Karteikarten online?

suko
Beiträge: 6
Registriert: 26. April 2009, 11:42

Karteikarten online?

Beitragvon suko » 2. März 2011, 23:19

Hallo,
zuerst mal ein dickes Lob für die überarbeitete Homepage!
Aber eins vermisse ich noch, ich bin von den Karteikarten in der KuaS richtig begeistert und würde gerne auch die älteren besitzen, wäre es denn nicht möglich diese im Mitgliederbereich als download zur Verfügung zu stellen?
Um an die Karten vor meinem Beitritt zur DKG zu gelangen, müßte man ja schon ganze KuaS Sammlungen aufkaufen.
Schönen Gruß

Suko

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 364
Registriert: 31. August 2008, 09:12
Wohnort: Kirchheim/Teck

Re: Karteikarten online?

Beitragvon Steffen » 3. März 2011, 08:22

Hallo suko,

wir sind dabei ältere KuaS Jahrgänge für das Internet aufzubereiten. Ich denke da sind die Karteikarten dann mit dabei.
Ein Datum für die Fertigstellung gibt es noch nicht, das ist eine echte Fleißaufgabe.
Viele Grüße
Steffen

suko
Beiträge: 6
Registriert: 26. April 2009, 11:42

Re: Karteikarten online?

Beitragvon suko » 3. März 2011, 20:05

Hallo Steffen,
vielen Dank für die schnelle Antwort.
Das ist ja viel mehr als ich mir erhofft hatte !
Ich kann den enormen Arbeitsaufwand gut nachvollziehen und möchte mich schonmal im Voraus dafür bedanken.
Übrigends habe ich mir mal vor einigen Jahren die Arbeit gemacht, ein kleines Buch mit den botanischen Kakteennamen in Word einzutippen. Das wurden dann 61 Seiten.
Vielleicht kann man ja die Datei auf der DKG Homepage veröffentlichen, ich fand es jedenfalls sehr interessant.
Natürlich müßten die Urheberrechte berücksichtigt werden. Leider war die Vorlage nur geliehen, es war ein Jubiläumsgeschenk von einem Kakteenverein aus der DDR im DIN A5 Format.
Vielleicht kennt hier ja jemand dieses Buch und den Herausgeber.
Schönen Gruß

Suko

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 364
Registriert: 31. August 2008, 09:12
Wohnort: Kirchheim/Teck

Re: Karteikarten online?

Beitragvon Steffen » 4. März 2011, 08:10

Hallo suko,

bei den Urheberrechten müssen wir sehr vorsichtig sein, da müsste man das OK vom Autor und vom Verlag haben.
Viele Grüße
Steffen


Zurück zu „Verbesserungsvorschläge und konstruktive Kritik am DKG-Portal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste