Sammlungsvorstellungen?

Benutzeravatar
Echinopsis
Moderator
Beiträge: 520
Registriert: 22. November 2008, 10:26
Kontaktdaten:

Sammlungsvorstellungen?

Beitragvon Echinopsis » 24. November 2010, 18:06

Hallo zusammen,

ich hatte da schon länger eine Idee.

Ist es evtl umsetzbar ein Unterforum für Sammlungsvorstellungen und Ausflugsziele (z.B Botanische Gärten) zu erstellen?

Grüße,
Daniel

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 364
Registriert: 31. August 2008, 09:12
Wohnort: Kirchheim/Teck

Re: Sammlungsvorstellungen?

Beitragvon Steffen » 25. November 2010, 09:20

Hallo,

find ich eine gute Idee. Weitere Meinungen?
Viele Grüße
Steffen

Benutzeravatar
kahey
Beiträge: 1237
Registriert: 22. November 2008, 17:32
Wohnort: bei Aachen
Kontaktdaten:

Re: Sammlungsvorstellungen?

Beitragvon kahey » 25. November 2010, 15:35

Finde ich auch gut,
Gruß
kahey
Viele Grüße
Dieter

Benutzeravatar
Echinopsis
Moderator
Beiträge: 520
Registriert: 22. November 2008, 10:26
Kontaktdaten:

Re: Sammlungsvorstellungen?

Beitragvon Echinopsis » 30. November 2010, 09:39

Na, das klingt doch super! :)

Benutzeravatar
Echinopsis
Moderator
Beiträge: 520
Registriert: 22. November 2008, 10:26
Kontaktdaten:

Re: Sammlungsvorstellungen?

Beitragvon Echinopsis » 26. Dezember 2010, 16:55

Ist das ganze jetzt eingeschlafen oder wird es noch umgesetzt? :?

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 364
Registriert: 31. August 2008, 09:12
Wohnort: Kirchheim/Teck

Re: Sammlungsvorstellungen?

Beitragvon Steffen » 27. Dezember 2010, 21:20

Ich hätte gerne noch ein paar Meinungen mehr. :mrgreen:
Viele Grüße
Steffen

Benutzeravatar
Markus Spaniol
Beiträge: 258
Registriert: 22. November 2008, 11:58
Wohnort: Rodenbach
Kontaktdaten:

Re: Sammlungsvorstellungen?

Beitragvon Markus Spaniol » 28. Dezember 2010, 06:11

Umsetzbar ist es mit Sicherheit. Es stellt sich aber die Frage ob es auch sinnvoll ist, denn das Unterforum Reiseberichte deckt diesen Bereich doch bereits im wesentlichen ab.

Benutzeravatar
Echinopsis
Moderator
Beiträge: 520
Registriert: 22. November 2008, 10:26
Kontaktdaten:

Re: Sammlungsvorstellungen?

Beitragvon Echinopsis » 29. Dezember 2010, 16:45

Was hat denn eine Sammlungsvorstellung mit einer Reisevorstellung zusammen?
Nix!

Benutzeravatar
Kurt
Beiträge: 1030
Registriert: 24. November 2008, 17:42
Wohnort: bei Köln

Re: Sammlungsvorstellungen?

Beitragvon Kurt » 29. Dezember 2010, 18:00

Hallo zusammen,
mir reicht es eigentlich, wenn ich ab und zu mal einige schöne Pflanzen- oder Blütenbilder zu sehen bekomme. Was soll ich mit Übersichtsaufnahmen aus Sammlungen anfangen? Bei diesem kleinen Bildformat sieht man sowieso nicht allzu viel von der Einzelpflanze. Das heißt also auf deutsch: ich halte von Sammlungsvorstellungen gar nichts.
Grüsse Kurt

Benutzeravatar
Markus Spaniol
Beiträge: 258
Registriert: 22. November 2008, 11:58
Wohnort: Rodenbach
Kontaktdaten:

Re: Sammlungsvorstellungen?

Beitragvon Markus Spaniol » 29. Dezember 2010, 18:29

Echinopsis hat geschrieben:Was hat denn eine Sammlungsvorstellung mit einer Reisevorstellung zusammen?
Nix!

Lies dir bitte mal aus dem Forum Reiseberichte diesen Beitrag durch, vielleicht verstehst du dann was ich meine.

Benutzeravatar
scoparius
Beiträge: 790
Registriert: 20. Mai 2010, 17:39

Re: Sammlungsvorstellungen?

Beitragvon scoparius » 29. Dezember 2010, 20:14

Hallo, stimmt schon das eine Sammlungsbesichtigung meistens auf einer Reise zu anderen Kakteenleuten entsteht. In sofern ists so eine Art Reisebericht.
Allerdings gibt es auch die Möglichkeit, die Forumsteilehmer auf einen (digitalen ) Rundgang durch die eigene Sammlung (oder Teile davon ) mitzunehmen. Ob man dass spannend anzusehen findet, hängt sicher von den Interessen des Betrachters und vielleicht auch von der Menge der bereits besichtigten Kakteensammlungen ab (irgendwann könnte es langweilig werden). Mir geht es allerdings nicht so, da ich es auch immer sehr anregend für das eigene Treiben finde, zu sehen, wie andere gewisse techniche Probleme lösen. Und auch ein paar schöne Pflanzenschätze schaue ich mir immer gerne an.
Im Britischen Kakteenforum http://www.cactus-society.org/foruma/vi ... 938232d39d läuft so etwas ähnliches schon seit vergangenem Sommer mit ganz guter Resonanz.
Also ich fände sowas hier auch gut.
Grüße Jens

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 3853
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Sammlungsvorstellungen?

Beitragvon CABAC » 30. Dezember 2010, 08:23

Hallo zusammen,

so, meinen Senf gibt es auch noch dazu: Bin um zu einer Aussage herauszufinden, mal in den anderen Foren auf gezielte Suche gegangen und zu der Feststellung gekommen, dass man in Deutschland nicht gerne zeigt, was man so hinter der Gewächshaustür hat.

Ich habe mal meine Sammlung in einem Forum gezeigt. Fazit: ein Mal und nicht wieder. So denken übrigens auch andere. Woran das liegt, hat mehrere Gründe: Man-n-(frau) zeigt nicht gerne was man-n-(frau) hat. Die Furcht vor unangenehmen Gewächshausbesuch[Diebstahl oder Behörden], mag auch einer der Gründe sein, eine andere Denkungsweise oder Umgang mit der Materie auch. Geht man in einschlägigen Zeitungen auf die Suche nach offenen deutschen Gartenpforten oder Gewächshaustüren, so ist das Angebot begrenzt. Blickt man nach England, ist es genau umgekehrt, dort füllen dicke 1000 seitige Bücher (gardenfinder / plantfinder ) der RHS über die Möglichkeiten andere Sammlungen zu besichtigen oder sich Anregungen zu holen...

...andere Länder andere Sitten, in diesem Sinne wünsche ich allen einen schönen Tag

Euer

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!


Zurück zu „Verbesserungsvorschläge und konstruktive Kritik am DKG-Portal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste