ich kann es nicht ändern, es ist die erste richtige Sukkulentenblüte des Kulturjahres 2016:

Rhyt_macr_16-1.jpg
Rhyt_macr_16-2.jpg


Und das es die grünblühende Form ist, freut mich besonders.

Macht es gut

b]CABAC [/b]

...der
frühe Vogel kann mich mal !
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Adromischus
Beiträge: 53
Registriert: 16. Januar 2016, 09:22

Re: Blüten unserer Sukkulenten im Kulturjahr 2016

Beitragvon Adromischus » 5. März 2016, 11:17

Das ist eine sehr schöne filigrane Blüte, du kannst gerne noch mehr Rhytidocaulon Bilder zeigen! :D

Viele Grüße
Klaus

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3908
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Blüten unserer Sukkulenten im Kulturjahr 2016

Beitragvon CABAC » 6. März 2016, 09:48

Hallo zusammen und hallo Klaus,

zurzeit stehen alle vier Arten von Rhytidocaulon bei mir in Knospen!

Diese Asclepien haben nicht nur interessante Blüten, man kann sie wegen der sehr beweglichen Haare nur schlecht perfekt fotografieren. Es reicht ein Atemhauch und schon ist das Bild verwackelt. Ich probier's aber halt immer wieder.

Na ja und bis ich hier die nächsten Ergebnisse zeigen kann, kannst Du ja mal im Asclepienforum unter dem Buchstaben O bis R
viewforum.php?f=58 auf die Suche nach Bilder dieser Gattung oder nach meine Fotografien auf die Suche gehen...

..mach(t)es gut

CABAC

...der
frühe Vogel kann mich mal !
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3908
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Blüten unserer Sukkulenten im Kulturjahr 2016

Beitragvon CABAC » 7. März 2016, 09:30

Hallo zusammen,
also im CABAC-Land war das Wetter in den letzten Tagen gar nicht so übel.

Deshalb kann ich heute schon die zweite Sukkulentenblüte präsentieren:

Euph_valida_m8.jpg

Euphorbia valida

Wenn ich mir die Summe der Beiträge über diese höchst interessante Gattung so betrachte, dann ist sie wohl total aus der Mode!

Macht es gut

CABAC

...der
frühe Vogel kann mich mal !
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1459
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Blüten unserer Sukkulenten im Kulturjahr 2016

Beitragvon K.W. » 7. März 2016, 18:47

Guten Abend allerseits,

da kann ich auch was zeigen - was sukkulentiges von heute. . .


Haworthia comptoniana
121811Bild

121812Bild


Ach ja, und natürlich Euphorbia. . .

Euphorbia pseudoglobosa
121768Bild


Herzliche Grüße

K.W.



PS die eine oder andere Euphorbia hat der geneigte Connoisseur, er redet nur nicht darüber. . . :) ;)

121779Bild

121780Bild

sind sowieso nur die "Wald und Wiesen" Arten. . . :roll:
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3908
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Blüten unserer Sukkulenten im Kulturjahr 2016

Beitragvon CABAC » 10. März 2016, 07:15

He K.W., Du geneigte Connoisseur

wenn ich mir Deine Bilder so betrachte, könntest Du hier glatt als Fachmoderator in Sachen Euphorbia zu Höchstform gelangen.

Stell uns doch bei Gelegenheit Deine Euphorbien ( in der richtigen Rubrik) hier vor.

Mach(t) es gut

CABAC

...der
frühe Vogel kann mich mal !
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3908
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Blüten unserer Sukkulenten im Kulturjahr 2016

Beitragvon CABAC » 14. März 2016, 08:51

Hallo zusammen,

wieder kann ich zur Zeit nur Blüten von Rhytidocaulon bieten:

Rhytidocaulon_cilliatum.jpg

Rhytidocaulon ciliatum

Rhytidocaulon macrolobum var. minimum
Rhyt_macr_min.jpg
PFR_Rhyt_macr_m8.jpg

Rhytidocaulon macrolobum als vier Wochen alte Pfropfung

Rhyt_macr_bl_2.jpg


hoffe, dass sich darüber nicht nur Adromischus freut...

...in diesem Sinne macht es gut


CABAC

...der
frühe Vogel kann mich mal !
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
Ada
Beiträge: 107
Registriert: 10. Januar 2009, 23:28
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: Blüten unserer Sukkulenten im Kulturjahr 2016

Beitragvon Ada » 14. März 2016, 11:27

Hallo CABAC,

nein, an den Aufnahmen Deiner Rhytidocaulon erfreut sich nicht nur Adromischus, ich hänge auch vor jedem Bild und studiere es ganz genau - es sind sehr faszinierende Pflanzen und Blüten!

Viele Grüße,
Ada

Benutzeravatar
Ada
Beiträge: 107
Registriert: 10. Januar 2009, 23:28
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: Blüten unserer Sukkulenten im Kulturjahr 2016

Beitragvon Ada » 15. März 2016, 19:13

Diese Sukkulente blüht bei mir jedes Jahr als erste, die Aloe variegata. Sie ist zwar nichts Besonderes, ich freue mich aber jedes Jahr darüber:
Aloe variegata Knospen 2016-1.JPG

Diese Aufnahme ist vom 1. Februar, da wurden die Knospen sichtbar,

Aloe variegata Knospen 2016-2.JPG

und das sind sie heute, 15. März, sie bekommen langsam Farbe.

Da liegen jetzt sechs Wochen dazwischen, das erscheint langsam, das liegt aber daran, dass diese Aloe im Winter im Kalthaus steht, schon seit Jahren, so bleibt sie schön kompakt.
In diesem Jahr war sie nur ein Mal im Januar für drei Tage im Keller, sicherheitshalber, als es nachts -6,5°C wurde.

Viele Grüße,
Ada

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3908
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Blüten unserer Sukkulenten im Kulturjahr 2016

Beitragvon CABAC » 16. März 2016, 12:09

Hallo zusammen und

danke für den Bericht, Ada.

Deine Aloe Aloe variegata mag zwar nicht zu den gesuchten Raritäten gehören, aber Du erfreust Dich an ihr schon lange Zeit. Das ist wichtig.

Pflanzen, die uns ein Leben lang begleiten, das hat schon was...

... in diesem Sinne mach(t) es gut

CABAC

...der
frühe Vogel kann mich mal !
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3908
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Blüten unserer Sukkulenten im Kulturjahr 2016

Beitragvon CABAC » 19. März 2016, 16:26

Hallo zusammen,

Heute scheint zwar im CABAC -Land nicht die Sonne, aber das scheint meine Hoodia mossamedensis
Hood_mossa_2_m8.jpg
Hood_mossa_1_m8.jpg

und die Monsonia patersonii
monso_patersoni_m8.jpg


offensichtlich nicht zu stören.

Macht es gut

CABAC

...der
frühe Vogel kann mich mal !
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!


Zurück zu „Kultur und Pflege“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast