Schildläuse ?

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3899
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Schildläuse ?

Beitragvon CABAC » 7. Mai 2016, 07:22

Hallo zusammen,
also ich war ziemlich sprachlos als vor ein paar Wochen an einer meiner Euphorbia turbiniformis dieses Schadbild feststellen konnte:

schädlingsbefall_1.jpg

schädlingsbefall_2.jpg

schädlingsbefall_3.jpg

die gelben Punkte sind Insekten (Läuse) die sich sehr langsam bewegen
schädlingsbefall_4.jpg



Was ist daran so bemerkenswert? Nun,meine ganz speziellen Euphorbien aus Somalia stehen den Winter über auf der Fensterbank in meinem Arbeitszimmer, somit unter Beobachtung. Zum Befall kam es in der letzten Märzwoche. Habe sofort meine Bestände kontrolliert, es betrifft nur eine Pflanze. Diese Tatsache hat mich ziemlich verwundert, denn ich habe noch mehr E.turbiniformis und meine somalischen Euphorbien stehen im Winterquartier ziemlich dicht.

Zur Schädlingsbekämpfung habe ich die Pflanze isoliert ( Klarsichtbox) und mit Insektizide besprüht. Mit dem gleiche Insektizide habe ich den gesamten Bestand eingenebelt.

Nach zwei Tagen konnte ich keine krabbelnde Tiere mehr feststellen und die Schilde ließen sich ohne Mühe abwischen. Hoffe nun, dass sich die nach wie vor unansehnliche Pflanze erholt und neu austreibt.

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Zurück zu „Schädlinge und Krankheiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast