Opuntien, ober welche?

Bowman
Beiträge: 16
Registriert: 29. August 2016, 17:06
Wohnort: Brühl

Opuntien, ober welche?

Beitragvon Bowman » 9. September 2017, 18:04

Ich darf nicht mehr in Baumärkte oder Gartenzentren gehen... Die beiden sind mir vorhin in den Einkaufswagen gesprungen, standen im Freigelände unterm Dach. Gott sei Dank weit von den anderen Kakteen weg.
Kann mir jemand sagen, was genau ich da ergattert habe und in welchem Umfang sie winterhart sind? Nach Beschilderung im Baumarkt sind sie winterhart und ideal für den "Steingarten" aber da stand bei einem der beiden auch Säulenkaktus...

Bild

Bild

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3898
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Opuntien, ober welche?

Beitragvon CABAC » 11. September 2017, 06:59

Hallo Bowman,
also Besuche von Baumärkten oder Gartencentern darf ich auch nur nach eingehender Diskussion im Familienrat planen.

Bei deinen Opuntien für die Nässe und Kälte tolerante Kultur im Freiland kann ich dir nur bei Nr.2 helfen. Die ordne ich der großen wie vielgestaltigen Sippe Opuntia polyacantha zu.


Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!


Zurück zu „Leeres Etikett“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste