AVATAR - Größe

Klaus aus Leingarten
Beiträge: 15
Registriert: 12. Dezember 2018, 16:51
Wohnort: 74211 Leingarten (Heilbronn)

AVATAR - Größe

Beitragvon Klaus aus Leingarten » 13. Dezember 2018, 08:48

Die Maximalgröße der AVATAR mit 90 x 90 pix
und eine Datenmenge von 6 KB ????????????????

Wie soll dieses Bild aussehen ???

Gibt es hier im Forum schon Beispiele dafür ?

Grüßle
Klaus aus Leingarten
Pazifisten sind wie Schafe, die glauben, der Wolf sei Vegetarier

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3944
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: AVATAR - Größe

Beitragvon CABAC » 13. Dezember 2018, 09:08

Hallo Klaus,

danke für Deine Anfrage. Dein AVATAR kannst Du frei gestalten. Musst Dich allerdings Forenregeln halten, was dann bedeutet weder anstößig, sexistisch usw.

So wie ich es halt gemacht habe, mit Wipala der Flagge der indigenen Bevölkerung.


Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Klaus aus Leingarten
Beiträge: 15
Registriert: 12. Dezember 2018, 16:51
Wohnort: 74211 Leingarten (Heilbronn)

Re: AVATAR - Größe

Beitragvon Klaus aus Leingarten » 13. Dezember 2018, 14:25

Hallo CABAC,
unter einem AVATAR verstehe ich ein Bild von mir.
Ich habe ein Passbild auf unter Maximalgröße von 60 x 80 pix
bei 72 dpi gebracht. Das ergibt immer noch eine Datengröße von 27 KB.
und 6 KB sind nur erlaubt.
Kleiner kann ich ein Bild nicht machen, dann sieht man nur noch meine Nase.
Warum ist die Größe des AVATAR hier nur so extrem klein zugelassen ?
Ich habe dies noch nie in irgendein von meinen vielen Foren erlebt ,
und es gibt auch keinen Grund dafür.

Grüßle
Klaus
Pazifisten sind wie Schafe, die glauben, der Wolf sei Vegetarier

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3944
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: AVATAR - Größe

Beitragvon CABAC » 15. Dezember 2018, 07:52

Hallo Klaus,

also ich bearbeite meine Fotos mit PSE 15 und habe verschiedene Fotos in unterschiedlichen Größen so bearbeitet(klein gerechnet) ,dass sie sich als AVATAR eignen.

Mir ist nicht bekannt mit welcher Software Du Deine Fotos bearbeitest. Falls es dir nicht gelingt, ein AVATAR nach Deinen Vorstellungen herzustellen, könnte ich dir helfen, in dem Du mir das Foto per Email sendest.
Alles weitere dazu per PN.

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
Markus Spaniol
Beiträge: 269
Registriert: 22. November 2008, 11:58
Wohnort: Rodenbach
Kontaktdaten:

Re: AVATAR - Größe

Beitragvon Markus Spaniol » 1. Januar 2019, 11:35

Bei einer Pixelgröße von 90 x 90 ist eine Dateigröße von max. 6 kB zwar grundsätzlich erreichbar, dürfte aber je nach gewähltem Motiv nicht zufriedenstellend sein.

Beispiele gibt es durchaus, siehe Mitglieder, die einen Avatar benutzen. Der Avatar von CABAC kommt sogar mit 2,89 KB aus!

Nach meinen Erfahrungen sollten aber wenigstens 20 kB erlaubt sein.

Klaus aus Leingarten
Beiträge: 15
Registriert: 12. Dezember 2018, 16:51
Wohnort: 74211 Leingarten (Heilbronn)

Re: AVATAR - Größe

Beitragvon Klaus aus Leingarten » 1. Januar 2019, 12:22

Eine weiße leere Fläche
von 90 x 90 pix bei mind. erforderlichen 72 dpi
hat eine Größe von 3,18 x 3,18 cm und einen
Datenumfang von 21,9 KB - zumindest auf meinem PC.
Ich bin mir allerdings unsicher, ob das bei allen Systemen gleich ist.

Und auf dieser weißen Fläche spreche ich von einem persönlichen
Avantar, wenn darauf ein Bild von mir oder einer meiner Pflanzen ist.
Und dies ist mit 6KB schlicht und einfach nicht möglich.

In ca. 15 Jahren Forenarbeit und in bestimmt mehr als 20 Foren
habe ich niemals mit dem Hochladen z.B. eines Passbildes von mir
Probleme gehabt.
Ich bitte daher die Administration die zulässige Datengröße für das
Avantar zu ändern. Vielen Dank im Voraus.

Grüßle
Klaus aus Leingarten
Pazifisten sind wie Schafe, die glauben, der Wolf sei Vegetarier

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1420
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: AVATAR - Größe

Beitragvon michael » 1. Januar 2019, 18:45

Klaus aus Leingarten hat geschrieben:Eine weiße leere Fläche
von 90 x 90 pix bei mind. erforderlichen 72 dpi

wo steht das 72 dpi erforderlich sind?

Avantar, wenn darauf ein Bild von mir oder einer meiner Pflanzen ist.
Und dies ist mit 6KB schlicht und einfach nicht möglich.


Komisch, mein Avatar ist 5,94 kb groß und auch bei allen anderen User mit einem Avatar hat es bisher geklappt, wieso nur!? Du bist ja nach eigener Aussage sehr erfahren, wieso bekommst Du das denn nicht hin?

Ich kann Dir ja das Angebot machen, schicke mir das Bild, welches Du als Avatar vorgesehen hast per Email zu. Ich verkleinere es auf die max. 6 kb.
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten

Klaus aus Leingarten
Beiträge: 15
Registriert: 12. Dezember 2018, 16:51
Wohnort: 74211 Leingarten (Heilbronn)

Re: AVATAR - Größe

Beitragvon Klaus aus Leingarten » 2. Januar 2019, 07:49

Hallo Michael,

nichts für Ungut, aber so gefällst Du mir schon besser !

72 dpi ist m e i n e eigene Mindestanforderung an die Qualität
der Darstellung auf den Monitor, weil dieser in der Regel
diese Datendichte als Maximum hat.

Wenn Dein Avantar 5,94 KB hat, dann mußt Du mit der
dpi unter 72 liegen. Schau doch mal nach, was Du hast .

Solch ein Bild kann ich natürlich auch anfertigen, da brauche ich
auf Dein Angebot nicht zurück greifen.
(ich arbeite seit vielen Jahren mit Adobe Photoshop und zur Zeit
mit CS 6)
Aber ich habe bisher noch niemals die von mir selbst gesetzte
Qualitätsmindestgrenze unterschritten, solange die Monitore
dieses Datum haben.
Einer meiner vielen Leitsprüche lautet :

" Das G U T E ist der Feind des B E S S E R E N ! "

Wenn die hier zuständige Administration diesen antiquaren Wert
von 6KB nicht ändern kann (oder will), dann werde ich eben mein
Prinzip dafür außer Kraft setzen.

Liebe Grüße
Klaus
Pazifisten sind wie Schafe, die glauben, der Wolf sei Vegetarier

Ramarro
Beiträge: 100
Registriert: 23. Juli 2011, 09:09

Re: AVATAR - Größe

Beitragvon Ramarro » 2. Januar 2019, 10:18

Hallo Klaus,

Die Angabe 72 dpi ist schon seit längerer Zeit irrelevant. Aber google am besten einfach mal selbst nach "72 dpi", denn ich will mich jetzt nicht für einen bestimmten Link entscheiden müssen.

Grüße,
Rolf

Klaus aus Leingarten
Beiträge: 15
Registriert: 12. Dezember 2018, 16:51
Wohnort: 74211 Leingarten (Heilbronn)

Re: AVATAR - Größe

Beitragvon Klaus aus Leingarten » 2. Januar 2019, 10:56

Lieber Rolf,
lieb von Dir, mich darauf aufmerksam zu machen,
aber was da bei goggle angezeigt wird, interessiert mich
in keinste Weise.
Natürlich weiß ich, daß es mitlerweile Monitore mit höherer
Auflösung gibt.

Die 72 dpi sind m e i n e p e r s ö n l i c h e Mindestanforderung an die
Qualität der Darstellung von Bildern auf Monitore. Das hatte ich auch oben betont.
Und ein persönlicher Maßstab kann nicht " irrelevant " sein.
Meine Betonung liegt dabei auf M i n d e s t a n f o r d e r u n g.
Wenn ich ein Bild oder z.B. meine Schiffbaupläne mit feinsten Details
in sehr kleinen Maßstäben auf Papier ausdrucken will, dann liegen
natürlich meine Anforderungen wesentlich höher ( 600 bis > 1000 dpi).

Aber wir sollten hier nicht abschweifen,
es geht mir hier ausschließlich um die Datengröße von Avantars,
und da kann ich mich auch notfalls überwinden, von meiner
Mindestanforderung 72 dpi runter zu geh'n.

Liebe Grüße
Klaus
Pazifisten sind wie Schafe, die glauben, der Wolf sei Vegetarier

Ramarro
Beiträge: 100
Registriert: 23. Juli 2011, 09:09

Re: AVATAR - Größe

Beitragvon Ramarro » 2. Januar 2019, 13:13

Du hättest vielleicht ruhig ein wenig mehr dazu lesen sollen, aber um es kurz zu machen, hier für die Praxis:
"Irrelevant" ist, welchen Wert Du für die Auflösung eingibst, dadurch ändert sich nämlich nichts an der Dateigröße. Letztere kannst Du aber verringern, indem Du die Komprimierung beim Speichern der Datei erhöhst und für die Qualität einen Wert im Bereich von vielleicht 60-80 % wählst. Das resultiert noch nicht notwendigerweise in sichtbarer Verschlechterung der Bildqualität. Es sollte mich jedenfalls wundern, wenn das bei Photoshop anders wäre.

Grüße,
Rolf

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1509
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: AVATAR - Größe

Beitragvon K.W. » 3. Januar 2019, 00:13

Ramarro hat geschrieben:Hallo Klaus,

Die Angabe 72 dpi ist schon seit längerer Zeit irrelevant. Aber google am besten einfach mal selbst nach "72 dpi", denn ich will mich jetzt nicht für einen bestimmten Link entscheiden müssen.

Grüße,
Rolf


Guten Morgen Rolf,

vielen Dank für den Hinweis auf die Link´s und die weiterführende Erklärung!
Darf mit Freude und großer Befriedigung sagen; habe was gelernt.


Danke und beste Grüße,

K.W.


PS Michael - Du hast mir immer schon gefallen, besonders seit wir uns persönlich kennen!!!
Und natürlich wegen des Traktors, äh Multi-Dings, den ich gerne mal fahren würde. . . :lol: ;)
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.


Zurück zu „Verbesserungsvorschläge und konstruktive Kritik am DKG-Portal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast